Family Business Award: VW Arteon R-Line als Preis für Balance Familie AG

31.10.2018 |  Von  |  News, Volkswagen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Family Business Award: VW Arteon R-Line als Preis für Balance Familie AG
Jetzt bewerten!

Die Balance Familie AG aus Meisterschwanden war dieses Jahr unter den Finalisten des Family Business Awards. Gestern durfte die Geschäftsleitung des Unternehmens einen VW Arteon R-Line in der AMAG Schinznach-Bad als Preis entgegennehmen.

Der Family Business Award zeichnet jedes Jahr ein Schweizer Familienunternehmen mit besonders nachhaltiger Unternehmensführung aus. Dieses Jahr standen die 1a hunkeler holzbau AG & 1a hunkeler fenster AG aus Ebikon, die Balance Familie AG aus Meisterschwanden und die Bühler Electricité SA aus Monthey im Finale.

Alle Finalisten erhalten als Preis von der AMAG einen VW Arteon R-Line. Das elegante Modell aus dem Hause Volkswagen wird die Finalisten ein Jahr lang komfortabel und dynamisch begleiten. Der Gewinner darf das Fahrzeug zudem behalten. Gestern fand die Preisübergabe in der AMAG Schinznach-Bad statt, bei welcher die Balance Familie AG mit den Geschäftsinhabern Felix Suhner und Rhéane Suhner das Fahrzeug von Hansueli Bächli, Geschäftsführer AMAG Schinznach-Bad, in Empfang nahm.

Die Balance Familie AG steht für „Das Gute im Leben“

Die Geschichte der Balance Familie begann im Jahr 1977, als Walter Suhner am Hallwilersee aus einer ehemaligen Brandruine das Hotel Seerose errichtete. Nach und nach kamen mehr Betriebe zum Familienunternehmen dazu: das Aarauer Restaurant „Mürset“, das Hotel Bad Bubendorf im Baselland, das Sonne Seehotel am Sempachersee, das Bad Ramsach Quellhotel im Ober-Baselland sowie das Seeblick Höhenhotel über dem Vierwaldstättersee. Das Anwachsen des Familienbetriebes forderte Umstrukturierungen. Deshalb wurde 2012 die familiengeführte Dachmarke „Balance Familie“ gegründet und die operative Führung des Hotels Seerose übergeben.

Die Wahl des Namens beschreibt den Fokus des Unternehmens: Klare Führung, Ja-Philosophie und Harmonie prägen den Arbeitsalltag. Fast 300 Mitarbeitende und 40 Lernende sind zurzeit beim Familienbetrieb beschäftigt. Die drei Werte Engagement, Verantwortung und Sinngebung werden in sämtlichen Betrieben und auf allen Stufen aktiv gelebt. Die Gaststätten der Balance Familie sprechen lebensfreudige Sinnesmenschen an und bieten den Gästen Wohlfühlatmosphäre und Gastfreundschaft.

Über den Family Business Award

Die AMAG hat den Family Business Award zu Ehren ihres Gründers und Patrons Walter Haefner ins Leben gerufen, der sich stets für eine echte, gelebte und nachhaltige Firmenkultur eingesetzt hat. Ausgezeichnet werden besonders verantwortungsbewusste und unternehmerisch wirkende Familienunternehmen aus der Schweiz. Zudem verfolgt der Award den Zweck, auf die grosse volkswirtschaftliche Bedeutung von Familienunternehmen in der Schweiz aufmerksam zu machen.

Für die Wahl des siegreichen Unternehmens ist eine zehnköpfige Jury verantwortlich, welche aus ausgewiesenen Persönlichkeiten besteht. Präsidiert wird die Jury dieses Jahr von Dr. Karin Lenzlinger Diedenhofen, VR-Delegierte und Inhaberin Lenzlinger Söhne AG. Die weiteren Mitglieder der Jury sind: Dr. Philipp Aerni, Direktor CCRS Universität Zürich, Ständerätin Pascale Bruderer Wyss, Roger de Weck, eh. Generaldirektor SRG SSR, Klaus Endress, Verwaltungsratspräsident der Endress+Hauser Gruppe, Hans Hess, Präsident Swissmem, Jürg Läderach, Inhaber Confiseur Läderach AG, Dr. Thomas Staehelin, ehem. Präsident Vereinigung der Privaten Aktiengesellschaften VPAG, Peter Stähli, CEO Gentiane Invest SA und Founder Swiss Economic Forum und Franziska Tschudi Sauber, VR-Delegierte und CEO WICOR Holding AG.

An der Preisverleihung vom 19. September 2018 gewann die 1a hunkeler holzbau AG & 1a hunkeler fenster AG, welche sich in die Reihe der bisherigen Gewinner Jucker Farm AG (2017), FRAISA SA (2016), Wyon AG (2015), Entreprises et Domaines Rouvinez (2014), SIGA Holding AG (2013) und Trisa AG (2012) einreiht.

Titelbild: Hansueli Bächli (rechts), Geschäftsführer der AMAG Schinznach-Bad, übergibt den VW Arteon R-Line an Felix Suhner, Geschäftsinhaber Balance Familie AG (links), und Rhéane Suhner, Geschäftsinhaberin Balance Familie AG (Mitte)

 

Quelle: AMAG Group
Bildquelle: AMAG Group

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Family Business Award: VW Arteon R-Line als Preis für Balance Familie AG

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.