Der Opel Astra J Sports Tourer überrascht positiv

31.05.2016 |  Von  |  Auto
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Der Opel Astra J Sports Tourer überrascht positiv
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ aus dem Hause Vogel Business Media nimmt monatlich unterschiedliche Gebrauchtwagen-Modelle unter die Lupe und gibt neutrale Kaufempfehlungen. In der Mai-Ausgabe nimmt sich die Redaktion den Opel Astra J Sports Tourer vor.

Die Vorgängerversion des aktuellen Opel Astra kam 2009 als Kombiversion auf den Markt. Nach Jahren der Finanzkrise und Image-Problemen von General Motors zeigte sich die Fachpresse vom Astra J positiv überrascht, was auch die Redaktion der „Gebrauchtwagen Praxis“ bestätigen kann.

Der Kombi überzeugt die Fachkritiker in mehreren Ausstattungen: Das Basisfahrwerk ist mit einer Watt-Link-Hinterachse ausgestattet und das optional erhältliche Flex-Ride-Fahrwerk mit verstellbaren Dämpfern wird als besonders gut eingestuft. Positive Neuerung ist in dieser Fahrzeugklasse auch die Frontkamera mit Verkehrszeichenerkennung und Spurhalte-Assistent. Die elektrische Parkbremse wird ebenfalls als luxuriös in dieser Fahrzeugklasse wahrgenommen. Feinarbeit, Materialanmutung und Verarbeitung gefallen der Redaktion.

Nach der Auswertung der Hauptuntersuchungen bestätigten auch die Prüforganisationen die guten Einschätzungen des Opels. Bemängelt wurde lediglich Rost an der Abgasanlage, Probleme mit den Bremsen und Undichtigkeiten an Motor und Antrieb.

Beim Euro-NCAP-Crash-Test schnitt der Astra mit der vollen Punktzahl ab. Das gute Ergebnis dort wird auch mit dem relativ hohen Gewicht von mehr als 1.600 kg in Zusammenhang gebracht. Auch der ADAC bescheinigt dem Astra J eine gute Qualität: Die Pannenhäufigkeit hat gegenüber dem Vorgänger signifikant abgenommen. Ein Blick in die Rückrufe fördert neben vereinzelten Softwareproblemen keine grösseren Schwächen zutage.

Über „Gebrauchtwagen Praxis“

„Gebrauchtwagen Praxis“ ist der führende Informationsdienst für das professionelle Gebrauchtwagengeschäft. Das Themenspektrum der monatlichen Fachzeitschrift reicht vom Verkauf und Einkauf über rechtliche und steuerliche Aspekte bis hin zu Aufbereitung und Service.

 

Artikel von: Vogel Business Media
Artikelbild: © Opel

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Der Opel Astra J Sports Tourer überrascht positiv

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.