Der Neueinstieg von SUZUKI ins Mittelklasse-Adventure-Segment

Mit der Einführung der neuen V-STROM 800 erweitert SUZUKI erneut sein Angebot im Adventure-Segment und bietet seinen Kunden eine noch grössere Modellauswahl.

Bereits dieses Jahr konnte die V-STROM 800DE europaweit viele Kunden und Journalisten für sich begeistern. Der Sieg beim „Alpen-Masters 2023“ kam zwar für einige überraschend, wer aber die neue V-STROM 800DE ausprobiert hat, kann nachvollziehen, wie gelungen SUZUKI dieses Mittelklasse-Adventure-Bike im Markt platziert hat. Wurde mit der DE (Dual Explorer) jedoch vermehrt auf den Offroad-Einsatz abgezielt (Bereifung, Elektronik, Federwege und Bodenfreiheit), steht mit der V-STROM 800 nun eine neue Version des Erfolgsmodells in den Startlöchern, welche eindeutig mehr auf der Strasse zuhause ist.

Die neue V-STROM 800 repräsentiert den Neueinstieg der Reise-Enduros in die Mittelklasse und zeichnet sich mit ihrer Ausstattung durch ein Maximum an Komfort und Performance auf langen Touren und bei hohen Geschwindigkeiten auf Asphalt aus. Jedes Detail wurde so überarbeitet, dass dem Fahrer das beste Fahrerlebnis auf seiner Tour geboten wird.

Wie die V-STROM 800DE wird auch die V-STROM 800 vom neuen SUZUKI Parallel-Twin mit
776 ccm und Hubzapfenversatz angetrieben. Weitere Highlights sind das optimierte Chassis, die hochwertig verarbeitete Aluminium-Schwinge, die radial montierte Vierkolben-Bremsanlage von NISSIN, die SFF-BP-Upside-Down-Gabel von SHOWA (wobei SFF-BP für Separate Function Fork – Big Piston steht), das einstellbare Federbein mit Vorspannung mittels praktischem Handrad, die neuen Sieben-Speichen-Alugussräder mit der sportlichen Auslegung von 19 Zoll vorne und 17 Zoll hinten und eine speziell für dieses Motorrad entwickelte Bereifung von DUNLOP.

Fortschrittliche elektronische Assistenzsysteme, die serienmässig ausgerüstet werden, unterstützen den Fahrer in jeglicher Fahrsituation. Dazu zählen der SUZUKI Drive Mode Selector (SDMS), das SUZUKI Traction Control System (STCS), der bidirektionale Quickshifter, zwei ABS- Modi, der Easy Start Assist, Low RPM Control und Ride by Wire. Abgerundet wird das Paket mit einer höhenverstellbaren Touring-Scheibe, einem USB-Anschluss sowie modernster LED- Beleuchtung und TFT-LCD-Display.

Die SUZUKI V-STROM 800 ist in der Schweiz voraussichtlich im Frühling 2024 verfügbar, also rechtzeitig zum Saisonstart.

Preis der SUZUKI V-STROM 800: 10’895.- CHF inkl. MwSt.

 

Quelle: SUZUKI Schweiz
Bildquelle: SUZUKI Schweiz

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});