Deccan Odyssey zum fünften Mal in Folge als Asiens Luxuszug Nr.1 ausgezeichnet

05.09.2018 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Deccan Odyssey zum fünften Mal in Folge als Asiens Luxuszug Nr.1 ausgezeichnet
Jetzt bewerten!

Deccan Odyssey, Indiens Luxuszug Nr.1, schrieb auf den World Travel Awards (WTA) Geschichte, nachdem er zum fünften Mal in Folge zu Asiens führendem Luxuszug ernannt wurde.

Der luxuriöseste Zug des Landes ist für seine majestätischen Reisen und beispielhaften Serviceleistungen bekannt. Die Gewinner der renommierten Auszeichnung wurden auf einer glanzvollen Zeremonie bekanntgegeben, die am 3. September 2018 im Intercontinental Grand Stanford Hong Kong stattfand.

„Mit seinem unübertroffenen Service und spektakulärem Design, das nicht nur unglaublichen Komfort bietet, sondern auch eine aussergewöhnliche Möglichkeit zum Bereisen Indiens darstellt, hat der Deccan Odyssey jegliche Definitionen von Luxus übertroffen“, so Arup Sen, Direktor, Special Projects, Cox & Kings. „Die WTA honorieren die Vortrefflichkeit des Zuges, was die Bereitstellung einzigartiger Erlebnisse und aussergewöhnlicher Reisen angeht.“

Der Deccan Odyssey, der einzige Luxuszug Indiens, der sämtliche touristischen Destinationen durchquert, gewährt gleichzeitig Einblick in die weniger bekannten kulturellen Geheimnisse des Landes. Auf jeder seiner sechs märchenhaften Reisen lässt der prunkvolle Zug Reisende Indien von mehr als einer Seite entdecken. Der bewegliche Palast bringt seine Passagiere je nach Routenauswahl durch Maharashtra, Gujarat, Karnataka, Rajasthan, Andhra Pradesh, Gujarat und Delhi.


Nidhi Gopal (Mitte), Senior General Manager von Deccan Odyssey, freut sich über die Trophäe. (Bild: PRNewsfoto/Deccan Odyssey)

Nidhi Gopal (Mitte), Senior General Manager von Deccan Odyssey, freut sich über die Trophäe. (Bild: PRNewsfoto/Deccan Odyssey)


Der Zug bietet vier prachtvolle Präsidentensuiten mit exquisitem Dekor und allen erdenklichen modernen Annehmlichkeiten.

Waavar und Utsav, die beiden Gourmetrestaurants an Bord, lassen ihre Gäste die örtlichen Spezialitäten jeder der äusserst verschiedenartigen Regionen kennenlernen, die der Zug durchreist. Zusätzlich haben Reisende Zugang zu einer vollständig ausgestatteten Bar, einer Lounge, einem Spa und einem Kosmetiksalon. Der königliche Zug strotzt nur so vor einzigartigen Besonderheiten und Annehmlichkeiten wie WLAN-Anschluss rund um die Uhr, Mobiltelefonen und LCD-Fernsehgeräten in jeder Kabine.

Die World Travel Awards, die Exzellenz in der globalen Tourismusindustrie feiern, gelten bei vielen als die ‚Oskars der Reiseindustrie‘.

 

Quelle: Deccan Odyssey
Titelbild: CRS PHOTO – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Deccan Odyssey zum fünften Mal in Folge als Asiens Luxuszug Nr.1 ausgezeichnet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.