Carbon-Outfit und 833 PS fürs Allrad-Topmodell des Porsche 992

Der Porsche 911 Turbo ist zweifellos eines der legendärsten und bekanntesten Sportwagen-Modelle, die der Markt zu bieten hat. Schon im Serienzustand lässt er eigentlich kaum Wünsche offen. Dennoch lässt sich die allradgetriebene, bis dato leistungsstärkste Variante der aktuellen Baureihe 992 natürlich hervorragend veredeln und damit noch erstrebenswerter und faszinierender gestalten. Dies stellen nun auch die in Wuppertal beheimateten Spezialisten von MANHART Performance eindrucksvoll unter Beweis. Ihre neuste Kreation hört auf den Namen TR 800, basiert auf dem 911 Turbo S und präsentiert sich technisch wie optisch umfangreich verfeinert.

Absolutes Herzstück ist dabei, wie von MANHART gewohnt, selbstverständlich die Leistungssteigerung, welcher das Coupé auch seinen neuen Namen zu verdanken hat: Der 3,8-Liter-Sechszylinder-Boxermotor im Heck erhält ein Turbo-Leistungskit mit einem Upgrade des Turboladers und des Ladeluftkühlers. In Verbindung mit einem MANHART-ECU-Remapping resultieren so beeindruckende 833 PS und 965 Nm, was gegenüber der Serie einen Zuwachs von 183 PS und 165 Nm bedeutet. Ebenfalls neu an Bord sind ergänzend eine MANHART-Edelstahl-Abgasanlage mit Klappenfunktion sowie MANHART-Sport-Downpipes mit 200-Zellen-Katalysatoren. Letztere verfügen aber über keine TÜV-Zulassung und sind dementsprechend ausschliesslich für den Export vorgesehen. Passend zu der gesteigerten Power des Turbomotors erhielt ferner auch das Achtstufen-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) ein MANHART-Update. Die Bremsanlage verblieb hingegen im Serienzustand – auf Wunsch sind hier jedoch individuelle Upgrades möglich.

Fahrwerksseitig realisierte MANHART gleichfalls eine Optimierung, die im Kern MANHART- Tieferlegungsfedern by H&R umfasst. Sie sorgen nicht nur für eine Verbesserung der Fahrdynamik, sondern natürlich ferner für eine Absenkung der Karosserie um etwa 30 Millimeter, was auch der Optik zugute kommt. Nicht zuletzt dadurch stehen die geschmiedeten MANHART Concave One-Felgen mit Finish in seidenmatt Schwarz samt zur Lackierung der Karosserie passenden Zierlinie in Orange perfekt in den Radkästen. Ihre Dimensionen betragen dabei 9,5×21 Zoll ET35 und 12×22 Zoll ET65, die zugehörigen Reifen messen 255/30ZR21 und 335/25ZR22.






















Endgültig zum absoluten Hingucker macht den TR 800 sein komplettes MANHART-Carbon-Bodykit by TopCar Design. Es verleiht dem Turbo S durch zahlreiche Carbon-Anbauteile einen ungleich exklusiveren und dynamischeren Auftritt: Die Front trägt eine Spoilerlippe und Rahmen für die Lufteinlässe der Schürze. Die Seitenlinie ist mit Spiegelkappen und Schwellern verfeinert und am Heck gibt es nicht nur einen Diffusor, sondern als absolutes Highlight einen grossen, ausfahrbaren Heckflügel zu bewundern.

Last but not least darf selbstverständlich der typische MANHART-Dekorsatz nicht fehlen. Die Zierstreifen und Schriftzüge erstrecken sich in diesem Fall in Schwarz auf der in leuchtendem Orange lackierten Karosserie sowie in Orange auf der Windschutzscheibe und den Carbonparts an Front und Heck des Elfers. Perfekt fortgeführt ist dieses Zweifarb-Schema in Innenraum: Dieser bekam eine komplette MANHART- Lederausstattung sowie Fussmatten mit eingesticktem MANHART-Logo.

 

Quelle: XMedia-Group
Bildquelle: XMedia-Group

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Carbon-Outfit und 833 PS fürs Allrad-Topmodell des Porsche 992

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});