Auto/Mobil Basel 2019 bietet viele Attraktionen

06.09.2019 |  Von  |  Auto, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Auto/Mobil Basel 2019 bietet viele Attraktionen
Jetzt bewerten!

Wenn am kommenden Freitag, 13. September die Auto/Mobil Basel bis zum Sonntag, 15. September Ihre Tore öffnet, wird einiges rund um die grösste Expo rund um die Mobilität in Basel neu sein.

Auf einem kompakten Rundgang können die Besucher diese Themen rund um die individuelle Mobilität erleben: eine Verkaufsausstellung von Classic Cars und Youngtimern, eine Ausstellung von Freizeitfahrzeugen, einem Drohnenrennen zur Schweizer Meisterschaft der Formel-1-Piloten der Lüfte, Probefahrten mit Elektrofahrzeugen, umfassende Informationen zu Erdgas/Biogas-Fahrzeuge und ein Berufswettstreit der besten regionalen Nachwuchsmechaniker.

Bewährt bleibt, dass auch über dreihundert Neuwagen von über 40 Marken mit einer Welt-, einer Europa- und diversen Schweizerpremieren aus-gestellt sein werden. Und dank dem Sponsoring von gazenergie gibt es in einem grossen Wettbewerb an der Auto/Mobil Basel einen erdgasbetriebenen SEAT ARONA Style TGI zu gewinnen.



Die Detailprogramme stehen fest

Die Drohenrennen, der 5. Lauf zur Swiss Drone League finden am Freitag von 12 – 20 Uhr (Trainingsläufe), am Samstag von 11 Uhr bis 17 Uhr (Qualifikationsläufe) und am Sonntag von 12 Uhr bis 17 Uhr (Finalläufe) im ersten Obergeschoss der Rundhofhalle statt.

Die Sonderausstellung Driv-E, die sich auf Fahrzeuge mit Elektroantrieb fokussiert und bei der 15 verschiedene Autos mit rein elektrischem-Antrieb sowie E-Roller und E-Scooter zur spontanen Probefahrt bereitstehen findet in der Halle 5 statt und ist während der Messetage geöffnet.

Eröffnet wird die Auto/Mobil Basel bereits am Donnerstag, 12. September mit einem exklusiven Preview-Abend. An diesem Eröffnungsabend, der nur eingeladenen Gästen vorbehalten ist, treffen sich über 600 Personen aus Wirtschaft, Politik und der Autobranche zu einem Networking-Abend.

Anlässlich des Eröffnungsabends findet auch die Startnummernauslosung zu den 3. regionalen Berufs-meisterschaften des Autogewerbeverbands statt. Vom Freitag bis zum Sonntag werden sich die besten Lehrlinge des regionalen Automobilgewerbes messen. Und am Sonntag wird dann der regionale Berufsmeister gekürt.

Auch in diesem Jahr ist der Eintritt an die Auto/Mobil Basel gratis.

 

Quelle: Keigel
Bildquelle: Keigel

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Auto/Mobil Basel 2019 bietet viele Attraktionen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.