Audi e-tron erstmals live und ungetarnt in der Schweiz zu erleben

11.10.2018 |  Von  |  Audi, Elektromobilität, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Audi e-tron erstmals live und ungetarnt in der Schweiz zu erleben
Jetzt bewerten!

Mit einer doppelten Premiere startet die Marke mit den Vier Ringen in eine neue Ära.

Gestern Abend wurde der weltweit erste Audi e-tron pop-up Store eröffnet. In diesem ist der rein elektrische SUV der Marke mit den Vier Ringen zum ersten Mal ungetarnt für das Schweizer Publikum erlebbar.

Noch vor der offiziellen Markteinführung kann der Audi e-tron am Zürcher Rennweg 43 besichtigt werden. Der weltweit erste Audi e-tron pop-up store wurde gestern Abend feierlich von Herrn Dieter Jermann, Brand Director Audi Schweiz eröffnet: „Der Audi e-tron ist der Start in die Elektromobilität für unsere Marke. Hier, mitten in Zürich, können unsere Kunden und Interessenten dieses Modell zum ersten Mal live und ungetarnt erleben. Wir freuen uns, dass wir damit als eines der ersten Länder den Audi e-tron zeigen.“



Zur exklusiven Eröffnung wurden die Kunden eingeladen, die bereits einen Audi e-tron reserviert haben. Unter ihnen war auch Caspar Copetti, Mitbegründer von On-Shoes. Er hatte als erster Kunde dieses Modell reserviert und erläutert: „Der e-tron hat dank dem Elektromotor die Beschleunigung eines Sportwagens und ist trotzdem kein herkömmlicher Treibstofffresser – der Umstieg bedeutet also nicht Verzicht, sondern Mehrwert.“


Interview mit Caspar Copetti

Interview mit Caspar Copetti


Ein weiterer Höhepunkt war der Gastredner Herr Jens van Eikels, Leiter Modellreihe BEV der AUDI AG, der zusätzlich zu seinem Referat technische Detailfragen der Anwesenden beantwortete.


Jens van Eikels

Jens van Eikels


Für alle Interessierten ist der pop-up-Store vom 11.-20. Oktober jeweils von 8-20 Uhr geöffnet*. Produkt-Spezialisten stehen den Besuchern für Auskünfte über das Modell und die Technologie zur Verfügung.

Der Audi e-tron steht für das Fahrerlebnis einer neuen Technologie-Ära. Zwei E-Maschinen treiben den Elektro-SUV mit einer Systemleistung von bis zu 300 kW und 664 Nm Drehmoment kraftvoll, emissionsfrei und nahezu lautlos an. Mit einer Batterieladung fährt der Audi e-tron im WLTP-Prüfzyklus mehr als 400 Kilometer und ist auch dank Schnellladen mit bis zu 150 kW langstreckentauglich. Zu Beginn des kommenden Jahres ist der Audi e-tron dann beim Händler erhältlich.

*sonntags geschlossen, 11./16./17. & 18. Oktober bis 17 Uhr

 

Quelle: AMAG Import
Bildquelle: AMAG Import

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Audi e-tron erstmals live und ungetarnt in der Schweiz zu erleben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.