13 November 2015

Neuer ultraleichter Helm aus Carbonfasern entwickelt

Die Firma Bell Helmets lanciert ihren neuen, mit TeXtreme® verstärkten Pro-Star-Helm. Dank Verwendung der neuartigen TeXtreme®-Carbonfaser hat es Bell Helmets bewerkstelligt, die leichteste und stärkste jemals gefertigte Helmschale zu entwickeln. Seit 1954 ist Bell Helmets ein Marktführer für sicheren Kopfschutz in der Welt des Motorsports. 2016 möchte Bell sein Spitzenmodell auf dem Motorradmarkt mit der Einführung des Pro Star neu etablieren. Bell wollte das Gewicht der Helmschale so stark wie möglich unter Verwendung von TeXtreme® in der Laminierung reduzieren. Beim Gewicht der Pro-Star-Helmschale konnte Bell so 21 % einsparen, ohne dafür auf irgendwelche mechanischen Eigenschaften verzichten zu müssen.

Weiterlesen

Extrem leichter Elektroroller mit USB-Port entwickelt

Die italienische ME Group Srl. hat mit dem "Motorino Elettrico" (ME) einen extrem leichten Elektroroller entwickelt. Gefertigt wird er aus einem hochresistenten Sheet Moulding Compound (SMC), der aus Kunstharz-Glasfaser-Folien zusammengesetzt ist.  "Unser Elektromotorroller ist dank der Verwendung von SMC einschliesslich Akku nur 90 Kilogramm schwer", erklärt Projektleiter Marco Salvi. Damit bewege sich der ME deutlich unter dem bei der Konkurrenz üblichen Fahrgewicht von 150 Kilogramm. Angetrieben wird das Gefährt mit einem 1,5 Kilowatt starken Elektromotor und einem unter dem Fahrersitz angebrachten Lithium-Ionen-Akku, der für eine Reichweite von 80 Kilometern sorgt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});