2.5 TFSI-Motor von Audi erneut „Engine of the Year“ – der neunte Sieg in Folge

21.06.2018 |  Von  |  Audi, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
2.5 TFSI-Motor von Audi erneut „Engine of the Year“ – der neunte Sieg in Folge
Jetzt bewerten!

Audi setzt seine Erfolgsgeschichte bei den „International Engine of the Year Awards“ fort: Zum neunten Mal in Folge hat die Jury den 2.5 TFSI der Marke zum besten Motor in der Klasse 2 bis 2.5 Liter gewählt.

Mit 294 kW (400 PS) ist er der stärkste Serien-Fünfzylinder auf dem Weltmarkt.

  • Fünfzylinder setzt Erfolgsserie in seiner Hubraumklasse souverän fort
  • Stärkster Serien-Fünfzylinder mit 294 kW (400 PS) und 480 Nm Drehmoment
  • Technischer Geschäftsführer Oliver Hoffmann: „Ikone der Marke Audi“

Die Juroren der „International Engine of the Year Awards“ lobten vor allem die immense Durchzugskraft von 480 Nm, die schon bei 1.700 1/min bereitsteht, sowie den charakteristischen Klang des Turbo-Aggregats. Er entsteht dadurch, dass abwechselnd direkt benachbarte und weit voneinander entfernte Zylinder zünden. Das hat einen einzigartigen Rhythmus zur Folge. „Der Fünfzylinder ist seit mehr als 40 Jahren eine Ikone unserer Marke“, sagt Oliver Hoffmann, Technischer Geschäftsführer der Audi Sport GmbH. „Vor zwei Jahren haben wir den 2.5 TFSI noch einmal komplett überarbeitet und das Kurbelgehäuse auf Aluminium umgestellt.“

Neben dem Audi TT RS Coupé und dem TT RS Roadster bildet der Fünfzylinder ebenfalls das Herz der Audi RS 3 Limousine und des RS 3 Sportback. Der 2.5 TFSI beschleunigt den TT RS und den TT RS Roadster in 3,7 beziehungsweise 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h, bei der RS 3 Limousine und beim RS 3 Sportback sind es 4,1 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit aller vier Modelle liegt serienmässig bei 250 km/h und optional bei 280 km/h.

Die Awards für den „International Engine of the Year“ werden seit 1999 jährlich verliehen. Eine international besetzte Jury aus 65 Motorsportjournalisten kürt in mehreren Kategorien die jeweils besten Motoren des Jahres. Audi hat den weltweit renommierten Preis in diesem Jahr zum insgesamt vierzehnten Mal gewonnen.

 

Quelle: AMAG Import
Artikelbild: AMAG Import

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

2.5 TFSI-Motor von Audi erneut „Engine of the Year“ – der neunte Sieg in Folge

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.