Renault Auto-Abo geht live: Flexible Mobilität auf einen Klick

10.11.2021 |  Von  |  Presseportal

Urdorf (ots) –

Ab sofort bietet Renault seiner Kundschaft in Kooperation mit dem Abo-Anbieter ViveLaCar die Möglichkeit, ein Renault Modell online über die Plattform abo.renault.ch zur flexiblen Nutzung zu abonnieren – ohne langfristige Verpflichtung. Das Angebot erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem Renault Händlernetz und RCI Finance SA.

Das neue Renault Abo bietet Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, ihr Renault Wunschmodell schnell, einfach und flexibel für eine monatliche All-inclusive-Rate (enhält alles ausser Tank-/Lade-Kosten) zu nutzen. Die Abo-Raten unterscheiden sich je nach Modell und Kilometerpaket. Somit haben Abonnentinnen und Abonnenten stets die volle Kostenkontrolle. Die Buchung erfolgt einfach und digital. Kundinnen und Kunden wählen auf abo.renault.ch ihr persönliches Renault Wunsch-Modell und buchen es zu einer attraktiven monatlichen All-inclusive-Rate. Diese beinhaltet alle fixen Kosten für Versicherung und Steuer, saisongerechte Bereifung sowie Wartung und Nutzung/Verschleiss.

Gleichzeitig sind die persönliche Beratung und der Service beim Renault-Händler fester Bestandteil des Konzepts. Zur Verfügung steht eine grosse Auswahl an sofort verfügbaren Renault Fahrzeugen. Die Fahrzeuge, Neuwagen oder junge Occasionen sind seit ihrer Erstzulassung maximal vierundzwanzig Monate alt und weisen eine maximale Laufleistung von 25″000 Kilometern auf. Neben sofort verfügbaren PWs stehen auch leichte Nutzfahrzeuge zur Verfügung.

Fünf verschiedene Kilometerpakete von 500 bis 2″000 Kilometer stehen zur Auswahl. Die monatliche Abo-Rate unterscheidet sich nach Modell und Kilometerpaket. Ein Clio-Abo kann man zum Beispiel schon für einen monatlichen Betrag von CHF 485.- abschliessen, einen rein elektrischen Twingo E-TECH Electric kann man monatlich ab CHF 560.- fahren. Es fallen dann nur noch die Tank- bzw. Ladekosten an. Die Kilometer-Pakete können monatlich kostenlos gewechselt und so an den konkreten Bedarf der Kundinnen und Kunden angepasst werden – wer weniger fährt, zahlt weniger. Eine Startgebühr wird nicht erhoben. Abonnentinnen und Abonnenten können ihren Vertrag jederzeit mit einer Frist von nur drei Monaten kündigen.

Zum neuen Abo-Angebot der Marke erklärt Reinhold Turati, Direktor Renault Fleet Division: „Mit dem Renault Abo-Modell setzen wir angesichts sich verändernder Mobilitätsbedürfnisse ein starkes Zeichen im Schweizer Markt. Mit dem Abo-Modell erweitern wir unser Angebot mit einem flexiblen und einfach zu buchenden Angebot für jene Kundinnen und Kunden, die sich nicht längerfristig binden möchten oder können. Die Kundinnen und Kunden müssen sich um nichts weiter kümmern, als ihr Auto beim Händler in ihrer Nähe abzuholen.“

Philippe Mörgeli, Direktor Vertrieb, ergänzt: „Wir sind von dieser Lösung überzeugt, da diese Plattform eine vollständige Einbindung des Handels ermöglicht und das Renault-Abo nun online und bei unseren Händlern in absoluter Kundennähe an den Start geht.“

Mathias Albert, CEO ViveLaCar Swiss AG: Wir freuen uns über den Ausbau unserer in Deutschland bereits bestehenden Zusammenarbeit mit Renault und den Start der Plattform in der Schweiz. Wir sind sicher, gemeinsam einen sehr guten Abo-Marktanteil binnen Jahresfrist zu realisieren. Denn das Original Renault Abo bietet den Endkunden zahlreiche Vorteile und in Verbindung mit dem nationalen Händlernetz verlässliche und kompetente Servicepartner.“

Das Renault Auto-Abo erreichen sie mit einem Klick auf: https://abo.renault.ch/

* * *

ÜBER RENAULT

Seit 1898 steht die Marke Renault für Mobilität und die Entwicklung innovativer Fahrzeuge. So gilt Renault als ein Pionier der Elektromobilität in Europa. Mit dem Strategieplan „Renaulution“ richtet sich die Marke noch stärker in Richtung Technologie-, Energie- und Mobilitätsdienstleistungen aus.

Die Marke Renault ist seit 1927 in der Schweiz vertreten und wird durch die Renault Suisse SA importiert und vermarktet. Im Jahr 2020 wurden 14″520 neue Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge der Marke Renault in der Schweiz immatrikuliert. Mit mehr als 3″300 Neuzulassungen für die 100 % elektrisch angetriebenen Modelle ZOE E-TECH ELECTRIC, Kangoo E-TECH ELECTRIC und Master E-TECH ELECTRIC. In 2020 verfügt Renault in dieser Sparte über 15 % Marktanteil. Das Händlernetz wird kontinuierlich ausgebaut und zählt mittlerweile mehr als 200 Partner, die Autos und Dienstleistungen an 228 Standorten anbieten.

Über ViveLaCar

Mobility Fintech Start-up aus Stuttgart mit Standorten in Berlin, Wien und Zagreb. Mit innovativen Lösungen verändert ViveLaCar das Automobilgeschäft und schafft Mehrwerte für alle Akteure. Im Mittelpunkt steht dabei der Anspruch, die Wertschöpfung von Automobilen deutlich zu verbessern, Ressourcen zu schonen und für Kunden ein optimales Nutzer-Erlebnis zu schaffen. Das von ViveLaCar entwickelte Business-Anwendung VALOR® optimiert für Händler die Erlöse und bietet Kunden ein perfektes Auto-Abo. ViveLaCar ONE® ist das neue Angebot für alle, die eine wirtschaftliche und flexible Autonutzung mit der Schaffung von neuen Freiräumen verbinden möchten. Wenige Klicks reichen, um auf der Plattform www.ViveLaCar.com auf ein täglich wechselndes Angebot an aktuellen Fahrzeugen vieler Marken und Modelle, welche im Abo angeboten werden, zurückzugreifen und diese voll digital zu buchen. Mit einer sofortigen Verfügbarkeit und nur drei Monaten Kündigungsfrist bietet ViveLaCar den Kunden eine einzigartige Flexibilität. ViveLaCar gibt es bereits in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

* * *

Die Medienmitteilungen und Bilder befinden sich zur Ansicht und/oder zum Download auf der Renault Medien Seite: www.media.renault.ch.

Pressekontakt:

RENAULT PRESSE
Karin Kirchner, Direktorin Kommunikation
karin.kirchner@renault.com / Tel.: +41 (0) 44 777 02 48

ViveLaCar GmbH PRESSE
Stephan Lützenkirchen, Direktor Kommunikation
stephan.luetzenkirchen@vivelacar.com / Tel: +49/711/25273012

Original-Content von: Renault Suisse SA übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Renault Auto-Abo geht live: Flexible Mobilität auf einen Klick

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.