Porsche zeigt die zukunftsweisende Konzeptstudie Mission R

06.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Stuttgart (ots) –

Pünktlich zum Start der IAA MOBILITY 2021 in München (vom 7. bis zum 12. September) gewährt Porsche einen spektakulären Einblick in die automobile Zukunft. Die Konzeptstudie Mission R vereint modernste Technologien und nachhaltige Werkstoffe wie naturfaserverstärkte Kunststoffe mit der Leidenschaft für den Rennsport. Das betont flache, rein elektrisch angetriebene Wettbewerbsfahrzeug trägt neben einem progressiven Design die charakteristischen Linien der Sportwagen aus Stuttgart-Zuffenhausen. Die beiden neu entwickelten Elektromotoren im Porsche Mission R leisten im sogenannten Qualifying-Modus bis zu 800 kW (1.088 PS). Die Batteriekapazität von rund 80 kWh sowie eine innovative Rekuperation ermöglichen Sprintrennen ohne jegliche Leistungsverluste.

Link zur digitalen Pressemappe Porsche Mission R: https://porsche.link/mission-r-de

Weitere Informationen sowie Film- und Fotomaterial auf der Porsche-Pressedatenbank unter presse.porsche.ch oder im Porsche Newsroom unter newsroom.porsche.de

Pressekontakt:

Porsche Schweiz AG
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Inga Konen
Telefon: +41 (0)41 487-914-3
E-Mail: inga.konen@porsche.ch

Original-Content von: Porsche Schweiz AG übermittelt durch news aktuell

Über news aktuell

news aktuell (Schweiz) AG ist ein Unternehmen der dpa-Gruppe mit Sitz in Zürich.

Mit den beiden starken Marken ots und renteria liefert news aktuell die entscheidenden Impulse für den Kommunikationserfolg von Unternehmen, Agenturen und Organisationen.

Alle Inhalte von news aktuell werden auch auf www.presseportal.ch veröffentlicht. Das Portal der dpa-Tochter gilt als zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die im Internet auf der Suche nach originären Informationen von Unternehmen und Organisationen sind.


Ihr Kommentar zu:

Porsche zeigt die zukunftsweisende Konzeptstudie Mission R

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.