Oldtimerfans treffen sich in Pfronten – mit Gamsbart-Rallye

07.06.2018 |  Von  |  News, Oldtimer, Rallye
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Oldtimerfans treffen sich in Pfronten – mit Gamsbart-Rallye
Jetzt bewerten!

Am Wochenende vom 06.-08. Juli 2018 steht Pfronten ganz im Zeichen der Oldtimer. Über 150 Oldtimer sind zu Besuch und stehen das Wochenende über im Mittelpunkt – bei Fahrern und Liebhabern.

Von den „Benzingesprächen“ bis zur Oldtimerpräsentation auf dem Leonhardsplatz reicht das Angebot. Zusätzlich laden die Pfrontener Einzelhändler zum verkaufsoffenen Sonntag.

Zu den Höhepunkten zählen am Samstag auf dem Leonhardsplatz ab 09:31 Uhr der Start der rund 140 Oldtimer zur traditionellen Gamsbartrallye sowie die grosse Fahrzeugpräsentation am Sonntag. Zu allen Veranstaltungen ist der Eintritt frei.

Am Abend des 06. Juli 2018 kommen die Oldiefreunde mit ihren Gästen zu den traditionellen „Benzingesprächen“ ab 19:00 Uhr im Gasthof Oberer Wirt zusammen. Am Samstag startet dann das internationale Teilnehmerfeld ab 09:31 Uhr zur 28. Ausfahrt, der traditionellen „Gamsbartrallye“. Die Fahrer werden von Pfrontens Bürgermeisterin Michaela Waldmann, Tourismusdirektor Jan Schubert und der 9. Bergwiesenkönigin Kathi II. auf dem Leonhardsplatz zur ihrer Ausfahrt verabschiedet.

Anzeige

belmot-bannerBELMOT® Swiss

Oldtimer Versicherung

Im Langacker 5

CH-4144 Arlesheim

www.belmot.ch

Die „Gamsbartrallye“ ist eine Rallye, in der es nicht um Geschwindigkeit und Zeit geht, sondern eher um Geschicklichkeit und Fahrzeugkenntnisse. Eine weitere Besonderheit ist, dass keine Startgelder erhoben werden. Stattdessen kommt der Erlös einer Tombola, die die Oldiefreunde Pfronten e.V. jedes Jahr unter den Teilnehmern durchführen, gemeinnützigen Zwecken zugute.

Der Sonntag steht dann im Zeichen der grossen Oldtimerpräsentation, die auf dem Leonhardsplatz und dem Schulgelände stattfindet. Erwartet werden rund 250 Fahrzeuge, die den ganzen Tag über bestaunt werden können.

Auf einem extra gekennzeichneten Areal findet eine Sonderausstellung zum Thema „Amerikanische Fahrzeuge“ statt. Hier können sich Liebhaber der Oldtimer und Besitzer amerikanischer Modelle über Ersatzteile, Händler, Reparaturwerkstätten etc. informieren und die ausgestellten Fahrzeuge bestaunen. Ab 12.00 Uhr sorgt Ole el Jerro auf dem Leonhardsplatz für Musik und Unterhaltung. Zwischen den Stücken werden immer wieder die historischen Fahrzeuge vorgestellt. Die Besucher haben so die Möglichkeit, in 125 Jahre Automobilgeschichte einzutauchen und die Faszination „Oldtimer“ hautnah mitzuerleben. Fürs leibliche Wohl sorgt der Skiclub Pfronten.

Neu in diesem Jahr findet am Sonntag, 08. Juli 2018 das erste Pfrontener Strassenfest auf der Allgäuer Strasse zwischen den Einmündungen „Birkenweg“ und „Im Lehengrund“ statt. Ab 12 Uhr locken Live-Musik auf der Veranstaltungsbühne, ein „Genussgarten“ und Shopping beim verkaufsoffenen Sonntag zwischen 13:00 und 18:00 Uhr. Um 21 Uhr sorgt die Band „Losamol“ auf der Veranstaltungsbühne für Stimmung. Bereits am Vormittag findet von 11-12 Uhr das Standkonzert der Musikkapelle Ingenried im Kurpark statt.

Weitere Angebote, wie z.B. die Besichtigung einer Glasbläserei, gemeinsames Spielen auf dem Ritterspielplatz, ein Brauchtumsabend im Gasthof Aggenstein, Basteln für die Modelleisenbahn oder ein Bücherflohmarkt in der Bücherei im Heimathaus runden das Wochenende ab.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf www.pfronten.de/veranstaltungen.

 

Quelle: Pfronten Tourismus
Titelbild: © Pfronten Tourismus, M. Lukaszewski

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Oldtimerfans treffen sich in Pfronten – mit Gamsbart-Rallye

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.