Individuell besticktes Lätzli in unterschiedlichen Variationen

19.06.2017 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Individuell besticktes Lätzli in unterschiedlichen Variationen
Jetzt bewerten!

Es gibt Dinge, die werdende oder frisch gebackene Eltern einfach benötigen. Dazu zählen ein Kinderwagen, ein Hochstuhl, aber auch Bekleidung, Spucktücher und Lätzchen.

Teilweise möchten Eltern diese Dinge selber aussuchen – wie einen Kinderwagen, um zu schauen, dass dieser den persönlichen Anforderungen entspricht. Andere Sachen lässt man sich aber auch gerne zur Babyparty, zur Geburt, zum ersten Geburtstag oder zur Taufe von Paten, Freunde, Verwandten und Familie schenken. Zu den schönsten Geschenken zählen jene, die von Herzen kommen und auf den Beschenkten abgestimmt sind – kurzum: Durch Sticken personalisierte Geschenke kommen immer gut an.

Denn zum einen können sich die Eltern über ein individuelles Geschenk freuen, welches keine Massenware aus dem Handel ist. Zum anderen läuft man nicht Gefahr, mit dem gleichen Geschenk wie Onkel und Tante oder die Grosseltern aufzuschlagen. Weiterhin sind durch Sticken personalisierte Geschenke oftmals Stoffstücke wie ein Tuch, ein Kissen oder ein Lätzli, womit sie auch gleichzeitig äusserst praktisch sind.

Lätzli besticken lassen: Welches Geschenk ist das passende?

Die Frage, die sich viele Menschen stellen, welche für ein Kind oder dessen Eltern ein schönes Geschenk suchen, lautet: Was soll ich nur verschenken, welches Geschenk ist das richtige? Wer ein Lätzli besticken lassen möchte, kann sich grösster Freiheit sicher sein, denn alle Aspekte des Lätzchens sind individuell wählbar. Hat das Kind grossen Gefallen an niedlichen Tieren wie einer Schildkröte oder interessiert es sich für Autos und Traktoren? Dann besteht die Möglichkeit, die Lieblingsmotive des Kindes auf das Lätzli sticken zu lassen. Noch dazu kann der Stoff in der Lieblingsfarbe gewählt werden. Und unter mehr als zehn Farben findet man sicherlich eine passende.


Ein buntes und kreatives Lätzli bringt die Kleinen sicher zum lachen. (Bild: © Salim October - shutterstock.com)

Ein buntes und kreatives Lätzli bringt die Kleinen sicher zum lachen. (Bild: © Salim October – shutterstock.com)


Mehrere Auswahlmöglichkeiten findet man auch in der Ausführung des Lätzli. Ob mit Klettverschluss zum schnellen Abnehmen oder zum Binden, damit es sich das Kind nicht beim Essen vom Hals reissen kann: Lätzli sind als Schlupflatz, zum Binden, mit Klettverschluss oder Ärmeln erhält – und dabei stets individuell zu besticken. Je nachdem, was praktischer erscheint, kann die Wahl getroffen werden.

Liebevoll in sorgfältiger Handarbeit bestickt

Die Lätzli werden in sorgfältiger Handarbeit individuell nach Kundenwunsch bestickt. Ob man sich den Namen des Kindes darauf vorstellen kann oder lieber einen flotten Spruch, bleibt dem Auftraggeber selbst überlassen. Der Name inklusive Geburtsdatum, ein Kosename oder ein Spruch wie „Feinschmecker“ und „Mini-Gourmet“ sind nur einige Ideen, wie man das Lätzli verschönern könnte. Doch Vorgaben gibt es zur Stickerei keine. Damit kann man immer seine persönliche Note einfliessen lassen.

In liebevoller Handarbeit wird der Auftrag dann umgesetzt. Dabei werden Lätzli aus weichem Frottee verwendet, die die Masse 30 cm (breit) und 50 cm (lang) besitzen. Sie sind demnach ausreichend gross, so dass nichts beim Füttern des Kindes danebengehen kann – schon gar nicht beim Lätzli mit Ärmeln. Ein grosser Vorteil der Lätzli aus Frottee ist, dass sie sehr pflegeleicht sind und man sie gründlich und oft waschen kann.


banner_laetzli_528x300


Mit individuellen Geschenken Freude bereiten

Das wirklich Besondere an individuellen Geschenken ist, dass man dem Beschenkten seine Zuneigung ausdrücken kann. Ein Geschenk aus dem Handel ist meist unpersönlich, noch dazu kann man es in vielen Haushalten des Landes und darüber hinaus antreffen. Bei einem persönlich angefertigten Geschenk ist das nicht der Fall. Weiterhin wissen die Beschenkten – hier vielleicht eher die Eltern als das Kind –, dass man sich Gedanken gemacht hat.



Auch kann man seiner Beziehung zu dem Beschenkten Ausdruck verleihen, beispielsweise mit „Omas Liebling“ oder „Mein Goldstück“. Oder man entscheidet sich für beide Varianten, die Bestellmenge ist nämlich ebenfalls individuell bestimmbar. So kann man auch Zwillingen ein schönes Geschenk machen oder dem Geschwisterchen, das vielleicht schon etwas älter ist. Der eigenen Vorstellung ist hierbei wahrlich keine Grenze gesetzt.

 

Oberstes Bild: © Monkey Business Images – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Ihr Kommentar zu:

Individuell besticktes Lätzli in unterschiedlichen Variationen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.