Die Alpenstadt des Jahres 2012 mit Carreisen besuchen

29.04.2015 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die Alpenstadt des Jahres 2012 mit Carreisen besuchen
Jetzt bewerten!

Auf Vorschlag einer internationalen Jury benennt der Verein Alpenstadt des Jahres e.V. mit Sitz in der deutschen Stadt Bad Reichenhall jährlich die „Alpenstadt des Jahres“. Auf den Luftkurort Annecy fiel im Jahr 2012 die Wahl, eine Stadt, die auch Ziel einer Mehrtagesreise des Anbieters Kopf Reisen aus Weisslingen ist.

Die Dreitagestour führt bis in den Südosten des Nachbarlandes Frankreich etwa 350 Kilometer südlich durch die Schweiz. Das Ziel Annecy liegt rund vierzig Kilometer südlich von Genf, gelegen an dem gleichnamigen, etwa dreissig Quadratkilometer grossen Lac d’Annecy im Département Haute-Savoie. Das Best Western Carlton Hotel ist für den Aufenthalt gebucht. Das mehrstöckige Gebäude liegt in der vierzehn Quadratkilometer grossen Stadt sehr zentral; die oberen Stockwerke bieten hier einen weiten Panoramablick hinaus auf den See. Die Stadt liegt in einer gebirgigen Landschaft auf einer Höhe von vierhundert bis knapp tausend Metern über Normalhöhennull.

4*-Komfortcar sorgt für eine angenehme Fahrt

Die mehrstündige Fahrt ist in dem komfortabel ausgestatteten Reisebus zu jeder Jahreszeit ein reines Vergnügen. Die moderne Klimaanlage sorgt unabhängig von der Aussentemperatur für ein gleichbleibend angenehmes Klima während der Fahrt. Je nach Grösse der Reisegruppe stehen für die Carreisen Komfortcars sowie Doppelstockcars für achtzig, fünfzig oder dreissig Reisende zur Verfügung.

Diese brauchen nicht an ihrem persönlichen Reisegepäck zu sparen: Das Gepäck findet in dem grosszügigen Kofferraum oder – bei längeren Reisen mit einer hohen Personenzahl – auch in einem separaten Anhänger Platz. Der Carchauffeur ist routiniert, kundig und stets guter Laune. Das überträgt sich auf die Mitreisenden und sorgt für gute Stimmung während der gesamten Mehrtagesreise. Für das leibliche Wohl ist durch die Bordküche mit Kaffeemaschine, Kühlschrank und die Zubereitung von Snacks gesorgt. Es ist rundum angenehm, auch über mehrere Stunden hinweg in einem solchen Komfortcar zu reisen.

Venedig der Alpen mit Arkaden und Kanälen

Seiner schönen und zahlreichen Kanäle im gesamten Stadtgebiet wegen wird Annecy gerne auch liebevoll das Venedig der Alpen genannt. Zu den Sehenswürdigkeiten am Ort führt ein zweistündiger Stadtrundgang mit mehrsprachiger Begleitung. Wallfahrtskirche, Kathedrale sowie Kloster von Annecy sind weithin sichtbar und gehören selbstverständlich zum Besuchsprogramm.

Anschliessend kann sich die Reisegruppe auf dem Lac d’Annecy bei einer Schiffsfahrt erholen. Auf einer mehrstündigen Rundfahrt durch das Département Haute-Savoie sehen die Reisenden die landschaftlichen Unterschiede zwischen dieser Region und der mehrere hundert Kilometer entfernt liegenden Heimat der Gäste. Die Landschaft Savoyen ist Namensgeber, benannt nach Herzögen und von Grafen Savoyen aus den vergangenen Jahrhunderten. Der Ausflug durch das Land ist so entspannend wie unterhaltsam.

Bei mehreren Zwischenstopps besteht die Möglichkeit, ein Präsent für die Daheimgebliebenen auszusuchen oder Land und Leute kennenzulernen. Insgesamt verläuft der Tagesausflug als ein Mix aus Rundfahrt und Sightseeing angenehm erholsam und ruhig. Dazu trägt sicherlich auch die Atmosphäre in dem 4*-Komfortcar bei.



Carreisen mit Stadtführung, Schiffsfahrt und Komfortzimmern

Auch der Hotelaufenthalt sorgt für das gute Gelingen einer Mehrtagesreise. Mitentscheidend ist die richtige Hotelauswahl für die jeweilige Reisegruppe. Seniorreisende 50+ und älter haben andere Wünsche und Vorstellungen als beispielsweise Familien mit mehreren Generationen. Das beginnt bei einer zumindest teilweisen Barrierefreiheit des Hotels mit Hotellift und geht weiter bis hin zu persönlichen Wünschen an den Küchenchef. Auch im Komfortbus richtet sich die Bordküche mit ihrem Getränke- und Snackangebot ganz auf die Reisenden ein. Ohne dass viel darüber gesprochen wird, kommt ein solches Gesamtpaket gut an. Es ist der Schlüssel zum Gelingen einer Mehrtagesreise, und führt häufig gleich zur nächsten Buchung mit demselben Komfortcar.

Annecy ist ein wunderschönes Ziel, das Lust auf mehr macht. Veranstaltungen wie der Carneval Vénetien, das Pendant zum Karneval von Venedig, die Féte du Lac am jeweils ersten Augustsamstag und die Retour des Alpages, der jährliche Almabtrieb im Oktober, sind beliebte Veranstaltungen mit Volksfestcharakter. Dies alles ist Grund genug für eine Mehrtagesreise nach Annecy.

 

Oberstes Bild: © Mira Arnaudova – shutterstock.com

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!



Ihr Kommentar zu:

Die Alpenstadt des Jahres 2012 mit Carreisen besuchen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.