Search Results for 'Reifen'

Gebrauchtwagenkauf: So gehen Sie vor

09.04.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto  | 
Nach Angaben Touring Clubs Schweiz (TCS) werden in der Schweiz jedes Jahr rund 750’000 Gebrauchtwagen verkauft. Wer sich für eine Occasion entscheidet, sollte einige Tipps beachten, damit sich ein vermeintliches Schnäppchen nicht als böse Überraschung entpuppt.

Die Gretchenfrage: Privat oder Händler?

Zunächst steht eine grundsätzliche Entscheidung an: Kaufen Sie den Wagen von privat oder über einen Händler? Im Vergleich zu einem privaten Verkäufer liegen die Händlerpreise in der Regel höher. Entscheiden Sie sich für einen Händler, haben Sie den Vorteil, dass dieser mehrere Wagen im Angebot haben könnte, die für Sie in Frage kommen.

Weiterlesen

Genfer Autosalon 2014 – Zehn wichtige Modelle

28.03.2014 |  Von  |  Auto, Neuwagen  | 
Die Zeit nach dem Genfer Autosalon ist auch immer eine Zeit der Reflektion: Welche Modelle waren besonders bemerkenswert? Konnte ein Hersteller mit einer Überraschung aufwarten? Wo werden neue Spitzenwerte markiert – und welches Auto ist der fahrbare Untersatz für den durchschnittlichen Besucher? Wir haben einen Blick auf zehn wichtige Fahrzeuge geworfen.

Alfa Romeo 4C Spider

Der 4C als Sportwagen ist ohnehin ein beliebtes Auto für Ausflüge. Die offene Variante in Form des 4C Spider soll 2015 auf den Markt kommen, ein Ausblick kann daher nicht schaden: Der Wagen wiegt 60 Kilogramm mehr als der bereits erhältliche Coupé-Vertreter. Damit das Gewicht nicht auf den Fahrspass drückt, greift der italienische Fabrikant zu einer anderen Materialwahl: So werden beispielsweise die Rahmen für die Windschutzscheiben oder auch der Spoiler aus leichtem Karbon hergestellt. Weiterlesen

Frische Farbe, mehr Auto

28.03.2014 |  Von  |  Auto  | 
Wer ernsthaft glaubt, dass ein Auto „nur ein Fortbewegungsmittel“ sei, der hat die Philosophie des Fahrens nicht verstanden. Ein Auto ist zuallererst die Visitenkarte seines Besitzers. Das gilt für jeden Autofahrer – auch für die mit den heruntergekommenen Kisten. Nicht umsonst sind deren Fahrer zumeist echte Lebenskünstler.

Ganz anders sind dagegen die Liebhaber, die ihr Auto bewusst in einem schönen Zustand halten. Ein aufgefrischtes Auto ist in jedem Fall ein Hingucker, mit dem man sich nicht blamieren wird. Auch Wiederverkäufer wissen, dass ein Auto zum grössten Teil über die Optik gekauft wird. Wir stellen drei Wege vor, mit denen ein Auto wieder im neuen Glanz erstrahlen kann.

Weiterlesen

Machen Sie Ihr Auto fit fürs Frühjahr

24.03.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto  | 
Spätestens Anfang Mai hat der Frühling auch in höheren Lagen Einzug gehalten und das Auto kann einen Frühjahrsputz vertragen. Doch ist eine Motorwäsche wirklich notwendig, und wann ist eigentlich der beste Zeitpunkt für einen Reifenwechsel?

Viel Wasser und einen weichen Schwamm verwenden 

Streusalz und Splitt haben dem Auto über den langen Winter deutlich zugesetzt. Zeigen sich die ersten Sonnenstrahlen, ist es Zeit, den Schmutz zu entfernen und dem Wagen einen ausgiebigen Frühjahrsputz zu gönnen. Vor allem der Lack wird von den Streusalzresten arg beansprucht. Waschen Sie Ihren Wagen, können Salzreste zu feinen Lackschäden führen – denn werden sie nicht richtig entfernt, wirken Sie wie feines Schmirgelpapier. 

Weiterlesen

Autofahren mit Anhänger – kein einfaches Unterfangen

24.03.2014 |  Von  |  Auto, Zubehör  |  4 Kommentare
Wer schon einmal versucht hat ein Auto mit einem Anhänger zu steuern, weiss um die Schwierigkeiten bei der Führung eines solchen Gespanns. Mit einem kleinen Anhänger für Transporte fällt es den meisten noch relativ leicht. Hängt aber ein Wohnwagen oder ein Segelboot an der Kupplung, kann es selbst für geübte Autofahrer schweisstreibend werden.

Was ist ein Anhänger und wo liegen die Unterschiede?

Grundsätzlich handelt es sich bei einem Anhänger um ein Fahrzeug ohne eigenen Antrieb, das von einem motorisierten Kraftfahrzeug gezogen wird. Als Ladung kommen andere Autos, Möbel, Boote und Gegenstände aller Art in Frage. 

Weiterlesen

Der Verbrennungsmotor

21.03.2014 |  Von  |  Auto, LKW, Motorrad, Neuwagen, Schiff  | 
Aus der über 100jährigen Entwicklung der Automobile zeichnete sich eine Tendenz zu brennstoffbetriebenen Verbrennungsmotoren ab. Unterschiedlichste Bauweisen führten dabei zu einem facettenreichen Angebot der Motorenhersteller. In der Regel handelte es sich dabei um für den Anwendungszweck optimierte Motorsysteme.

An flüssigen Brennstoffen war die Auswahl genügend gross. Die Motorenproduzenten gruppierten ihre Produkte oftmals nach der Art und den Charakteristiken der jeweiligen Brennstoffe.

Weiterlesen

Wichtige Vorschriften für den Strassenverkehr in Europa – Teil 1

21.03.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Sommerzeit ist Reisezeit! Wer mit dem Auto auf Europas Strassen unterwegs ist, sollte die Vorschriften in den einzelnen Ländern gut kennen, sonst drohen unter Umständen saftige Bussgelder, die die Urlaubsstimmung trüben können. Wir haben im Folgenden die wichtigsten Regelungen zusammengefasst.

Trotzdem sollten Sie sich vor Ihrer Reise genau über die einzelnen Bestimmungen informieren. Gerade beim Überschreiten der Promillegrenzen gibt es sehr unterschiedliche Strafmassnahmen.

Weiterlesen

Touchscreens – Gefährlich oder komfortabel für den Fahrer?

21.03.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto, Neuwagen  | 
In keinem neuen Wagen dürfen mittlerweile Touchscreens fehlen. Hochmoderne Displays ersetzen bisherige Knöpfe und Schalter, das Armaturenbrett wird deutlich übersichtlicher. Mit Apple Carplay hat das kalifornische Unternehmen einen wichtigen Schritt zur Vernetzung von Smartphone und Fahrzeug übernommen.

Konkurrent Google arbeitet Berichten zufolge an einer Allianz mit verschiedenen Autoherstellern, um sein Betriebssystem und die Datenbrille Google Glass in Fahrzeugen mobil zu machen. Dennoch birgt die neue Technik einen grossen Nachteil: Der Fahrer muss genau hinschauen und wird vom Steuern des Wagens abgelenkt!

Weiterlesen

Die unterschiedlichen Motorradtypen

17.03.2014 |  Von  |  Motorrad  | 
Die Freiheit auf zwei Rädern zu geniessen, gehört zu den erfüllbaren Wunschträumen vieler Zeitgenossen. Das gut ausgebaute Strassennetz der Schweizer Bergwelt ist die dazu einladende und perfekte Kulisse. Heutige Motorräder sind nicht mehr das Fortbewegungsmittel des einkommensschwachen Teils der Bevölkerung, sondern das beliebte Hilfsmittel einer aktiven Gruppe von Bikern, welche generationsübergreifend zweiradbegeisterte Personen in seinen Bann ziehen kann.

Den frischen Wind um die Nase zu haben, bedeutet den Motorradfahrern viel. Selbstverständlich ist sich der Biker seiner besonderen Verantwortung als aktiver Teilnehmer im Strassenverkehr und auch der besonderen Risiken eines nur einspurigen Fahrzeugs sehr bewusst. Eine entsprechende Ausrüstung mit Schutzbekleidung, Sturzhelm und dem passenden Schuhwerk, ist für bewusste Motorradnutzer obligatorisch.

Weiterlesen