Author Archive

Concorso d’Eleganza Villa d’Este – das Luxustreffen der Oldtimer-Freunde

31.05.2014 |  Von  |  Auto  | 
Concorso d’Eleganza Villa d’Este – das Luxustreffen der Oldtimer-Freunde
Jetzt bewerten!
Seit 1929 gibt es den Concorso d’Eleganza Villa d’Este, den weltweit wohl bekanntesten Schönheitswettbewerb für Autos bzw. Oldtimer. Jedes Jahr im Frühling versammeln sich zahlreiche Liebhaber von Oldtimern im Luxushotel Villa d’Este in Cernobbio am Lago di Como oder Comer See.

Wer seinen Schatz auf vier Rädern dort präsentieren will, muss allerdings tief in die Tasche greifen. Die Teilnahme kostet je nach Unterkunft zwischen rund 3’700 und 12’300 Euro. Hinzu kommen noch die Kosten für den Transport nach Cernobbio. Auch der einfache Besuch am ersten Tag ist nicht gerade billig. Am Samstag muss man 500 Euro für ein Tagesticket auf den Tisch legen. Erst am Sonntag, wenn die Oldtimer im benachbarten Park der Villa d’Erba von einem breiten Publikum bestaunt werden können, beträgt der Eintritt nur noch 14 Euro.

Weiterlesen

Tipps zum Thema Reifen

21.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto  | 
Tipps zum Thema Reifen
Jetzt bewerten!
Ausstattung, Leistung, Design, Grösse, Spritverbrauch und nicht zuletzt der Preis – dies sind einige der Faktoren, an die viele Menschen zuerst denken, wenn sie sich über das Thema Auto Gedanken machen. Dabei wird leicht vergessen, wie wichtig gute Reifen für die Sicherheit auf der Strasse sind. Schliesslich bilden sie den einzigen Kontakt zwischen Wagen und Fahrbahn.

Wir möchten hier einige Tipps zur Pflege und Wartung geben, damit die Leistungsfähigkeit Ihrer Pneus langfristig erhalten bleibt.

Weiterlesen

2014 droht ein Rekordjahr für Rückrufaktionen zu werden

14.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Aston Martin, Auto  |  1 Kommentar
2014 droht ein Rekordjahr für Rückrufaktionen zu werden
Jetzt bewerten!
Wir hatten erst vor kurzem über Rückrufaktionen verschiedener Autohersteller berichtet. Neue Statistiken zeigen jetzt, dass das Problem viel umfassender ist und viel häufiger auftritt, als man gemeinhin annehmen könnte. 2014 scheint ein neues Rekordjahr in Bezug auf Rückrufe zu werden.

Die bisherigen Zahlen sprechen eine deutliche Sprache: Allein von Januar bis April riefen die Hersteller weltweit rund 17 Millionen Kraftfahrzeuge in die Werkstätten zurück. Der Grund ist in massiven Qualitätsproblemen zu suchen.

Weiterlesen

Ein Ärgernis mit langer Tradition: die Maut

09.05.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Ein Ärgernis mit langer Tradition: die Maut
Jetzt bewerten!
Welcher Autofahrer zuckt nicht zusammen, wenn er dieses kurze, aber einprägsame Wort hört: Maut. Bei aller Einsicht in die Zusammenhänge läuft es am Ende doch darauf hinaus, dass man als Fahrzeugführer zur Kasse gebeten wird. Nun ist die Maut allerdings keine neue Erfindung „listiger Bürokraten“, sondern existiert schon seit Jahrhunderten.

Das Wort Maut findet sich bereits im Gotischen sowie im Althochdeutschen und bedeutet „Wegzoll“, also eine Gebühr für die Benutzung von Strassen und Brücken, in neuerer Zeit auch von Autobahnen, Schnellstrassen und Tunneln. Erste Belege für Mauterhebungen stammen bereits aus dem 11. Jahrhundert. Das Recht zur Erhebung von Mauten und Zöllen gebührte bis ins 18. Jahrhundert den jeweiligen Landesfürsten, wobei die Maut im Gegensatz zum Zoll zweckgebunden war. Damals wie heute diente sie dazu, die reisenden Benutzer der Wege anteilig für die Finanzierung aufkommen zu lassen.

Weiterlesen

Die richtige Einstellung und Wartung der Klimaanlage

01.05.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Die richtige Einstellung und Wartung der Klimaanlage
Jetzt bewerten!
Heutzutage wird kaum noch ein Neuwagen ohne eine manuelle oder automatische Klimaanlage ausgeliefert. Galt sie vor nicht allzu langer Zeit noch als Luxus, ist sie mittlerweile mehr oder weniger allgemeiner Standard – und bringt handfeste Vorteile im Alltag.

Moderne Klimaanlagen arbeiten im Sommer effektiver als geöffnete Fenster. Wenn Sie die Scheiben herunterlassen, strömt letztendlich nur die warme Aussenluft ins Wageninnere, während eine Klimaanlage wirklich kühlt. Auch das Argument „Kraftstoffverbrauch“ zieht nicht mehr. Berechnungen haben gezeigt, dass offene Fenster für einen Mehrbedarf von einem halben bis ganzen Liter Sprit auf 100 Kilometer sorgen. Moderne Kühlungssysteme sind mittlerweile so effizient, dass sie selbst bei grosser Hitze nur selten mehr als einen halben Liter benötigen.

Weiterlesen

Kindersitze sind Pflicht – aber welcher ist der richtige?

01.05.2014 |  Von  |  Auto  | 
Kindersitze sind Pflicht – aber welcher ist der richtige?
Jetzt bewerten!
Für alle Eltern unter den Autofahrern ist es eine der wichtigsten Fragen: Wie sorge ich für die grösstmögliche Sicherheit meines Nachwuchses, wenn ich ihn im Wagen mitnehme? Forschungsergebnisse belegen, dass das Risiko, schwer oder tödlich verletzt zu werden, für ungesicherte Kinder siebenmal so hoch ist wie für gesicherte. Das Sichern allein genügt aber nicht, auch der Qualität kommt eine grosse Bedeutung zu. Denn immer noch sind fast zwei Drittel der Kinder im Fahrzeug nicht optimal geschützt, weil beim Einbau des Sitzes oder beim alltäglichen Anschnallen Fehler gemacht werden.

Wie sichere ich mein Kind im Auto?

Grundsätzlich kommen Sie um einen Kindersitz nicht herum. Die gesetzlichen Vorschriften dazu sind eindeutig, und ein Zuwiderhandeln wird mit Bussgeldern geahndet. Wichtig ist einerseits die Wahl des passenden Schutzsystems, die von Grösse und Gewicht des Kindes bestimmt wird. Andererseits sollten Sie unbedingt die Hinweise der Hersteller zum korrekten Einbau und zur richtigen Sicherung befolgen. Bedenken Sie auch, dass der sicherste Platz für Kinder im Auto der Rücksitz ist. Wann immer möglich, sollten Sie den Kindersitz dort platzieren.

Weiterlesen

Mit Kindern im Auto unterwegs

29.04.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto  | 
Mit Kindern im Auto unterwegs
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Die Ferien haben begonnen, die Koffer sind gepackt, Spannung und Vorfreude steigen. Jetzt gilt es, die lange Fahrt so zu gestalten, dass sie für Kinder wie für Eltern gleichermassen nicht zu stressig wird. Denn für Kinder ist eigentlich jede Autofahrt zu lang. Sie können ihren Bewegungsdrang nicht ausleben, müssen stattdessen still sitzen oder fühlen sich – besonders wenn sie als Einzelkind auf der Rückbank verharren – schnell allein und gelangweilt.

Eltern sollten sich deshalb vor Fahrtantritt gut überlegen, wie sie ihre Sprösslinge am besten bei Laune halten können. Gegen die Einsamkeit beispielsweise hilft, wenn sich das nicht fahrende Elternteil ebenfalls nach hinten setzt, Geschichten vorliest, Spiele mitspielt oder mit Erzählungen über das Urlaubsziel das Kind aufmuntert.

Weiterlesen

Rückrufaktionen bei Mazda und Toyota

18.04.2014 |  Von  |  Auto, Mazda  | 
Rückrufaktionen bei Mazda und Toyota
3 (60%)
2 Bewertung(en)
Ich glaub‘, ich spinne? Besitzer des Mazda 6 dürfen sich diese Frage bereits zum zweiten Mal stellen. Nach 2011 muss der japanische Autohersteller wiederum eine grosse Zahl des Modells in die Werkstätten zurückrufen, um ein rätselhaftes Problem zu lösen.

Die Gelbe Sackspinne, für Menschen ungefährlich, kann für den Mazda 6 eine Bedrohung darstellen. Seltsamerweise fühlen sich die Tiere im Tank des Wagens äusserst wohl und bauen dort sogar ihre Wohnnetze. Diese Netze verstopfen nach einer Weile die Entlüftungsleitungen, was im extremsten Fall dazu führen kann, dass durch den entstehenden Überdruck Risse entstehen.

Weiterlesen

Autofahren mit Anhänger – kein einfaches Unterfangen

24.03.2014 |  Von  |  Auto, Zubehör  |  3 Kommentare
Autofahren mit Anhänger – kein einfaches Unterfangen
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Wer schon einmal versucht hat ein Auto mit einem Anhänger zu steuern, weiss um die Schwierigkeiten bei der Führung eines solchen Gespanns. Mit einem kleinen Anhänger für Transporte fällt es den meisten noch relativ leicht. Hängt aber ein Wohnwagen oder ein Segelboot an der Kupplung, kann es selbst für geübte Autofahrer schweisstreibend werden.

Was ist ein Anhänger und wo liegen die Unterschiede?

Grundsätzlich handelt es sich bei einem Anhänger um ein Fahrzeug ohne eigenen Antrieb, das von einem motorisierten Kraftfahrzeug gezogen wird. Als Ladung kommen andere Autos, Möbel, Boote und Gegenstände aller Art in Frage. 

Weiterlesen

Wichtige Vorschriften für den Strassenverkehr in Europa – Teil 2

21.03.2014 |  Von  |  Allgemein  | 
Wichtige Vorschriften für den Strassenverkehr in Europa – Teil 2
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Sie fahren nach Österreich, in die Niederlande oder in ein anderes europäisches Land in die Ferien und wollen wissen, welche besonderen Vorschriften Sie auf den Strassen beachten müssen?

Dann lesen Sie die Fortsetzung unserer Tipps zu den wichtigsten Regelungen auf Europas Strassen.

Weiterlesen