Volkswagen – Partner bei „DRIVESWISS HANDICAP“

11.10.2016 |  Von  |  BMW, Volkswagen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

DRIVESWISS ist das führende Fahrzeug-Kompetenzzentrum in der Schweiz und bietet u.a. Fahrsicherheitstrainings an. Bereits seit 2013 besteht eine Zusammenarbeit mit Volkswagen. Der Autohersteller greift gerne auf das Know How der DRIVESWISS-Instruktoren zurück.

Die Partnerschaft wird jetzt noch weiter ausgebaut und umfasst ab sofort auch das Projekt „DRIVESWISS HANDICAP“. Dabei geht es um Fahrschulungen für Menschen mit körperlichen oder neurologischen Einschränkungen. Volkswagen stellt hierfür fünf 1.4 l TSI Golf Variant mit 150 PS zur Verfügung, die extra für den speziellen Zweck umgebaut wurden.

Fahrzeug-Übergabe wichtiger Projekt-Baustein

Über die 2014 ins Leben gerufene Plattform „DRIVESWISS HANDICAP“ hilft das Fahrzeug-Kompetenzzentrum Menschen mit Beeinträchtigung nicht nur bei Abklärungen zur (Wieder-)Erlangung der Fahrfähigkeit. Neben der Vermittlung von Fahrausbildern in verschiedenen Regionen der Schweiz stellt DRIVESWISS in Zusammenarbeit mit Volkswagen auch umgebaute Fahrzeuge für die Fahrausbildung zur Verfügung.

„Wir schätzen die langjährige Zusammenarbeit mit Volkswagen sehr und freuen uns, dass wir Volkswagen auch als Partner für ,DRIVESWISS HANDICAP‘ gewinnen konnten. Die Übergabe der fünf Golf Variant ist ein wichtiger Baustein für dieses Projekt, da wir den Fahrlehrern Fahrschulfahrzeuge zur Verfügung stellen können und sie auf diese Weise gezielt ausbilden können“, kommentiert Daniel Menzi, Leiter Unternehmenskommunikation bei DRIVESWISS, die Ausweitung der Partnerschaft.

Das aktuelle Umrüstungsprogramm umfasst folgende Fahrunterstützungs-Systeme:

  • Bodenmontierter Gas-Bremshebel mit Feststellbremse
  • 5-Funktionen Tastatur für die Betätigung von Licht, Blinker und
  • Hupe
  • Universal Infrarotbedienung mit 11 Funktionen
  • Lenkradgriff
  • Linksgas

Mit dieser Umrüstung decken die Fahrzeuge die Anforderungen von rund 80% der möglichen Fahreinschränkungen ab.

 

Artikel von: VW / AMAG Automobil- und Motoren AG
Artikelbild: © obs/VW/AMAG Automobil- und Motoren AG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Volkswagen – Partner bei „DRIVESWISS HANDICAP“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.