Volkswagen lieferte im Jahr 2016 über 480.000 Fahrzeuge aus

19.01.2017 |  Von  |  News, Volkswagen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Volkswagen lieferte im Jahr 2016 über 480.000 Fahrzeuge aus
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat im Geschäftsjahr 2016 weltweit 480.064 Fahrzeuge an Kunden übergeben. Das entspricht einer Steigerung von 11,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (430.900 Fahrzeuge).

Vor allem in Westeuropa konnte Volkswagen Nutzfahrzeuge mit 329.400 Einheiten das Auslieferungsvolumen steigern (+15,7 Prozent).

„Wir bedanken uns bei unseren Kunden für das Vertrauen und freuen uns über die gestiegene Nachfrage im Jahr 2016. Volkswagen Nutzfahrzeuge hat dabei zusammen mit den Händlern und Importeuren auf der ganzen Welt grossartige Arbeit geleistet“, so Bram Schot, Vorstand für Vertrieb und Marketing bei Volkswagen Nutzfahrzeuge. „Auch in diesem Jahr wollen wir mit unseren rundum erneuerten Qualitätsprodukten und massgeschneiderten Kundenlösungen überzeugen“, so Schot weiter.

In Deutschland wurden 2016 fast 124.000 Fahrzeuge an Kunden übergeben. Das entspricht einem Zuwachs von 11,6 Prozent gegenüber dem Jahr 2015. Auch in den europäischen Volumenmärkten war das vergangene Jahr erfolgreich: Italien (+46,1 Prozent auf 11.400 Fahrzeuge), Spanien (+27,7 Prozent auf 13.400 Fahrzeuge), Frankreich (+24,8 Prozent auf 19.300 Fahrzeuge) und Grossbritannien (+5,8 Prozent auf 50.100 Fahrzeuge).

Ebenfalls erfolgreich war die Marke in Osteuropa. Hier wurden 36.500 leichte Nutzfahrzeuge an Kunden übergeben. Das entspricht einem Plus von 16,9 Prozent.

Auch die Vertriebsregionen Nordamerika (+24,7 Prozent auf 8.500 Fahrzeuge), Afrika  (+6,3 Prozent auf 16.100 Fahrzeuge), Nahost (+2,6 Prozent auf 35.600 Fahrzeuge) und Asien-Pazifik (+1,3 Prozent auf 21.700 Fahrzeuge) steigerten ihren Absatz.

Lediglich in Südamerika gingen die Auslieferungen von Volkswagen Nutzfahrzeuge im vergangenen Jahr um 12,7 Prozent auf 32.300 leichte Nutzfahrzeuge und Pickups zurück (2015: 37.000 Fahrzeuge). Dies ist vor allem auf das ökonomisch instabile Umfeld in der Region zurückzuführen.

Weltweite Auslieferungen 2016 nach Baureihen:

  • 199.700 Fahrzeuge der T-Baureihe (171.100; +16,7 Prozent)
  • 162.800 Fahrzeuge der Caddy-Baureihe (132.800; +22,6 Prozent)
  • 69.200 Fahrzeuge der Amarok-Baureihe (76.500; -9,5 Prozent)
  • 48.400 Fahrzeuge der Crafter-Baureihe (50.400; -4,1 Prozent)

 

Quelle: Volkswagen Nutzfahrzeuge
Artikelbild: © Volkswagen Nutzfahrzeuge

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Volkswagen lieferte im Jahr 2016 über 480.000 Fahrzeuge aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.