Tesla eröffnet neues Werk

29.09.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Tesla eröffnet neues Werk
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Tesla hat ein neues Werk eröffnet, das der Nachfrage europäischer Kunden nach dem Model S noch besser gerecht werden soll.

Die Fertigung in Tilburg optimiert den Produktionsprozess für den europäischen Markt.

Fachmännisch gefertigt

Im Tilburger Werk wird das Model S aus Teilen montiert, die im Stammwerk im kalifornischen Fremont fachmännisch gefertigt wurden. Die Montage umfasst den Einbau der Batterie, des Antriebsstrangs und der Hinterachse sowie den ersten Firmware-Upload des Fahrzeugs. Zum Abschluss durchläuft jedes Model S einen rigorosen Test zur Qualitätssicherung.

Mit eigener Indoor-Teststrecke

Das Werk in Tilburg ist die erste Autofabrik in Europa mit eigener Indoor-Teststrecke. Die 750 Meter lange Strecke besteht aus 400 m Asphalt und 6.000 Punkten, die eine holprige Fahrbahn simulieren. Die lange Teststrecke ist die letzte Etappe für das Model S, um sicherzustellen, dass die hohen Qualitätsmassstäbe von Tesla bei jedem Fahrzeug eingehalten werden.



Höchste Effizienz

Alles auf den 77.648 Quadratmetern des Tilburger Werksgeländes ist auf höchste Effizienz ausgelegt und nach BREEM-NL Outstanding zertifiziert. Modernste, energiesparende Fertigungsstrassen schicken täglich rund 90 Model S auf ihren Weg vom Chassis zur Luxus-Sportlimousine, 450 pro Woche.

 

Artikel von: Tesla Motors Europe
Artikelbild: © Jia Li – shutterstock.com

Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.


Ihr Kommentar zu:

Tesla eröffnet neues Werk

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.