splitsecnd und Orange Business Services – smarte Notfallhilfe

04.10.2016 |  Von  |  News, Zubehör
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
splitsecnd und Orange Business Services – smarte Notfallhilfe
Jetzt bewerten!

splitsecnd – so heisst ein neues Notfallhilfe-System, das sich in einem kleinen tragbaren Gerät verbirgt und an jedem 12V-Anschluss in einem Fahrzeug angedockt werden kann. Sobald das Gerät eingesteckt ist, bietet splitsecnd umfassende Hilfe und Funktionen bei Unfällen und in Notsituationen: automatische Unfallerkennung, 24/7 Notfallhilfe, punktgenaue Pannenhilfe und GPS-Überwachung des Fahrzeugs in Echtzeit. Splitsecnd funktioniert unabhängig von Marke, Modell und Baujahr des Fahrzeugs.

In Zusammenarbeit mit Orange Business Services stellt splitsecnd sicher, dass Fahrer unabhängig von ihrem Aufenthaltsort genau dann Zugang zu Notfallhilfe haben, wenn sie sie benötigen. SIM-Karten von Orange in den splitsecnd-Geräten bieten weltweit dedizierte und unbegrenzte Wireless-Connectivity.

24 mal 7 Stunden an Notfallhilfe angeschlossen

Innerhalb von Sekunden können Fahrer die Verbindung zu einem speziell ausgebildeten Telefonisten im Notfallhilfe-Center von splitsecnd aufbauen. GPS-Standort, Fahrzeuginformationen und Krankengeschichte werden unverzüglich an Ersthelfer weitergeleitet, um sicherzustellen, dass der Fahrer die schnellste und effizienteste Hilfe erhält.

Alle Fahrdaten lassen sich automatisch mit dem splitsecnd Dashboard synchronisieren, damit auch Angehörige und Freunde die Möglichkeit haben, sich über den Aufenthaltsort eines Fahrzeugs zu informieren. Sie können sich von jedem Desktop oder Mobilgerät aus in das splitsecnd Dashboard einloggen und so die Echtzeit-Position und Fahrdaten von Familienmitgliedern oder Freunden abfragen, um sicher zu gehen, dass auf der Fahrt alles in Ordnung ist.

„splitsecnd konzentriert sich auf zwei Dinge: Sicherheit und einfache Anwendung“, so Mel Taylor, President & CEO von splitsecnd. „Zusammen mit Orange Business Services sind wir in der Lage zu gewährleisten, dass Fahrer mit einem Knopfdruck 24 mal 7 Stunden pro Woche optimal an ein Notfallhilfesystem angeschlossen und damit sicherer unterwegs sind als je zuvor. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und auf die weltweite Expansion unserer Berufung.“



Ab dem 4. Quartal als Abonnement erhältlich

splitsecnd ist ab dem vierten Quartal dieses Jahres in Europa, Nordamerika und Afrika verfügbar. Der splitsecnd-Service wird als kostengünstiges monatliches Abonnement durch Drittanbieter angeboten werden. Das globale Orange-Netzwerk eliminiert dabei teure Roaming-Gebühren.

„Die Expertise von Orange Business Services im Internet of Things und unsere globale Reichweite helfen splitsecnd dabei, Sicherheitsinnovationen für alle Fahrer umzusetzen“, so Mark Kenealy, Senior Vice President für Amerika bei Orange Business Services. „Wir freuen uns darauf, mit splitsecnd als vertrauenswürdigem Partner zusammenzuarbeiten, um smarte und tragbare Notfallhilfe für die breite Öffentlichkeit verfügbar zu machen.“

 

Artikel von: Orange Business Services / Jenni Kommunikation
Artikelbild: Symbolbild (© Luka Lajst – istockphoto.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

splitsecnd und Orange Business Services – smarte Notfallhilfe

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.