ŠKODA KODIAQ absolviert extreme Härtetests

21.09.2016 |  Von  |  Škoda
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
ŠKODA KODIAQ absolviert extreme Härtetests
Jetzt bewerten!

Vor seiner aufsehenerregenden Weltpremiere absolvierte der ŠKODA KODIAQ ein äusserst anspruchsvolles Erprobungsprogramm, das extreme Klimabedingungen ebenso wie stärkste Beanspruchung umfasste. Das Fazit: Der neue SUV der tschechischen Traditionsmarke erweist sich auch im Hinblick auf Qualität und Zuverlässigkeit als massgebend in seinem Segment.

Jetzt ermöglicht die Online-Plattform ŠKODA Storyboard exklusive Einblicke in die Entwicklungsphase und die umfangreichen Tests, die das Team um Projektleiter Gesamtfahrzeug Jiří Dytrych mit dem ŠKODA KODIAQ durchgeführt hat.

ŠKODA hat Prototypen und Vorserienmodelle des neuen ŠKODA KODIAQ weltweit einem intensiven Testprogramm unterzogen, das beispielsweise extreme Klimabedingungen ebenso umfasste wie ausgedehnte Schlechtwegstrecken. Ergebnis des verschärften Entwicklungsmarathons: Der neue SUV der tschechischen Traditionsmarke erfüllt die ehrgeizigen Qualitätsstandards, die alle ŠKODA Modelle erreichen müssen.

Bevor die Serienproduktion beginnt, durchlaufen die Prototypen verschiedene Testszenarien – von der virtuellen Entwicklung über den Klimaprüfstand mit Temperaturen von minus 40 Grad bis plus 90 Grad Celsius, reale Erprobungsfahrten bei Sonne, Regen und Schnee bis hin zum sogenannten Hydropuls-Teststand und den Funktionstests.

Das neue ŠKODA Storyboard (skoda-storyboard.com) hat die Entstehung des ŠKODA KODIAQ von den ersten digitalen Prototypen bis hin zum fertigen Serienmodell begleitet und bietet erstmals einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Fahrzeugentwicklung. Die neue Markenplattform von ŠKODA kombiniert Informationen und Nachrichten mit emotionalen Hintergrundberichten und zielgruppenspezifischen Geschichten.

Das Angebot bündelt die Social-Media-Kanäle des Unternehmens und umfasst zudem Videos, Bildergalerien, Downloads sowie weiterführende Links. Die Inhalte werden in einem modernen und benutzerfreundlichen Design dargestellt.



Dank Responsive Web Design kann die Seite auf allen Endgeräten genutzt werden – vom Desktop-Arbeitsplatz über das Tablet bis hin zum Smartphone. Alle Inhalte des ŠKODA Storyboard sind zur weiteren Nutzung durch Medien freigegeben. Die Plattform richtet sich damit an Journalisten und Meinungsmacher ebenso wie an Kunden und ŠKODA Fans.

 

Artikel von: ŠKODA AUTO
Artikelbild: In der Klimakammer muss sich der neue ŠKODA KODIAQ extremen Bedingungen aussetzen. © ŠKODA AUTO

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

ŠKODA KODIAQ absolviert extreme Härtetests

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.