Selbst ausgebaute Wohnmobile als Anregung für Bastler

09.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 2 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Selbst ausgebaute Wohnmobile als Anregung für Bastler
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Sie wollen Ihr Fahrzeug selbst ausbauen oder modifizieren? Dann holen Sie sich Inspiration, Motivation, Anregungen und Ideen in der Fahrzeuggalerie von wohnmobil-selbstausbau.com.

Selbstausbauer und Buchautor Ulrich Dolde möchte mit seiner Galerie allen Selbstausbauern eine Plattform bieten, ihre Fahrzeuge kostenlos zu präsentieren. Über 100 individuell gebaute Reisemobile sind bereits online und es werden fast täglich mehr.

Jeder, der ein individuell ausgebautes oder signifikant modifiziertes Fahrzeug pilotiert, ist eingeladen, sein Fahrzeug vorzustellen. Doldes Ziel ist es, einen Pool von individuellen Fahrzeugen und technischen Detaillösungen zu präsentieren, von denen alle profitieren, die ein Reisemobil selbst ausbauen, optimieren oder modifizieren möchten.

Wie gross das Interesse an solchen Fahrzeugen ist zeigt sich daran, dass die interessantesten Fahrzeuge in den letzten Monaten weit mehr als 8.000-mal angeklickt wurden.

Weitere Informationen: www.wohnmobil-selbstausbau.com/Fahrzeuggalerie.html

 

Artikel von: Wohnmobil Selbstausbau
Artikelbild: © Ulrich Dolde

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Selbst ausgebaute Wohnmobile als Anregung für Bastler

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.