SEAT Alhambra: Sonderedition zum 20-Jahr-Jubiläum

28.04.2016 |  Von  |  Auto, Seat
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
SEAT Alhambra: Sonderedition zum 20-Jahr-Jubiläum
3.67 (73.33%)
3 Bewertung(en)

Vor 20 Jahren wurde die erste Generation des SEAT Alhambra vorgestellt. Schnell entwickelte sich der Alhambra zu einem Erfolgsmodell für Familie, Hobby und Freizeit, aber auch für Geschäfts- und Flottenkunden. Das 20-jährige Jubiläum krönt SEAT mit einer neuen Sonderedition, die einzigartige Designhighlights mit einem umfangreichen Ausstattungspaket und neuesten Technologien vereint.

Heute zählt der Alhambra zu den beliebtesten Maxivans seiner Klasse. Für den aktiven Lebensstil bietet er maximale Variabilität, neueste Technologien und Assistenzsysteme, leistungsfähige und effiziente Antriebe und universelle Konnektivität. Hinzu kommt die hohe Verarbeitungsqualität zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis.


Schon von aussen betrachtet offenbart der SEAT Alhambra seinen dynamischen Charakter. (Bild: SEAT)

Schon von aussen betrachtet offenbart der SEAT Alhambra seinen dynamischen Charakter. (Bild: SEAT)


Designhighlights setzen Akzente

Schon von aussen betrachtet, offenbart der SEAT Alhambra seinen dynamischen Charakter. Harmonische Proportionen, klare Linien und die markanten Radhäuser geben ihm eine kraftvolle Präsenz und einen in der Van-Klasse einzigartigen sportlichen Look. Mit seiner aerodynamischen Motorhaube, dem markentypischen Grill und der Spoilerschürze folgt der Alhambra klar der SEAT Designsprache.


Zum Jubiläum wird das Äussere durch 17-Zoll-Leichtmetallfelgen in hochglänzendem Schwarz, Xenon-Scheinwerfer und getönte Seiten- und Heckfenster nochmals aufgewertet. (Bild: SEAT)

Zum Jubiläum wird das Äussere durch 17-Zoll-Leichtmetallfelgen in hochglänzendem Schwarz, Xenon-Scheinwerfer und getönte Seiten- und Heckfenster nochmals aufgewertet. (Bild: SEAT)


Einzigartige Ausstattungsmerkmale

Im Innenraum setzt sich das Rundumstyling fort: die charakteristische dunkle Alcantara-Polsterung setzt einen klaren Akzent. Zum 20-jährigen Jubiläum wurden die Rückenlehnen der Sport-Vordersitze mit Massagefunktion ausgestattet und mit gestickten Logos versehen.


Zum 20-jährigen Jubiläum wurden die Rückenlehnen der Sport-Vordersitze mit Massagefunktion ausgestattet und mit gestickten Logos versehen. (Bild: SEAT)

Zum 20-jährigen Jubiläum wurden die Rückenlehnen der Sport-Vordersitze mit Massagefunktion ausgestattet und mit gestickten Logos versehen. (Bild: SEAT)


Exklusive Seidenstickereien in hellem Mais-Gelb zieren Lenkrad und Schaltknauf. Neben diesen individuellen Ausstattungsmerkmalen sorgt vor allem das im Sondermodell bereits enthaltene, grosse Panorama-Glasschiebedach für ein noch eindrucksvolleres Fahrerlebnis.


17-Zoll-Leichtmetallfelgen in hochglänzendem Schwarz, Xenon-Scheinwerfer und getönte Seiten- und Heckfenster werten das Äussere auf. (Bild: SEAT)

17-Zoll-Leichtmetallfelgen in hochglänzendem Schwarz, Xenon-Scheinwerfer und getönte Seiten- und Heckfenster werten das Äussere auf. (Bild: SEAT)


Sonderedition mit Technologie der Extraklasse

Mit der Keyless Entry Funktion wird der Fahrer mittels eines Chips vom Fahrzeug erkannt und erhält Zugang zu diesem, ohne den Schlüssel zu benutzen. Ein weiteres Komfort-Feature ist die elektrische Heckklappe. Diese lässt sich per Fussgeste öffnen und – das ist neu – auch wieder schliessen.


Zum 20-jährigen Jubiläum wurde das Äussere aufgewertet. (Bild: SEAT)

Zum 20-jährigen Jubiläum wurde das Äussere aufgewertet. (Bild: SEAT)


Serienmässig besitzt der Alhambra die Multikollisionsbremse. Falls der Fahrer nach einem Unfall nicht mehr selbst eingreifen kann, leitet sie eine automatische Bremsung ein, um Folgekollisionen zu vermeiden. Mit der Sonderedition kommen noch Spurhalteassistent, Totwinkelassistent, Verkehrszeichenerkennung und dynamisches Kurvenlicht hinzu. Ebenfalls an Bord ist das neueste SEAT Navigationssystem mit der optionalen Full Link Lösung für perfekte Konnektivität.


Ebenfalls an Bord ist das neueste SEAT Navigationssystem mit der optionalen Full Link Lösung für perfekte Konnektivität. (Bild: SEAT)

Ebenfalls an Bord ist das neueste SEAT Navigationssystem mit der optionalen Full Link Lösung für perfekte Konnektivität. (Bild: SEAT)


Alhambra zum beliebtesten Allrad Van des Jahres gekürt

Der SEAT Alhambra ist schon länger ein Siegerauto. Bereits 2014 kürten die Auto Bild und EurotaxSchwacke den Alhambra zum „Wertmeister 2014“. Er wurde 2015 von der Fachzeitschrift Firmenauto zum besten Firmenwagen unter den Maxivans, von der Zeitschrift Taxi-Heute zum beliebtesten Taxi im Grossraum-Segment gewählt und letztendlich sogar von der Autozeitung mit der Auto Trophy 2015 in der Kategorie „Van/MPV Import“ gekrönt.


Vor allem das im Sondermodell bereits enthaltene grosse Panorama-Glasschiebedach sorgt für ein noch eindrucksvolleres Fahrerlebnis. (Bild: SEAT)

Vor allem das im Sondermodell bereits enthaltene grosse Panorama-Glasschiebedach sorgt für ein noch eindrucksvolleres Fahrerlebnis. (Bild: SEAT)


Jetzt haben die Auto Bild Leser sich auch im Rahmen der Wahl zum Allrad Auto des Jahres 2016 für den Alhambra 4Drive entschieden. Damit ist der SEAT Maxivan der Importsieger in der Auto Bild Wertung.


Mit seiner aerodynamischen Motorhaube, dem markentypischen Grill und der Spoilerschürze folgt der Alhambra klar der SEAT Designsprache. (Bild: SEAT)

Mit seiner aerodynamischen Motorhaube, dem markentypischen Grill und der Spoilerschürze folgt der Alhambra klar der SEAT Designsprache. (Bild: SEAT)


 

Artikel von: SEAT Deutschland GmbH
Artikelbild: Sonderedition SEAT Alhambra (©SEAT)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

SEAT Alhambra: Sonderedition zum 20-Jahr-Jubiläum

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.