Porsche-Enthusiasten treffen sich zum dritten Mal in Zell am See-Kaprun

22.08.2017 |  Von  |  News, Porsche
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Porsche-Enthusiasten treffen sich zum dritten Mal in Zell am See-Kaprun
Jetzt bewerten!

Vom 7. bis 10. September 2017 kommen Magnus Walker, einer der verrücktesten Porsche-Sammler der Welt, und zahlreiche Liebhaber des Sportwagenklassikers zu den dritten Internationalen Porsche Tagen nach Zell am See-Kaprun.

Porsche-Enthusiasten auf Heimatkurs: Vom 7. bis 10. September 2017 finden in Zell am See-Kaprun unter der Schirmherrschaft von Dr. Wolfgang Porsche die dritten Internationalen Porsche Tage statt.

Nach der erfolgreichen Premiere 2012 und der gleichermassen beliebten Folgeveranstaltung im Jahr 2015 kommen Porsche-Fans aus der ganzen Welt erneut in die Ferienregion am Zeller See, die oft als Wiege der Marke Porsche bezeichnet wird. Rund 175 nationale und internationale Porsche-Teams sind eingeladen, das unvergleichliche Alpenpanorama zu geniessen sowie eine Reihe sportlicher und gesellschaftlicher Veranstaltungshöhepunkte in Kaprun und Zell am See zu erleben.


© Zell am See-Kaprun Tourismus / Markus Leser

© Zell am See-Kaprun Tourismus / Markus Leser


Sportwagenklassiker vor einmaligem Bergpanorama

Über vier Tage hinweg gibt es während des abwechslungsreichen Rahmenprogramms zahlreiche Möglichkeiten, die Sportwagen der Sammler rund um den international bekannten Briten Magnus Walker zu bewundern. Der selbsternannte „Urban Outlaw“, der zum ersten Mal in Zell am See-Kaprun dabei sein wird, unterstreicht seinen Ruf als verrücktester Porsche-Sammler der Welt durch einen langen Rauschebart, bunt tätowierte Arme und nicht minder beeindruckende Dreadlocks.

Neben der am Freitag, 8. September 2017, stattfindenden 60 Kilometer langen „Roadtour Pinzgau“, die am Tauern Spa in Kaprun startet und einen Stopp am Schloss Prielau am Nordufer des Zeller Sees einlegt, bietet auch der Slalom-Wettbewerb am Zeller Flughafen eine passende Gelegenheit, dem Mythos Porsche auf die Spur zu kommen. Der zweite Teil des Programms führt die Teilnehmer entlang spektakulärer Bergstrassen bis auf 2.040 Meter Seehöhe zu den Kaprun Hochgebirgsstauseen.

Am Samstag, 9. September 2017, steht mit der „Porsche Grand Roadtour“ einer der Höhepunkte der diesjährigen Internationalen Porsche Tage an. Die grosse Ausfahrt startet in der Fussgängerzone der historischen Altstadt von Zell am See, wo Urlauber und Einheimische gleichermassen die Möglichkeit haben, Sammlerstücke aus den verschiedensten Epochen zu bewundern.

Die „Porsche Grand Roadtour“ führt über eine Strecke von 180 Kilometern bis ins Berchtesgadener Land zum Hans-Peter Porsche TraumWerk in Anger, bevor die Fahrer wieder nach Zell am See zurückkehren. Der Tag geht mit einem festlichen Galaabend im Ferry Porsche Congress Center zu Ende.


© Zell am See-Kaprun Tourismus

© Zell am See-Kaprun Tourismus


Über Zell am See-Kaprun

Gletscher, Berge und See – die österreichische Ganzjahres-Destination Zell am See-Kaprun vereint die gesamte Vielfalt der Alpen. In dem einzigartigen Naturparadies am Rande des Nationalparks Hohe Tauern finden Sportler, Aktivurlauber, Familien und Erholungssuchende im Sommer wie im Winter abwechslungsreiche Erlebniswelten.

Dazu gehören die Gipfelwelt 3.000 auf dem Kitzsteinhorn, dem einzigen Gletscherskigebiet im Salzburger Land, das Familiengebiet Maiskogel, der Hausberg Schmittenhöhe sowie der trinkwasserklare Zeller See und die mehrfach ausgezeichnete 36-Loch-Golfanlage. Tradition und Authentizität spiegeln sich in den Veranstaltungen und kulinarischen Spezialitäten der Region wider. Sportereignisse der Extraklasse wie die Ironman 70.3 Weltmeisterschaft 2015 und der Grossglockner Ultra-Trail zieht es in die atemberaubende Bergwelt.

Die Hotellerie begeistert mit dem Salzburger Hof, dem einzigen Fünf-Sterne-Superior-Hotel in der Region. Entspannung finden Gäste in der 20.000 Quadratmeter grossen Wasser- und Wellness-Welt im Tauern Spa sowie in vielen weiteren traditionellen Verwöhnhotels.

 

Quelle: Zell am See-Kaprun Tourismus / w&p Wilde & Partner Public Relations GmbH
Artikelbild: © Zell am See-Kaprun Tourismus / Markus Leser



AngebotBestseller Nr. 1
ThoMar Airdry Auto-Entfeuchter 1 kg, das Original, wiederverwendbar
  • Trockener Innenraum, lange Wirkungsdauer
  • Ca. 2-4 Monate nimmt das Wirkgranulat je nach Einsatz Feuchtigkeit auf
  • Bestehend aus Naturgranulat
  • Die Wiederverwendbarkeit trägt zum Umweltschutz bei
  • Durch das Trocknen auf einer Heizung regeneriert sich der Air Dry beliebig häufig. Überall platzierbar
Bestseller Nr. 2
【Neue Version】Mpow Bluetooth 4.1 Empfänger Drahtlos Bluetooth Receiver Tragbare Bluetooth Adapter Audiogeräte für KFZ Auto Lautsprechersystem mit Stereo 3.5 mm Aux Input- Schwarz
  • Fortschrittliche Bluetooth 4.1 Technologie:Fortschrittliche Technologie bietet nicht nur eine schnellere und stabilere Verbindung mit den Geräten, sondern sorgt auch für hochwertige Sound.
  • Breite Kompatibilität:Kompatibel mit den meisten Smartphones und Bluetooth-Elektronik, ideal für zu Hause oder das Fahrzeug-Audiosysteme.
  • Freihändigen Anruf:Eingebautes Mikrofon und Ein-Knopf-einfache Bedienung ermöglicht es Ihnen, freihändige Anrufe und Aktivierung Siri während der Fahrt genießen.
  • Doppel-Verbindung: Koppeln Sie zwei Bluetooth-Geräten gleichzeitig und wieder automatisch in der nächsten Zeit verbinden
  • Langlebige Eingebaute Batterie: 10 Stunden Spiel / Sprechzeit und 300 Stunden Standby-Zeit. Und es dauert nur noch 1.5 Stunden, um es vollständig aufzuladen.
Bestseller Nr. 3
AUKEY Handyhalterung Auto Magnet Lüftung Kfz Halterung Universal für iPhone 7 / 6s / 6 / 5s / 5 , Samsung Note 8 und jedes andere Smartphone oder GPS-Gerät - Grau
  • Magnetisches Design: Magnethalterung mit elegantem, subtilem Design. Darin gibt es Vier Wandmagnete. Befestigung an den Kfz-Lüftungsgitter, sicherer Halt für Ihr Smartphone oder GPS-Gerät für bis zu 500g, wie iPhone 7 / 6, Samsung Note 8 / S8 usw.
  • Stabil und Sicher: Vier-Zackenclip kann sich an regulären rechteckigen Lüftungsschlitzen sicher anpasst. Äußerst stabile Kfz-Magnethalterung für Ihr Smartphone, ermöglicht einfache und bequeme Bedienung während der Fahrt
  • Leicht und kompakt: Mit geringem Maße und geringem Gewicht spart Platz und kann auch ein guter Begleiter sein, wenn du fährst oder bei der Arbeit bist
  • Bequem zu Verwenden: Entfernen Sie Ihr Telefon leicht von der magnetischen Basis. Rund- und rechteckige Metallscheiben können zwischen Ihrem Etui und Ihrem Telefon platziert werden oder können direkt an der Rückseite des Telefons angebracht werden
  • Lieferumfang: AUKEY HD-C5 Magnetische Handyhalterung für Kfz-Lüftungsgitter, Rundes Metallplättchen, Rechteckiges Metallplättchen, Bedienungsanleitung, 24 monatige Garantiekarte

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Porsche-Enthusiasten treffen sich zum dritten Mal in Zell am See-Kaprun

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.