Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Motortipps.ch!

Chiptuning Peugeot 3008: Das Auto des Jahres 2017 jetzt mit mehr Leistung

08.05.2017 |  Von  |  News, Peugeot  | 
Chiptuning Peugeot 3008: Das Auto des Jahres 2017 jetzt mit mehr Leistung
Jetzt bewerten!

Die Weiterentwicklung vom Van zum SUV hat sich für Peugeot sichtlich gelohnt. Mit dem Peugeot 3008 wurde der französische Autohersteller in Genf mit dem Titel „Auto des Jahres 2017“ ausgezeichnet.

Das Chiptuning PowerControl von DTE Systems entwickelt jetzt die Leistung des prämierten Franzosen weiter und verleiht dem Peugeot 3008 eine Spitzen- Performance, die nun mehr zu seinem neuen Äusseren passt.

Weiterlesen

Neuer PEUGEOT 308 besticht mit elegantem Design

05.05.2017 |  Von  |  News, Peugeot  | 
Neuer PEUGEOT 308 besticht mit elegantem Design
Jetzt bewerten!

PEUGEOT setzt die Erfolgsgeschichte seines Bestsellers fort und enthüllt den neuen PEUGEOT 308. Er besticht durch sein ausdrucksstarkes Design, die horizontal ausgerichtete, das Löwenemblem betonende Frontpartie, die Motorhaube mit ihren gestreckten Linien und seiner markanten LED-Signatur.

Und das alles unabhängig von der Ausstattungsvariante. Das einzigartige PEUGEOT i-Cockpit® beinhaltet einen Touchscreen mit kapazitiver Technologie und vernetzte 3D-Navigation. Es bringt schnellere Reaktionsfähigkeit und eine neue Grafik. Der neue PEUGEOT 308 übernimmt sämtliche Assistenzsysteme des neuen SUV PEUGEOT 3008.

Weiterlesen

Renault feiert 90 erfolgreiche Jahre in der Schweiz

02.05.2017 |  Von  |  News, Renault  | 
Renault feiert 90 erfolgreiche Jahre in der Schweiz
Jetzt bewerten!

Vom Monasix und Vivasix im Jahr 1927 bis zum Neuen Scenic und Grand Scenic anfangs 2017: Renault blickt im April auf 90 Jahre französische Automobilgeschichte und -kultur in der Schweiz zurück, und nimmt die Zukunft der Mobilität aktiv in die Hand.

Den Beweis dafür liefert Renault mit der jüngsten Modellpalette Europas und mit der komplett überarbeiteten Modellfamilie von Dacia. Hinzu kommt die Renaissance der Marke Alpine: Die neue A110 wird noch vor Ende Jahr in der Schweiz eintreffen. Für die professionelle Betreuung der Kunden kann Renault im 91. Jahr der Präsenz auf Schweizer Boden auf ein flächendeckendes Netz an Partnern, auf zahlreiche Renault PRO+ Standorte und auf über hundert Mitarbeitende zählen, welche von Importeurseite aus den Handel unterstützen.

Weiterlesen

SKODA KAROQ: Neuer Kompakt-SUV setzt Massstäbe

28.04.2017 |  Von  |  News, Škoda  | 
SKODA KAROQ: Neuer Kompakt-SUV setzt Massstäbe
Jetzt bewerten!

Der neue Kompakt-SUV von SKODA heisst KAROQ. Der Name und seine Schreibweise haben ihren Ursprung in der Sprache der Alutiiq, einem Ureinwohner-Stamm, der auf einer Insel vor der Südküste Alaskas lebt.

Mit dem Namen des neuen Kompakt-SUV lehnt sich SKODA an die Schreibeweise des SKODA KODIAQ an und schafft so eine einheitliche Nomenklatur für bestehende und künftige SUV-Modelle.

Weiterlesen

Tesla Tuning: PRIOR-DESIGN-Tesla Model S P100D glänzt in Monaco

27.04.2017 |  Von  |  News  | 
Tesla Tuning: PRIOR-DESIGN-Tesla Model S P100D glänzt in Monaco
Jetzt bewerten!

Mit seinem innovativen Unternehmen Tesla revolutionierte der Visionär Elon Musk die Szene der Elektroautos nachhaltig. Das amerikanische Unternehmen war nicht nur eines der ersten, welches diese zukunftsweisenden Fahrzeuge in Serie anbot, zudem gelang es, Autos auf die Räder zu stellen, denen kein biederes Öko-Image anhaftet.

Anders gesagt: Tesla machte das Elektroauto zum coolen Lifestyle-Objekt, das auch Tuner und Petrolheads begeistert! Mit ihrem neuen Aerodynamik-Kit für das Model S verwandeln die Veredlungs-Spezialisten von PRIOR-DESIGN die grosse Limousine nun in ein noch erstrebenswerteres Meisterwerk.

Weiterlesen

Offizielle Partnerschaft von UNESCO und FIVA zum Schutz des automobilen Erbes

26.04.2017 |  Von  |  News, Oldtimer  | 
Offizielle Partnerschaft von UNESCO und FIVA zum Schutz des automobilen Erbes
Jetzt bewerten!

In einem Schritt, der deutlich die Wichtigkeit historischer Fahrzeuge als Kulturgut für das gesellschaftliche Erbe darstellt, hat die General-Direktorin der UNESCO, Frau Irina Bokova, ihre Zustimmung zu einer offiziellen Partnerschaft mit beratendem Status der FIVA, Fédération Internationale des Véhicules Anciens, gegeben.

Frau Bokova führt weiter aus: „Das Engagement der FIVA zur Erhaltung unseres Industriekulturgutes geht einher mit den Zielsetzungen der UNESCO in diesem Bereich. Die Partnerschaft der beiden Organisationen eröffnet mit Sicherheit Synergien und unterstützt die Wirksamkeit unserer jeweiligen Aktivitäten.“

Weiterlesen

Sportlich? Bei fast der Hälfte der Velounfälle sind Velofahrer verantwortlich

21.04.2017 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Sportlich? Bei fast der Hälfte der Velounfälle sind Velofahrer verantwortlich
Jetzt bewerten!

Rote Ampeln missachten, Stoppstrassen überfahren oder bei Stau aufs Trottoir ausweichen: Velofahrer, die sich nicht an die Verkehrsregeln halten, gefährden ihre und die Sicherheit der anderen. Bei knapp der Hälfte aller Velounfälle sind die Fahrradfahrer selber verantwortlich.

Mit dem Kurzfilm «Der Velofahrer» sensibilisieren die Suva sowie die Polizeikorps Basel-Stadt, Waadt, Freiburg und Zentralschweiz die Velofahrer, nicht mit dem Leben zu spielen – dem eigenen und dem von anderen.

Weiterlesen

GRIP – Das Motormagazin:“Der neue Mercedes AMG GT-R“

21.04.2017 |  Von  |  Mercedes-Benz, News  | 
GRIP – Das Motormagazin:“Der neue Mercedes AMG GT-R“
Jetzt bewerten!

GRIP-Testfahrer Matthias Malmedie will wissen, wie viel Rennsport im „R“ steckt. AMG lässt den GT-R von der Kette! Der GT wird zum Flügelmonster – und leistet in dieser Ausbaustufe satte 585 PS! Matthias Malmedie fühlt dem ultraschnellen Sportwagen aufs Blech.

Für Fragen zur Performance gibt es die Rennstrecke im portugiesischen Portimao. Dort bekommt Matthias Verstärkung von Jan Seyffarth – seines Zeichens Vollblutrennfahrer und Nürburgring-Profi. Er hat den GT3-Ableger des GT beim 24 Stunden-Rennen erfolgreich durch die Grüne Hölle gescheucht. Was hat der Neue aus Affalterbach wirklich drauf?

Weiterlesen

Flughafen Sitten: Flüge mit 100 % erneuerbarer Energie

19.04.2017 |  Von  |  News  | 
Flughafen Sitten: Flüge mit 100 % erneuerbarer Energie
Jetzt bewerten!

Im Hinblick auf den geplanten Wegzug der Armee vom Flughafen Sitten untersucht eine Arbeitsgruppe, welcher der Flughafen, die kürzlich von Partnern des Projekts Solar Impulse gegründete Firma Hangar 55 (H55) und die HES-SO Wallis angehören, die Nutzung der bestehenden Infrastruktur mit elektrischen Fluggeräten.

Das Ziel ist die Ansiedlung von Unternehmen aus dem Cleantech-Bereich, um Kompetenzen aufzubauen, die die Entwicklung neuer umweltschonender Flugkonzepte ermöglichen.

Weiterlesen