OXIGIN Leichtmetallräder stylen Mercedes-A-Klasse

03.08.2016 |  Von  |  Tuning
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
OXIGIN Leichtmetallräder stylen Mercedes-A-Klasse
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Mercedes-Benz hat mit der Einführung der A-Klasse-Generation im Sommer 2012 einen deutlichen Imagewandel eingeleitet. Wirkten die ersten A-Klasse-Baureihen noch recht bieder, will das aktuelle Modell (Baureihe W176) erkennbar jüngere Zielgruppen ansprechen. Wem das noch nicht reicht, keinen sein Fahrzeug mit hochwertigen Leichtmetallrädern aus dem Hause OXIGIN zusätzlich stylen. Dadurch erscheint die A-Klasse noch sportiver und exklusiver.

Das hier abgebildete Fahrzeug wurde mit gleich zwei verschiedenen OXIGIN-Felgendesigns ausgerüstet, der brandneuen OXIGIN 20 Attraction sowie der beliebten OXIGIN 19 OXSPOKE. Überaus sportlich wirkt die auf der rechten Fahrzeugseite rotierende OXIGIN 20 Attraction. Ihre rotationsauslaufenden und mit maximal konkaven Konturen ausgestatteten Speichen verleihen der A-Klasse schon im Stand eine deutlich gesteigerte Dynamik.


OXIGIN 19 OXSPOKE (Bild: OXIGIN – AD Vimotion)


Hinterdrehtes Tiefbett

Ein weiteres Highlight ist das hinterdrehte Tiefbett, welches beim Finish Black Full Polish bestens zur Geltung kommt. Während die OXIGIN 20 Attraction auf der A-Klasse im Format 9×20 Zoll mit Bereifung der Dimension 235/30R20 zum Einsatz kommt, ist sie darüber hinaus auch in den Grössen 8.5×18, 8.5×19 und 10.5×20 Zoll verfügbar.

Die linke Seite der Fahrzeugachsen hingegen wurde mit der OXIGIN 19 OXSPOKE bestückt, deren Erscheinung von fünf Y-Speichen-Paaren in konkaver Kontur bestimmt wird. Auch sie verfügt im montierten Finish Black Full Polish über ein deutlich sichtbar hinterdrehtes Tiefbett. An der A-Klasse in 8.5×20 Zoll mit 235/30er Bereifung montiert, ist die OXIGIN 19 OXSPOKE ferner auch in 7.5×17, 8.5×19, 8.5×19, 9×20 und 10.5×20 Zoll erhältlich.


OXIGIN 20 Attraction (Bild: OXIGIN – AD Vimotion)


Breitgefächerte Farbpalette

Eine Spezialität der Marke OXIGIN Leichtmetallräder sind die breit gefächerten Portfolios verschiedener Oberflächen-Finishes. So werden auch OXIGIN 20 Attraction und OXIGIN 19 OXSPOKE in diversen Farbvarianten angeboten: Neben dem Black Full Polish sind jeweils dunkles Black, farbige Colour Polish-Varianten und mit Folie veredelte Versionen erhältlich.


OXIGIN 19 OXSPOKE – Farbpalette (Bild: OXIGIN – AD Vimotion)


OXIGIN 20 Attraction gibt es darüber hinaus in farbenfrohen Colour Cut-, grellen Neon- und edlen Extra Colour-Beschichtungen, während die Twocolour Silver/Black-Variante ein Highlight der OXIGIN 19 OXSPOKE-Bandbreite bildet.


OXIGIN 20 Attraction – Farbpalette (Bild: OXIGIN – AD Vimotion)


 

Artikel von: OXIGIN – AD Vimotion
Artikelbild: © OXIGIN – AD Vimotion

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

OXIGIN Leichtmetallräder stylen Mercedes-A-Klasse

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.