Opel Astra TCR am Bergrennen Oberhallau

19.08.2016 |  Von  |  Auto, News, Opel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Der schnellen Pilotin, Jasmin Preisig, aus dem appenzellischen Schwellbrunn ist mit dem Opel Astra TCR in der neuen Rennserie ADAC TCR Germany auf dem Nürburgring Anfang August ihr erfolgreiches Debüt gelungen. Nun darf sie ihren Astra TCR den Rennsport-Fans am beliebten Bergrennen von Oberhallau präsentieren.

Am Samstag, 27. August 2016 wird sie mit dem 330 PS starken Astra TCR innerhalb der Showblocks die Bergrennstrecke hoch sausen.


Schweizer Premiere für den Opel Astra TCR am Bergrennen Oberhallau. (Bild: © General Motors Suisse SA)

Schweizer Premiere für den Opel Astra TCR am Bergrennen Oberhallau. (Bild: © General Motors Suisse SA)


Der von Opel Motorsport in Zusammenarbeit mit dem langjährigen Technikpartner Kissling entwickelte Astra TCR verfügt über einen rund 330 PS starken Zweiliter-Turbomotor und eine Anzahl technischer Leckerbissen.

Mit der Symbiose aus seriennaher, dabei aber äusserst leistungsstarker und spektakulärer Technik setzt das Rennfahrzeug die grosse Kundensport-Historie des Rüsselsheimer Automobilherstellers fort.

 

Artikel von: General Motors Suisse SA
Artikelbild: © General Motors Suisse SA

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Opel Astra TCR am Bergrennen Oberhallau

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.