Neues Doppelkupplungsgetriebe für ŠKODA Octavia G-TEC

17.03.2016 |  Von  |  Neuwagen, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neues Doppelkupplungsgetriebe für ŠKODA Octavia G-TEC
Jetzt bewerten!

Am letzten Automobil-Salon in Genf wurde der ŠKODA Octavia G-TEC mit zweifachem Erdgas-Benzin-Antrieb vorgestellt. Ab Sommer 2016 wird er in Verbindung mit einem automatischen 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (DSG) verfügbar sein.

Ausgestattet ist er als Combi und als ebenfalls verfügbare Limousine Octavia G-TEC mit einem energiegeladenen 1.4-Liter-Turbo-Benziner (110 PS / 81 kW). Durch das neue Doppelkupplungsgetriebe entsteht ein deutlicher Komfortzuwachs.

Der Octavia G-TEC bietet umweltschonende, bezahlbare Top-Technologie und ist bereits ab CHF 25‘690.-* erhältlich (Octavia G-TEC Ambition mit manuellem 6-Ganggetriebe).

Fahrer und Passagiere merken bei der Fahrt im ŠKODA Octavia G-TEC gegenüber einem herkömmlichen Fahrzeug mit reinem Benzinantrieb keinen Unterschied. Der Motor ist bivalent ausgelegt – das heisst, er kann mit Erdgas und mit Benzin betrieben werden.



Start-Stopp-System und Bremsenergierückgewinnung (Rekuperation) sind serienmässig und das moderne Aggregat erfüllt die EU-6-Norm. Der dynamisch-kraftvolle 1.4-Liter-Turbo-Benzinmotor sorgt für flotte Beschleunigung (10,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h) und eine Höchstgeschwindigkeit von bis 195 km/h.

Gleichzeitig wird der Umwelt Rechnung getragen: Der Octavia G-TEC weist einen klimarelevanten CO2-Ausstoss von lediglich 84 g/km auf (Version mit manuellem 6-Ganggetriebe) und erreicht damit die beste Energieeffizienz-Kategorie A.

Wenn der Gastank leergefahren ist, schaltet das bivalente System automatisch und unmerkbar auf Benzinbetrieb um – die Mobilität im Octavia G-TEC bleibt also jederzeit gewährleistet, auch wenn gerade einmal keine Erdgastankstelle in der Nähe sein sollte.


(Bild: © Skodapress)

(Bild: © Skodapress)


Die beiden gesonderten Treibstofftankanzeigen im Instrumentenbrett geben darüber Auskunft, mit welchem Treibstoff – Gas oder Benzin – man unterwegs ist.

Der Octavia G-TEC bietet durch die Kombination des Erdgas-Benzin-Antriebs mit dem automatischen DSG-Doppelkupplungsgetriebe noch mehr Fahrkomfort und wird dadurch noch attraktiver. Die Reichweiten sind beeindruckend: Bereits im reinen Erdgas-Betrieb schafft das Modell bis zu 410 km, ohne nachzutanken.

Im reinen Benzinmodus liegt die Reichweite des Octavia G-TEC bei bis zu 920 km. Damit legt der Octavia G-TEC mit nur einer Tankfüllung insgesamt bis zu 1330 km zurück – kostengünstig und umweltschonend.

Der einzige merkbare Unterschied zwischen dem Octavia G-TEC und Fahrzeugen mit einem konventionellen Antrieb lässt sich beim Tanken feststellen – die Betankung mit Erdgas ist dabei völlig unkompliziert und sicher. Der Anschluss für das Druckventil, wo das Erdgas eingefüllt wird, befindet sich direkt neben dem Benzin-Einfüllstutzen hinter der Tankklappe.

Der ŠKODA Octavia G-TEC erfüllt nicht nur die Anforderungen der Umwelt, sondern auch die Kundenwünsche nach umweltfreundlichen, wirtschaftlichen und zugleich bezahlbaren Autos. Mit dem optional erhältlichen automatischen 7-Gang-DSG-Doppelkupplungsgetriebe gewinnt der Octavia G-TEC an zusätzlicher Attraktivität – sowohl für Privat- wie auch für Geschäftskunden, die trotz Umweltbewusstsein nicht auf Fahrdynamik und Komfort verzichten wollen.


(Bild: © Skodapress)

(Bild: © Skodapress)


Durch sein grosszügiges Raumangebot und die Vielzahl an praktischen Eigenschaften, das vorteilhafte Preis-Leistungs-Verhältnis und die tiefen Gesamtkosten (TCO) ist der Octavia G-TEC zudem auch für Flottenbesitzer ein interessantes Angebot – in Kombination mit dem DSG-Getriebe jetzt ganz besonders.

Der ŠKODA Octavia G-TEC mit automatischem 7-Gang-DSG-Doppelkupplungsgetriebe ist ab kommendem Juni erhältlich. Die Aufpreise für DSG sind zurzeit noch nicht bekannt.

 

Artikel von: © Skodapress
Artikelbild: © Skodapress

Über Sorin Barbuta

Ich habe bildende Künste studiert und arbeite seit vielen Jahren als freiberuflicher Graphik Designer. Da für mich selbständiges Arbeiten und Eigenverantwortung sehr wichtig sind, bin sehr gerne in der Welt des Web Content Managements unterwegs.


Ihr Kommentar zu:

Neues Doppelkupplungsgetriebe für ŠKODA Octavia G-TEC

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.