LIGHT FILLER GREY P 2530 – innovativer R-M-Grundfüller

09.08.2016 |  Von  |  Auto, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
LIGHT FILLER GREY P 2530 – innovativer R-M-Grundfüller
5 (100%)
2 Bewertung(en)

R-M Autoreparaturlacke stellt eine echte Innovation fürs Autolackieren vor – den LIGHT FILLER GREY P 2530. Damit hat R-M einen Grundfüller entwickelt, der unter einer UV-A-Lampe im Handumdrehen trocknet und anschliessend ohne Abkühlzeit gleich weiterbearbeitet werden kann. Dadurch wird es möglich, den Grundfüller ohne Grundierung sofort auf das Metall aufzutragen. Das spart Zeit, Energie und – last but not least – auch Material.

Der LIGHT FILLER GREY P 2530 besteht aus einer einzigen Komponente, der Mischvorgang entfällt und er kann gleich von der Dose in die Lackierpistole gegeben werden. „Mit dem LIGHT FILLER GREY P 2530 stellt R-M einen Grundfüller vor, der exakt auf die aktuellen Anforderungen des Marktes zugeschnitten ist“, sagt Yvonne Hofbauer, R-M Anwendungstechnikerin in Deutschland. Der LIGHT FILLER GREY P 2530 ist gezielt für Reparaturen auf kleinen Flächen ausgelegt. Damit ist der Grundfüller das ideale Tool für Reparaturen auf Vorbereitungsplätzen.


Der LIGHT FILLER GREY P 2530 trocknet unter einer UV-A-Lampe im Handumdrehen. (Bild: R-M Autoreparaturlacke)

Der LIGHT FILLER GREY P 2530 trocknet unter einer UV-A-Lampe im Handumdrehen. (Bild: R-M Autoreparaturlacke)


Kalte Trocknung mit UV-Licht

Was den LIGHT FILLER GREY P 2530 vor allem auszeichnet, ist seine rasche und unkomplizierte Trocknung unter einer UV-A-Lampe. Das UV-A Licht bietet die grössten Vorteile für die Sicherheit der Mitarbeiter. Es ist die sanfteste UV-Strahlung, wie sie etwa im Sonnenlicht vorkommt. Eine spezielle Schutzausrüstung für den Lackierer wird deshalb nicht benötigt. Es genügen Handschuhe sowie eine Schutzbrille mit UV-Schutz.

Die „kalte“ Trocknung unter UV-A-Licht bietet aber noch weitere Vorteile. Durch die niedrige Temperaturentwicklung gibt es nur ein geringes Risiko, dass sich Kunststoffteile verformen. Das macht den LIGHT FILLER GREY P 2530 zum Mittel der Wahl für den Auftrag auf Kunststoff. Nach der Trocknung ist der Grundfüller ohne Abkühlzeit sofort schleifbar. Es gibt keine Wartezeiten. Der Lackierer kann augenblicklich auf dem Material arbeiten.



Immer wieder verwendbar

Der Lack kann aus der Dose direkt in die Lackierpistole gegeben werden. Wenn der LIGHT FILLER GREY P 2530 anschliessend lichtgeschützt aufbewahrt wird, kann er immer wieder verwendet werden. Das Material hält bis zu zwölf Monate.

Das Ergebnis der Lackierung ist schon während des Spritzvorgangs zu erkennen. Der besonders hohe Festkörperanteil des LIGHT FILLER GREY P 2530 ermöglicht durch seine hohe Vernetzungsdichte einen hohen Schichtaufbau des Lacks – ohne Risiko, dass die Schicht nachträglich einbricht. Auf diese Weise ist die Gefahr von Randzonen sehr gering.

 

Artikel von: R-M Autoreparaturlacke Schweiz / Daniel Claudio Ochs Marketing & Communications
Artikelbild: © R-M Autoreparaturlacke

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

LIGHT FILLER GREY P 2530 – innovativer R-M-Grundfüller

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.