Kia wieder leistungsstärkste Marke im J.D. Power Quality Ranking

27.06.2017 |  Von  |  Kia, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kia wieder leistungsstärkste Marke im J.D. Power Quality Ranking
Jetzt bewerten!

Kia Motors ist 2017 in der J.D. Power Initial Quality Study zum zweiten Mal in Folge zur leistungsstärksten Marke nominiert worden. Die von Kia erzielten Qualitätssteigerungen bedeuten die beste Leistung eines Autoherstellers in den letzten 20 Jahren der Studie.

Kias Erfolg beruht auf Auszeichnungen in fünf Fahrzeugsegmenten – mehr als bei jeder anderen Marke. Der kompakte Soul Crossover, der Niro Hybrid Crossover, der Sorento SUV, der Forte bei den Kompakt-PKW und die grosse Cadenza Reiselimousine wurden als Gewinner in ihren Kategorien ausgezeichnet.

Der Soul nahm nun das dritte Jahr in Folge einen IQS Award mit nach Hause, und auch die beiden neuesten Kia-Modelle – der Cadenza und der Niro – schnitten bereits in ihrem ersten Jahr nach Markteinführung hervorragend ab. Der Cadenza erhielt die beste Punktezahl aller Modelle in der Studie.

Einschliesslich des Optima und des Sportage landeten alle in der IQS 2017 bewerteten Kia-Modelle in ihren Kategorien auf dem ersten oder zweiten Platz – mit weniger Problemen als Fahrzeuge von anderen Herstellern.

Diese jüngsten Anerkennungen reihen sich nahtlos ein in die lange Liste von Auszeichnungen und Ehrungen für Zuverlässigkeit. Unter den anderen Qualitätsauszeichnungen ist ein erster Platz für den Kia Sportage in der J.D. Power Vehicle Dependability Study 2016 in Europa hervorzuheben: eine Anerkennung für die langfristige Zuverlässigkeit und Verlässlichkeit des Autos.

Dazu Michael Sprague, Chief Operating Officer und Executive Vice President bei Kia Motors America: „Kia hat in der letztjährigen J.D. Power Initial Quality Study die gesamte Konkurrenz geschlagen, und viele haben sich gefragt, ob wir diesen hohen Standard halten können. Die Antwort ist unmissverständlich: Kia hält die Spitzenposition das zweite Jahr in Folge besetzt – mit mehr Segment-Gewinnern als jede andere Autofirma. Unsere IQS-Serienerfolge bestätigen wieder einmal eindrücklich Kias Status als einer der weltweit führenden Autohersteller und werfen ein klares Licht auf die hohen Standards und das handwerkliche Können, die unser Team in jeden von Kia gebauten PKW, jedes Crossover-Modell und jeden SUV fliessen lässt.“

Bei der Bekanntgabe der Ergebnisse an der Konferenz der Automotive Press Association in Detroit sagte Dave Sargent, Vice President für Global Automotive bei J.D. Power: „Wir sehen hier eindeutig die beste Qualität aller Zeiten. Die Industrie nimmt ordentlich Fahrt auf und macht Ernst mit der Verbesserung ihrer Automobile.“

Im Jahresbericht wurden die Antworten von 77’415 Teilnehmern ausgewertet, die sich auf 243 Fahrzeugmodelle in 26 Kategorien bezogen. Die Fahrzeuge wurden nach Fahrgefühl sowie nach Motor- und Getriebeleistung bewertet. Ausserdem wurde eine breite Symptompalette von Qualitätsproblemen berücksichtigt, die Fahrzeugeigentümer gemeldet hatten.

Auf Basis des Kia Qualitätsversprechens geniesst jedes in Europa verkaufte Modell standardmässig die einzigartige 7-Jahres- / 150’000-km-Garantie.

*Alle genannten Modelle in US-Ausführung, wenn nichts anderes angezeigt ist.

 

Quelle: Kia Motors
Artikelbild: Twin Design – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Kia wieder leistungsstärkste Marke im J.D. Power Quality Ranking

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.