Jeep Compass als Gaststar bei den Rolling Stones in Zürich

19.09.2017 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jeep Compass als Gaststar bei den Rolling Stones in Zürich
Jetzt bewerten!

Jeep ist der offizielle Sponsor der Europa-Tournee 2017 „Rolling Stones – No Filter“. Die Tour begann am 9. September in Hamburg und endet am 22. Oktober in Paris. Am 20. September machen die Rolling Stones Halt im fast restlos ausverkauften Zürcher Letzigrund-Stadion. Mit dabei ist eine weitere Legende: der Jeep Compass.

In diesem Herbst vereinen zwei Ikonen zum zweiten Mal ihre Kräfte: Jeep unterstützt die neue Europa-Tournee der Kult-Rockband Rolling Stones. Beide Legenden in ihren jeweiligen Bereichen finden für die energiegeladene Tournee „Rolling Stones – No Filter“ mit 14 Konzerten in Europa zusammen.

Die erste Zusammenarbeit zwischen Jeep und der Band führte 2014 zu der enorm erfolgreichen Tournee „14 On Fire“. Das erneute Zusammentreffen feiert die Synergie zwischen dem revolutionären und bleibenden Einfluss der Rolling Stones in der Geschichte der Rockmusik und der 76-jährigen Reputation von Jeep als authentischster motorisierter Ausdruck von Freiheit und Abenteuer.

Gaststar bei der „Rolling Stones – No Filter“-Tour ist der Jeep Compass, das neueste Jeep-Modell mit der Kombination aus den einmaligen Geländefähigkeiten der Marke mit benutzerfreundlicher Konnektivität und Sicherheitstechnologie sowie modernem Style.

Rockmusik-Talente gesucht

Eine spezielle Bühne für den Jeep Compass ausserhalb der jeweiligen Konzertstätten soll den Stones Fans eine spannende Markenerfahrung rund um das „Route wird neu berechnet“-Thema der Compass-Werbekampagne ermöglichen, während sie unter anderem zur Musik der Band aus den Lautsprechern des Compass selbst zum Rockstar werden können.

Die vielversprechendsten Talente werden eingeladen, auf der Compass-Bühne verfügbare Instrumente zu spielen und am Ende ihrer Vorstellung das Backstageboard zu signieren. Dabei können Fotos gemacht und auf den offiziellen Hashtags #recalculating, #jeepcompass, #jeep und #stonesnofilter geteilt werden.

Jeep Offroad-Fähigkeit mit modernster Technologie

Der neue Kompakt-SUV Jeep Compass kombiniert nutzerfreundliche Technologien und eine Vielfalt an Fahrer-Assistenzsystemen mit den geschätzten Jeep Geländefähigkeiten sowie einem einzigartigen und modernen Design. Der neue Jeep Compass bietet jeweils zwei Benzin- und Turbodieselmotoren sowie eine Neungang-Automatik und ein Sechsgang-Schaltgetriebe zur Auswahl an. Die beiden Benzinmotoren sind der 1.4 MultiAir mit Stopp&Start, 140 PS sowie der 1.4 MultiAir mit 170 PS mit Neunstufen-Automatik und Vierradantrieb.

Die beiden Dieselmotoren sind der effiziente 2.0 MultiJet II mit 140 PS (mit Neungang-Automatikgetriebe) sowie mit 140 PS mit manuellem Sechsgang Getriebe. Eine stärkere Version des 2.0 MultiJet II mit Stopp&Start mit 170 PS in Kombination mit dem Neungang-Automatikgetriebe und 4×4 Antrieb rundet die Motorenauswahl des neuen Jeep Compass ab.

Das Modell ist seit Juli in den Showrooms der Schweizer Jeep-Händler zu bestaunen und ab CHF 30‘000 verfügbar.

 

Quelle: Fiat Chrysler Automobiles
Bildquelle: Fiat Chrysler Automobiles

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Jeep Compass als Gaststar bei den Rolling Stones in Zürich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.