Infiniti InTouch Services – für intelligentes Q60-Fahren

21.09.2016 |  Von  |  Infiniti
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die Premium-Automarke Infiniti aus Hongkong stattet sein Sportcoupé Q60 mit noch mehr intelligenter Technik aus. Der neu Infiniti Q60 bietet jetzt zusätzliche Anwendungen der Infiniti InTouch Services.

Mit dem erweiterten Infotainment-System will Infiniti Komfort und Sicherheit gleichermassen erhöhen sowie die Bedienung des Fahrzeugs vereinfachen – ganz nach der Infiniti-Philosophie, stets den Menschen am Lenkrad im Mittelpunkt der eigenen Anstrengungen zu sehen. Premium-Mobilitätsdienste von Infiniti machen das Fahren angenehmer.

Vernetztes Infotainment der Extraklasse

Dank höherer Rechenleistung überblickt Infiniti InTouch jetzt über 250 Einstellungen von Motor, Federung und Lenkung (über den Drive Mode Selector), Sitzposition, Heizung/Kühlung, Audio und Navigation. Drei Personen können ihre eigenen persönlichen Einstellungen mit dem Infiniti Intelligent Key speichern.


Der neu Infiniti Q60 bietet jetzt zusätzliche Anwendungen der Infiniti InTouch Services.

Der neu Infiniti Q60 bietet jetzt zusätzliche Anwendungen der Infiniti InTouch Services.


Besitzer des neuen Q60 wählen künftig über die Infiniti InTouch Services App diverse Funktionen unabhängig vom Standort an. Infiniti InTouch Services können aus dem Auto, übers Smartphone oder vom PC aus aufgerufen werden. Zu den neuen Komfort- und Sicherheitsanwendungen zählen:

  • Call Infiniti Assistance: Pannenhilfe per Knopfdruck.
  • My Car Finder: Der Standort des Q60 wird auf dem Smartphone oder dem Computer angezeigt.
  • Hupen- und Blinkerfernsteuerung: Über die Infiniti InTouch Services App lassen sich Blinker oder Hupe aktivieren. So findet man seinen Infiniti auch auf dem grössten Parkplatz.
  • „Health Check”: Monatliche Bilanz über den Zustand von ABS, Airbags, Bremsen, Motor, Öl- und Reifendruck.
  • Warnung Fehlfunktionen: Fehlfunktions-Warnungen werden auch über die Infiniti InTouch Services App angezeigt.
  • Infiniti InTouch Tracking: Im Fall eines Diebstahls wird automatisch oder durch den Besitzer der zuständige Dienstleister aktiviert, der die Verbindung zur Polizei aufnimmt und den Standort des Autos weitergibt.
  • Service-Warnung: Die App erinnert den Besitzer des Q60 an Wartungstermine.

Die Markteinführung des neuen Infiniti Sportcoupés erfolgt im Oktober 2016.

 

Artikel von: Infiniti Europe / EMEA Public Relations
ArtikelbildER: © Infiniti

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Infiniti InTouch Services – für intelligentes Q60-Fahren

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.