Im App-Zeitalter durch den Stau

26.08.2014 |  Von  |  Allgemein, Dienstleistungen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Im App-Zeitalter durch den Stau
Jetzt bewerten!

Staus sind lästig, aber es ist häufig nicht einfach, ihnen auszuweichen. Im Zeitalter der Smartphone-Apps ist es aber durchaus möglich, sie effizient zu umfahren – wenn man weiss, wie man die Funktionen richtig nutzt.

Auch sollte man sich nicht auf sein Bauchgefühl verlassen oder einfach denken, dass jede Fahrt schneller sei als das Feststecken im Stau. Häufig ist nämlich das Gegenteil der Fall, doch unsere eigene Psyche spielt uns vor, dass wir dennoch Zeit bei der Umgehung des Staus gespart hätten – obwohl es oft nicht stimmt.

„Schnell raus aus dem Stau!“

Ist das wirklich die richtige Reaktion? Wenn Sie beispielsweise eine halbe Stunde im Stau stehen, ist das ärgerlich, aber wahrscheinlich noch immer kürzer als der Umweg über eine Ausfahrt, welche anschliessend durch den Rush-Hour-Verkehr einer grossen Industriestadt führt. Allerdings nehmen wir das nicht immer so wahr: Da wir in diesen Augenblicken – während wir also selbst in der Stadt unterwegs sind – etwas tun müssen, scheint die Zeit schneller zu vergehen. Das stimmt aber nur selten. Wirklich sinnvolle Aussagen über die benötigte Zeit lassen sich hingegen mit wirkungsvollen Apps treffen.

Die treffen heutzutage nämlich häufig die gleichen Entscheidungen wie „echte“ Navigationssysteme in Audi, BMW & Co. Ohne die Nutzung von Technik zur Routenbestimmung sind Sie hingegen immer langsamer unterwegs, wenn Sie sich in der Gegend nicht auskennen. Pro Kilometer Strecke sprechen Stau- und Fahrtenforscher in diesem Zusammenhang von einem Verlust von etwa einer halben Minute. Je nach Länge Ihrer Fahrt könnte sich diese Zeit natürlich summieren, bis Sie am Ende deutlich später als der technikversierte Fahrer an Ihrem Ziel ankommen.

Ohne Internet geht es nicht

Gleichzeitig gilt aber: Gerade ohne Internetanbindung sollten Sie sich nicht blind auf die Geräte verlassen. Aktuelle Informationen – Baustellen, spontane Umleitungen und so weiter – werden sonst einfach nicht aktualisiert und Sie begeben sich vielleicht aus dem einen Stau heraus und direkt in den nächsten hinein. Wichtig ist ausserdem, dass Sie die Bedienung des Smartphones und Ihrer ausgewählten App beherrschen. Füttern Sie das Gerät mit den falschen oder unvollständigen Informationen, kann es auch die Route nicht exakt berechnen – und dann wäre vielleicht doch der Griff zur alten Karte aus Papier die richtige Wahl gewesen …

 

Oberstes Bild: © jörg röse-oberreich – Shutterstock.com



Bestseller Nr. 1
Flüsterauspuff Auspuff leise John Deere Gator 825i
  • Leiser Auspuff
  • Flüsterauspuff
  • 2 Jahre Gewährleistung
Bestseller Nr. 2
Mazda CX 5 Chrom Rahmen Nebelschlussleuchten Tuning Zubehör (Passt für: CX-5)
  • Weitere Artikel für Mazda CX-5 finden Sie hier:
  • http://www.amazon.de/s/ref=sr_in_-2_p_6_17?rh=n%3A78191031%2Ck%3Amazda+cx-5%2Cp_6%3AA2IG8LRV65AXWM&bbn=78191031&keywords=mazda+cx-5&ie=UTF8&qid=1407220390&rnid=419115031


Ihr Kommentar zu:

Im App-Zeitalter durch den Stau

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.