Hyundai auf der Auto Zürich mit neuen Modellen und nachhaltiger Technik

28.10.2016 |  Von  |  Hyundai, News

Geschätzte Lesezeit: 8 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die kommende Auto Zürich Car Show vom 10. bis 13. November 2016 sieht Hyundai mit den neuesten Auflagen zweier Bestseller vertreten: dem New Generation i30 und dem New i10. Ihren Verkaufsstart in der Schweiz erleben die zukunftsweisenden Modelle IONIQ HEV Hybrid (ab CHF 29.490,-) und IONIQ EV Electric (ab CHF 36.990,-). Beide Modelle sowie der mit Wasserstoff angetriebene Hyundai ix35 Fuel Cell können an der Auto Zürich testgefahren werden.

An der Auto Zürich Car Show 2016 stellt Hyundai drei fortschrittliche Antriebskonzepte vor. Das weltweit erste Serienfahrzeug mit Wasserstoffantrieb, der Hyundai ix35 Fuel Cell, steht bereits im Verkauf und für zwei der drei IONIQ – den Electric und den Hybrid – stehen ab November die Bestellbücher ebenfalls offen.


ix35-fc


Die beiden IONIQ-Modelle und der ix35 Fuel Cell können an der Auto Zürich besichtigt und getestet werden. Die Buchung für Probefahrten vor Ort erfolgt direkt am Stand von Hyundai, in der Halle 2.

Vor wenigen Wochen als Weltpremiere in Paris, und jetzt bereits in Zürich: Mit dem vollständig neuen New Generation i30 und dem überarbeiteten New i10 bringt Hyundai zwei Schweizer Premieren an die Auto Zürich Car Show. Der Verkaufsstart für die Schweiz ist beim New i10 auf den Dezember und beim New Generation i30 auf Anfang 2017 angesetzt.

Zudem stellt Hyundai an der Auto Zürich Car Show 2016 eine Übersicht der gesamten Modellpalette aus. Alle Informationen dazu sind auf im Internet erhältlich.

IONIQ HEV Hybrid und IONIQ EV Electric im Überblick



Beim vollständig neuen Hyundai IONIQ handelt es sich um das weltweit erste Fahrzeug, welches mit drei unterschiedlichen elektrischen Antriebssystemen erhältlich ist. Die Modelle IONIQ Hybrid, IONIQ Electric und IONIQ Plug-in machen die Fahrt mit wenig bis null CO2-Emissionen für die Grosszahl der Automobilisten erschwinglich.


hyundai-ioniq-hybrid-_9_


Der IONIQ HEV Hybrid (HEV = Hybrid Electric Vehicle) funktioniert mit einer Kombination aus Benzin- und Elektromotor, die eine deutliche Reduktion der CO2-Emissionen ermöglicht. Der neue Kappa 1.6 GDi Vierzylinder Benzinmotor leistet maximal 105 PS und macht ein Drehmoment von 147 Nm verfügbar. Der spezifisch auf das Hybridsystem ausgelegte Motor gibt seine Kraft über das besonders sanft schaltende 6-Gang-Doppelkupplungsschaltgetriebe ab.


hyundai-ioniq-electric-_8_


Der Elektromotor im IONIQ Hybrid leistet 32 kW (43,5 PS) und bietet maximal 170 Nm Drehmoment. Kombiniert stehen 104 kW (141 PS) und ein Drehmoment von 265 Nm zur Verfügung. Damit erreicht der IONIQ Hybrid eine Höchstgeschwindigkeit von 185 km/h. Der Benzinverbrauch liegt bei 3,4 l/100 km bei CO2-Emissionen von nur 79 g/km (im kombinierten Fahrzyklus).


hyundai-ioniq-hybrid-_10_


Der IONIQ EV Electric (EV = Electric Vehicle) verfügt über einen 100 % elektrischen Antrieb. Die 28-kWh-Lithium-Ionen-Polymer-Batterie sorgt durch den niedrigen Energieverbrauch von 11,5 kWh/100 km für eine Reichweite von rund 280 Kilometer (nach NEFZ). Der Elektromotor leistet maximal 88 kW (120 PS) und erreicht sein höchstes Drehmoment von 295 Nm direkt beim Starten. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 165 km/h.


hyundai-ioniq-electric-_7_


Mit einem 50-kW-Gleichstrom-Schnelllader beansprucht das Aufladen der Lithium-Ionen-Polymer-Batterie auf 80 % nur rund 24 Minuten. Ein Ladegerät (In-Cable Control Box, ICCB) ermöglicht das Aufladen an einer herkömmlichen Wechselstrom-Anlage, wie sie im Haushalt vorzufinden ist.


hyundai-ioniq-electric-_4_


Auch beim Design und beim Fahrerlebnis im IONIQ geht Hyundai in Sachen Innovation keine Kompromisse ein. So bieten die IONIQ-Modelle fortschrittlichste Sicherheitssysteme und modernste Möglichkeiten der Vernetzung wie Android Auto, Apple CarPlay, TomTom LIVE Services und das kabellose Aufladen des Smartphones.


hyundai-ioniq-electric-_1_


Hinzu kommt ein Garantiepaket, welches in der Automobilindustrie die Referenz setzt. Hyundai stattet sämtliche IONIQ-Versionen mit 5 Jahren Werksgarantie ohne Kilometerbegrenzung aus. Für die Hochleistungsbatterien bietet Hyundai eine Werksgarantie von 8 Jahren oder 200.000 km. Zusätzlich sind 8 Jahre EuroService (kostenloser Pannen- und Abschleppdienst rund um die Uhr in über 40 Ländern Europas) inbegriffen.


hyundai-ioniq-hybrid-_2_


Preislich positioniert Hyundai die beiden Modelle ebenfalls auf einem äusserst attraktiven Niveau: Der Hyundai IONIQ HEV Hybrid 1.6 GDi Launch steht ab CHF 29.490,- im Angebot, während der Hyundai IONIQ EV Electric Launch ab CHF 36.990,- erhältlich ist.



New Generation Hyundai i30 feiert seine Schweiz-Premiere



Mit dem New Generation i30 antwortet Hyundai auf die aktuellen Entwicklungen und Erwartungen der Kunden in Bezug auf technologisch orientierte Lösungen, einen individuellen Stil und die Flexibilität in der Nutzung des Fahrzeugs. Das heisst: Der New Generation i30 steht für ein hochwertiges Fahrzeug, das für alle passt: für Singles und Familien, für Jung und Alt, mit einem modernen, ansprechenden Design, einer hohen Fertigungsqualität, ebenso effizienten wie dynamischen Fahreigenschaften und einem umfangreichen Sicherheitspaket.


new-generation-hyundai-i30-_4_


Der New Generation i30 macht modernste Technologien wie Apple CarPlay, Android Auto, das kabellose Aufladen des Smartphones oder dessen Anbindung an das Fahrzeug für ein breites Spektrum von Kunden verfügbar.


new-generation-hyundai-i30-_1_


Hinzu kommen die modernsten Systeme der aktiven Sicherheit wie das automatische Notbremssystem mit Frontkollisions-Warnsystem (AEB und FCWS), der smarte Tempomat mit Abstandshalter (ASCC), der Spurhalte-Assistent, das Fahrer-Aufmerksamkeits-Warnsystem (DAA), der Totwinkel-Assistent, das Warnsystem für den rückwärtigen Verkehr (RCTA), die Verkehrszeichen-Erkennung und die Scheinwerfer-Automatik, dank denen das Fahren entspannter und sicherer wird.


new-generation-hyundai-i30-_2_


Bei den Antrieben setzt Hyundai auf kleinvolumige Turbomotoren, die nach dem Prinzip des Downsizings ebenso effizient wie dynamisch arbeiten. Die Kunden haben die Wahl zwischen zwei Benzinmotoren und einem Dieseltriebwerk, das in zwei Leistungsstufen verfügbar ist. Bei den CO2-Emissionen visiert Hyundai einen Wert von niedrigen 89 g/km an. Erstmals in einem Modell von Hyundai kommt der neue Vierzylinder Turbo-Benzinmotor 1.4 T-GDI mit 140 PS zum Einsatz.


new-generation-hyundai-i30-_7_


Die hohe Zuverlässigkeit und Dauerhaftigkeit bestätigt Hyundai den Kunden mit dem in der Automobilindustrie führenden Paket von 5 Jahren Werksgarantie ohne Kilometer-begrenzung.


new-generation-hyundai-i30-_10_


New Hyundai i10 ebenfalls erstmals in der Schweiz



Mit dem New i10 stellt Hyundai an der Auto Zürich Car Show die nächste Evolutionsstufe des erfolgreichen Kleinwagens vor. Der New Hyundai i10 vereint neue, stilvolle Designelemente an Front, Heck, Rädern und im Innenraum mit Systemen der aktiven Sicherheit und der Konnektivität, wie sie ansonsten in höheren Segmenten zu finden sind. Mit dem kaskadenartig ausgelegten Kühlergrill führt Hyundai im New i10 zudem die emotional ansprechende neue Signatur des Frontdesigns ein.


new-hyundai-i10-_5_


Vom Antrieb her bietet der New i10 wie beim aktuellen Modell die Wahl aus zwei Benzinmotoren (1,0 l und 1,25 l Hubraum), Frontantrieb und 5-Gang-Schaltgetriebe oder 4-Stufen-Automatik.


new-hyundai-i10-_1_


Bezüglich Sicherheit kommt der New i10 mit zwei neuen, fortschrittlichen Systemen, die aktiv zur Verhinderung von Unfällen beitragen. Beide basieren auf der neuen, multifunktionalen Kamera: das Front-Kollisions-Warnsystem (FCWS, Front Collision Warning System) und das Spurhalte-Warnsystem (LDWS, Lane Departure Warning System).


new-hyundai-i10-_1_


Apple CarPlay und Android Auto sichern die nahtlose Integration, die sichere Bedienung und die Anbindung von mobilen Schnittstellen auf iOS- und Android-Basis. Die Bedienung erfolgt über ein 7-Zoll-Touchscreen. Für die permanente Aktualisierung und die Information in Echtzeit bietet Hyundai im New i10 während sieben Jahren den kostenlosen Zugang zu den TomTom LIVE Services.


new-hyundai-i10-_7_


Vom Komfort her bietet der New i10 die bewährten Ausstattungen des aktuellen Modells. Klimaautomatik, Lenkradheizung und Sitzheizung vorne machen den New i10 zum idealen Fahrzeug bei jedem Wetter und für jede Aktivität. Im Innern finden bis zu fünf Personen Platz, und das im Segment führende Fassungsvermögen von 252 Liter Volumen bietet grosszügigen Stauraum.

 

Artikel von: Hyundai Suisse
Artikelbilder: © Hyundai Suisse

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Hyundai auf der Auto Zürich mit neuen Modellen und nachhaltiger Technik

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.