G-POWER präsentiert den G-P X6 M TYPHOON

16.08.2016 |  Von  |  Tuning
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
G-POWER präsentiert den G-P X6 M TYPHOON
5 (100%)
1 Bewertung(en)

G-POWER im bayerischen Aresing ist seit über zwanzig Jahren auf das Power-Upgrading und Tuning von BMW-Fahrzeugen spezialisiert. Diese langjährige Erfahrung und das umfassende Know How zeigen sich zum Beispiel beim aktuellen G-P X6 M TYPHOON. Ein Widebody-Kit und eine Leistung von 750 PS / 551 kW / 980 Nm machen den G-POWER X6 M TYPHOON zum ultimativen Power-SUV! Er steht damit in nichts dem HURRICANE für BMW M5/M6 Fahrer nach – ebenfalls ein G-POWER-Produkt.

Dabei hält G-POWER zuverlässig die Balance zwischen kraftvollen und aggressiven Stilelementen sowie der Weiterentwicklung des zugrundeliegenden BMW-Designs. Auf der Strasse wirken die G-POWER TYPHOON-Modelle dadurch immer wie aus einem Guss, wie man sehr schön an den Vorgängermodellen der Baureihe E7X erkennen kann. Dieser Tradition folgend präsentiert G-POWER jetzt die TYPHOON Widebody-Kits auch für die aktuellen BMW X5/X6-Modelle, wie hier am Beispiel des serienmässig 575 PS starken BMW X6 M F86 zu sehen ist.

Wie bereits seine Vorgänger durchlief auch der neue TYPHOON-Widebody-Kit vor seiner Präsentation einen 12 Monate dauernden Entwicklungsprozess. Dieser begann bei der Umsetzung des Designentwurfs in ein 1:1-Modell, führte über die Digitalisierung des Basisfahrzeugs mittels 3D-Scanner und fand mit der Abnahme des fertigen Modells nach unzähligen Testkilometern seinen Abschluss.

Markanter Widebody-Kit

Bei der ersten Begegnung mit dem neuen TYPHOON fällt zunächst der markante Widebody-Kit mit seinen muskulösen Kotflügelverbreiterungen ins Auge, durch welche der X6 M in der Breite um etliche Zentimeter zulegt. Die neue Frontschürze weist die typischen TYPHOON-Akzente, wie z.B. die zusätzlichen Lüftungsöffnungen auf und bringt parallel zudem aerodynamische Vorteile mit. Gleichzeitig erhöht sich der Luftdurchsatz um rund 20 Prozent.

Komplettiert wird die Frontansicht des G-POWER X6 M TYPHOON durch die „Venturi“-Motorhaube aus Carbon. Diese sieht nicht nur sehr beeindruckend aus, sondern erfüllt mit ihren vielen Luftein- und Auslässen auch eine wichtige technische Funktion. Sie sorgt für eine systematische Entlüftung des Motorraumes. Die zusätzliche Kühlwirkung durch Frontschürze und Venturi-Motorhaube entlastet den Motor und steigert gleichzeitig die Leistung.

Die harmonische Verbindung von Vorder- und Hinterachse übernehmen elegante Seitenschweller. Für den gelungen Abschluss sorgt die sportliche Heckschürze, die die vier 102-Millimeter-Endrohre der Titan-Auspuffanlage aufnimmt.

Die charakteristischen Kotflügel des G-POWER X6 M TYPHOON werden vom „HURRICANE RR“-Schmiederadsatz in 23 Zoll gefüllt, der mit Reifen der Dimension 315/25ZR23 bestückt ist. Bei den aus besonders leichtem Hightech-Flugzeug-Aluminium gefertigten Rädern hat der G-POWER-Kunde die Wahl zwischen drei verschiedenen Farben (Jet Black, Gun Metal Grey & Stardust Silver). Auf Wunsch kann der Radsatz auch mit einer glanzgedrehten Oberfläche – dem G-POWER DIAMONDCUT – geordert und/oder sogar mit einer persönlichen Signatur versehen werden.


G-POWER macht aus dem BMW X6 jetzt den G-P X6 M TYPHOON. (Bilder: G-POWER)


Hauseigene Turbolader-Modifikation

Eine komplett polierte Variante ist ebenfalls im Programm. Damit die Performance des G-POWER X6 M TYPHOON nicht dem martialischen Erscheinungsbild hinterherhinkt, wurde die erprobte Technik aus dem G-POWER G6M Bi-Turbo mit 740 PS für den X6 M adaptiert. Für eine Leistungssteigerung auf 750 PS / 551 kW und 980 Nm ist neben der individuellen Motorsoftware-Anpassung Bi-Tronik 2 V3, die die werksseitigen Motorschutz- und Diagnosefunktionen unbeeinträchtigt lässt, in erster Linie eine hauseigene Turbolader-Modifikation für den signifikanten Leistungssprung verantwortlich.

Weitere Änderungen am Abgassystem beziehen sich auf strömungsoptimierte Downpipes aus Edelstahl, sowie eine komplette Titan-Abgasanlage mit 4-Rohr-Sport-Endschalldämpfer, die den standesgemässen V8-Sound beisteuert.

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von deutlich mehr als 300 km/h und einem Spurt über die Viertelmeile in nur 11.5 Sekunden wird der G-POWER X6 M TYPHOON auf der Autobahn so manchen Sportwagenfahrer mit seiner Performance überraschen.

 

Artikel von: G-POWER by Infinitas GmbH
Artikelbild: © G-POWER

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

G-POWER präsentiert den G-P X6 M TYPHOON

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.