Flyer – stärkere Präsenz im Mountainbike-Segment

05.07.2016 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Flyer – stärkere Präsenz im Mountainbike-Segment
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Der Schweizer E-Bike-Hersteller Biketec präsentiert aktuell im Rahmen seiner ersten Flyer Hausmesse in Huttwil die Modell-Neuheiten für das kommende Jahr. Den Schwerpunkt bilden diesmal die E-Mountainbikes (E-MTB) aus der Uproc-Serie. Aber auch das Segment Urban stellt mit der „U-Serie“ ein weiteres Highlight der Hausmesse dar.

Mit insgesamt 17 unterschiedlichen E-Mountainbikes sowie der urbanen U-Serie für alltäglichen Fahrspass geht Flyer an den Markt. Modelle mit Flyer Intelligent Technology (FIT) werden zu den E-Bike-Highlights der nächsten Saison gehören.

„Wir freuen uns, ab dem kommenden Modelljahr unser jahrzehntelanges Know-how nun noch stärker im E-MTB-Segment umsetzen zu können“, sagt Andreas Kessler, Geschäftsführer bei Flyer. „Das Feedback der Kunden und Händler haben wir für 2017 konsequent umgesetzt, in dem wir trendige Farben im gewohnt edlen Design und mehr Modelle mit breiteren Reifen bieten“, fügt Kessler hinzu.

Auch extremem Gelände gewachsen

Mit der Top-Serie Uproc7 wird jede Tour zum Abenteuer. Besonders für die Fahrt im extremen Gelände eignet sich dieses E-Mountainbike. Die Weltneuheit, der Multi-Speed-Assist E-Bike-Motor von Panasonic verspricht hervorragende Steigeigenschaften beim Bergauffahren und erleichtert das Anfahren auch im unwegsamen Gelände.


Uprock7 8.30 (Bild: Flyer)

Uprock7 8.30 (Bild: Flyer)


Das 2-gängige Getriebe des exklusiv bei Flyer erhältlichen Motors stellt sicher, dass sich der Fahrer in jeder Situation im optimalen Drehmomentbereich des Motors befindet. Das Uproc7 ist ein echtes Enduro-Bike. Mit einem Fahrwerk mit 160 Millimetern Federweg und 27,5-Zoll-Plus-Reifen, ist auch bei hohen Geschwindigkeiten ein äusserst angenehmes Fahrverhalten gewährleistet. Das supersteife L-Shape Unterrohr unterstützt das einzigartige Design und sorgt für ein sehr einfaches Aus- und Einsetzen der Batterie.

Das E-Bike ist mit der FLYER Intelligent Technology (FIT) ausgestattet und ist ab Oktober in den Farben Marmorgrau/Karminrot, Schiefergrau/Limegrün, Schiefergrau/Himmelblau und in drei Rahmengrössen erhältlich. Das neue Uproc2 ermöglicht den Einstieg in die FIT-Technologie schon etwas günstiger.


Uprock 2 6.30 (Bild: Flyer)

Uprock 2 6.30 (Bild: Flyer)


Stilvolle E-Bikes für den Alltag

Ab Oktober 2016 kommt die U-Serie – das elegante E-Bike für die Stadt – in den Handel. Ökologisch, modern und angemessen schnell eignet sich dieses Speed-Pedelec für den Weg zur Arbeit und macht das urbane Publikum in Alltag und Freizeit mobil: „Die U-Serie profitiert von den Vorzügen der neuen FIT – Neben der Ästhetik wurde besonderes Augenmerk auf die Ergonomie sowie auf den optimierten Bedien- und Ablesekomfort gelegt2, erläutert Technologiechef Ivica Durdevic.

Ein Rücklicht mit integriertem Bremslicht und Scheinwerfer mit Fernlichtfunktion sorgen für zusätzliche Sicherheit. Der Panasonic Multi-Speed-Assist Zwei-Gang-Motor ermöglicht bei diesem Urban-Modell einen grossen Übersetzungsbereich. Dadurch erreicht man die Höchstgeschwindigkeit auch bei tiefen Trittfrequenzen sehr schnell. Durch die Automatik Funktion des dynamischen Antriebs kann entspannt, schnell und sicher auch durch dichten, anspruchsvollen Verkehr navigiert werden. Durch das L-Shape-Unterrohr ist auch bei diesem Modell die Batterie perfekt integriert und einfach zu entnehmen.


U-Serie (Bild: Flyer)

U-Serie (Bild: Flyer)


Die U-Serie erfüllt damit höchste Ansprüche an Design und Technologie und macht die Strasse zum Laufsteg. Das wendige Kompaktmodell Flogo ist nun auch in einem stylischen „Mondblau“ erhältlich. Die bewährte T-und C-Serie erfahren mit neuen Farbvarianten wie „Achatblau“ und „Jadegrün“ einen modischen Neuauftritt. Viele der Modelle sind mit einer Vielzahl an Flyer-Zubehörartikeln kompatibel.


Model Flogo (Bild: Flyer)

Model Flogo (Bild: Flyer)


Innovativ – Flyer Intelligent Technology (FIT)

Die Modelle Uproc2, 4 und 7 sowie die U-Serie sind mit der innovativen Flyer Intelligent Technology (FIT) ausgerüstet. FIT ist die Flyer eigene Systemarchitektur, welche alle wichtigen Komponenten des E-Bikes integriert, so dass sie miteinander kommunizieren und harmonisieren. Dies bietet dem Benutzer eine Vielzahl an Möglichkeiten und neuen Funktionen, die zum Beispiel mehr Sicherheit bieten. So etwa bei einem Sensor im Seitenständer oder beim An- und Abblendlicht. Bessere Performance gewährleistet FIT durch manuelle oder automatische Motorgangschaltung. Biketec setzt mit FIT ein neues Technologielevel.



 

Artikel von: PrimCom/Flyer
Artikelbild: © Flyer

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Flyer – stärkere Präsenz im Mountainbike-Segment

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.