FIM-Asien-SuperMoto-Meisterschafts-Saison 2017 – live auf twenty3.tv

29.08.2017 |  Von  |  Motorrad, News, Rallye
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
FIM-Asien-SuperMoto-Meisterschafts-Saison 2017 – live auf twenty3.tv
Jetzt bewerten!

Die FIM-Asien-SuperMoto-Meisterschafts-Saison 2017 kehrt mit den weltweit besten SuperMoto-Fahrern, die um den diesjährigen regionalen Meisterschaftstitel antreten, nach Asien zurück.

Während die Vorbereitungen für die Saisoneröffnung am 2. und 3. September 2017 im Thailand Circuit Motorsport Complex, Nakhon Chai Si (Thailand) laufen, können sich Motorsportfans darüber freuen, dass die Meisterschaft für Fans weltweit per Livestream auf twenty3.tv übertragen wird.

„Die FIM-Asien-SuperMoto-Meisterschaft 2017 wird mit der Rückkehr von internationalen Spitzenfahrern und -herstellern, die um den ultimativen Titel kämpfen, ein härterer Wettkampf sein. Dieses Jahr werden den internationalen Fans mehr actiongeladene SuperMoto-Rennen“, erklärt Satheswaran Mayachandran, CEO der Asia Supersports Group.

Tony Nagamaiah, Geschäftsführer von Malaysia Major Events, drückte seine Begeisterung über die Rückkehr der Saison aus: „Die FIM-Asien-SuperMoto-Meisterschaft war ein Auslöser für Malaysias wachsenden Ruf als Hub für die internationale Motorsportszene. Die Asia Supersports Group hat eine Brücke gebaut, die Agenturen und Behörden jedes Gastgeberlandes durch die Meisterschaft verbinden sollte. Ich freue mich auf darauf, die Entwicklung der Saison 2017 zu beobachten, und bin davon überzeugt, dass die Meisterschaft zu einem grösseren Wachstum im Tourismus Malaysias führen wird.“

19 internationale SuperMoto-Spitzenfahrer aus der ganzen Welt werden für die SuperMoto zusammenkommen und um die ultimative Auszeichnung für ihr Land kämpfen. Der thailändische Sieger der Saison 2015, Trakarn Thangthong, nimmt erneut am Rennen teil und verspricht, seinem malaysischen Nachfolger Muhd Habibullah bin Saleh den ruhmreichen Titel abzunehmen.

Der von E-Plus Global betriebene offizielle OTT-Channel-Partner twenty3.tv überträgt Sport- und verwandte Lifestyle-Inhalte in HD-Qualität per Livestream und Video-on-Demand (VOD). twenty3.tv wird jede Runde der diesjährigen FIM-Asien-SuperMoto-Meisterschaft live streamen sowie VOD anbieten und Highlights der Rennen übertragen.

Das grosse Finale der FIM-Asien-SuperMoto-Meisterschaft 2017 findet in Kuala Lumpur (Malaysia) statt. Erleben Sie die Meisterschaftssaison per Livestream auf twenty3.tv.

Der Promoter der FIM-Asien-SuperMoto-Meisterschaft ist die Asia Supersports Group, ein Konzern aus den drei Unternehmen Bikenation Motorsports Sdn Bhd, Trade My Superbike und E-Plus Global Sdn Bhd. Die durch FIM Asien zugelassene Veranstaltung wird durch Malaysia Major Events, einer Division des Malaysian Convention and Exhibition Bureau (eine Agentur des Malaysischen Ministeriums für Tourismus und Kultur), Kelab Blogger Ben Ashaari und TX Sports unterstützt.

 

Quelle: E-Plus Global Sdn Bhd
Artikelbild: Symbolbild © taelove7 – shutterstock.com



Bestseller Nr. 1
Flüsterauspuff Auspuff leise John Deere Gator 825i
  • Leiser Auspuff
  • Flüsterauspuff
  • 2 Jahre Gewährleistung
Bestseller Nr. 2
Mazda CX 5 Chrom Rahmen Nebelschlussleuchten Tuning Zubehör (Passt für: CX-5)
  • Weitere Artikel für Mazda CX-5 finden Sie hier:
  • http://www.amazon.de/s/ref=sr_in_-2_p_6_17?rh=n%3A78191031%2Ck%3Amazda+cx-5%2Cp_6%3AA2IG8LRV65AXWM&bbn=78191031&keywords=mazda+cx-5&ie=UTF8&qid=1407220390&rnid=419115031

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

FIM-Asien-SuperMoto-Meisterschafts-Saison 2017 – live auf twenty3.tv

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.