Extra für die Schweiz – „Swiss Edition“ von Renault

25.08.2016 |  Von  |  Auto, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Extra für die Schweiz – „Swiss Edition“ von Renault
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Renault präsentiert sich jetzt in der Schweiz mit sieben Modellen in der exklusiven Sonderausführung „Swiss Edition“. Twingo, Neuer Clio und Clio Grandtour, Captur, Kadjar, Kangoo, Espace und ZOE zeigen sich speziell für den Schweizer Markt mit höchstem Ausstattungsniveau, raffinierter Technik, hochwertigem Komfort, einem attraktiven Look und deutlichen Preisvorteilen.

Während der sogenannten Schweizer Tage (1. bis 3. Sept. 2016) setzen die Schweizer Renault-Händler sogar noch eins obendrauf und winken beim Kauf mit einer zusätzlichen Swiss-Prämie von CHF 1’500.- bis CHF 3’500.- (je nach Modell). Die edlen Swiss Edition-Modelle können zum Teil sofort, zum Teil ab September beim Renault Händler erworben werden.

Die „Swiss Edition“ bietet genau das, was das Label verspricht. Renault reichert bei jedem Modell das jeweils höchste Ausstattungs-Niveau mit modernsten Technologien wie dem Toter-Winkel-Assistenten, dem Park-Assistenten mit Rückfahrkamera und dem Online Multimedia-System R-Link oder R-Link Evolution an. Optisch zeichnen sich die Swiss Edition-Sondermodelle durch spezifische Leichtmetallfelgen, getönte hintere Scheiben und ein exklusives Swiss Edition-Dekor aus. Je nach Modell sind gewisse Highlights sogar Teil der Serienausstattung.

Hier ein Überblick über die Ausstattungsmerkmale der Swiss Edition bei den einzelnen Modellen.

1. Twingo

Der trendige Twingo ist in der Swiss Edition mit dem ENERGY TCe 90 Benzinmotor – wahlweise mit 5-Gang-Schaltgetriebe oder automatisiertem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC – im Angebot.

Renault erweitert die hochwertige Serienausstattung unter anderem mit 16-Zoll Leichtmetallfelgen, beheizbaren Vordersitzen, Swiss Edition-Sitzbezügen (Kunstleder/Stoff), Einparkhilfe hinten, Pack Sound (2 Tweeter, 1 Bass und zwei 35-Watt-Lautsprecher), automatischer Klimaanlage und (als Option) elektrischem Stoffschiebedach.

2. Neuer Clio und Neuer Clio Grandtour

Kompakt, dynamisch, sinnlich und praktisch: Der Neue Clio begeistert in allen Ausstattungsvarianten. Als Swiss Edition gewinnt er nochmals an Klasse. Vier Antriebsvarianten – alle mit Stop und Start – stehen zur Auswahl: Benzinmotor TCe 120 mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder automatisiertem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC, dCi 90 Diesel mit 6-Gang-EDC oder dCi 110 Diesel mit 6-Gang-Schaltgetriebe.

Die Top-Ausstattung Intens reichert Renault in der Swiss Edition unter anderem mit spezifischen 17-Zoll Leichtmetallfelgen (Optemic Noir Brillant), beheizbaren Vordersitzen, Swiss Edition Stoffsitzen (Gris Fumé), Renault R-Link Evolution mit Navigationssystem wie auch mit der 360°-Einparkhilfe, Rückfahrkamera und Easy Park Assist an.


Neuer Renault Clio (Bild: Renault Communications)

Neuer Renault Clio (Bild: Renault Communications)


3. Captur

Mit der Swiss Edition fügt Renault dem kompakten Crossover eine zusätzlich edle Note an. Als Motorisierungen stehen der TCe Stop und Start Benzinmotor mit 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC und der Dieselmotor dCi 110 Stop und Start Diesel mit 6-Gang-Schaltgetriebe zur Auswahl.

Renault ergänzt die Top-Ausstattung Intens in der Swiss Edition unter anderem mit beheizbaren Vordersitzen, Swiss Edition Ledersitzbezügen, Renault R-Link Evolution mit Navigationssystem, Einparkhilfe hinten mit Rückfahrkamera und der Innenraum-Personalisierung „Chrome“.


Renault Captur (Bild: Renault Communications)

Renault Captur (Bild: Renault Communications)


4. Kadjar

Kadjar in der Swiss Edition steht für eine starke Kombination von Abenteuer mit besonders viel Stil und Technik. Dafür sind beim Kadjar der Benzinmotor ENERGY TCe 130 mit 6-Gang-Schaltgetriebe oder automatisiertem 7-Gang-EDC-Getriebe wie auch die Dieselmotoren ENERGY dCi 110 EDC und ENERGY dCi 130 4WD (Allradantrieb) in der Auswahl.

Die Ausstattung BOSE ergänzt Renault in der Swiss Edition unter anderem mit 19-Zoll-Leichtmetallfelgen (Extrême Shadow), beheizbaren Vordersitzen, Ledersitzbezügen (Carbone Dunkel, mit roten Ziernähten), Panorama-Glasdach, Toter-Winkel-Assistent, 360°-Einparkhilfe mit Rückfahrkamera und Easy Park Assist.


Renault Kadjar (Bild: Renault Communications)

Renault Kadjar (Bild: Renault Communications)


5. Kangoo

„Understatement“ pur: Renault veredelt den vielseitigen und praktischen Kangoo mit der Swiss Edition zu einem besonders wertvollen Familien-Fahrzeug. Als Motorisierungen stehen für das Sondermodell die Benziner ENERGY TCe 115 mit 6-Gang-Schaltgetriebe und der TCe 115 EDC mit automatisiertem Doppelkupplungsgetriebe zur Auswahl. Bei den Dieselmotoren bietet Renault den ENERGY dCi 90 und den ENERGY dCi 110 an.

Der Kangoo Swiss Edition bietet zudem 15-Zoll-Leichtmetallfelgen (Aria Dark Metal), einen beheizbaren Fahrersitz, Renault R-Link Evolution mit Navigationssystem, spezifische schwarze Stossfänger, einen optischen Frontfahrschutz (in Dark Metal) und eine Dachreling mit ausklappbarem Dachträger.


Renault Kangoo (Bild: Renault Communications)

Renault Kangoo (Bild: Renault Communications)


6. Espace

Der Trendsetter unter den Crossover-Modellen wird noch attraktiver. Für die Swiss Edition steht der Dieselmotor dCi 160 mit 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe EDC und der Benziner TCe 200 mit 7-Gang-EDC Getriebe zur Auswahl.

Als Swiss Edition Sondermodell erweitert Renault die Ausstattung Intens unter anderem mit 19-Zoll-Leichtmetallfelgen (Quartz), beheizbaren Vordersitzen, Panorama-Glasschiebedach, 360°-Einparkhilfe mit Rückfahrkamera und Easy Park Assist.


Renault Espace (Bild: Renault Communications)

Renault Espace (Bild: Renault Communications)


7. ZOE

Emissionsfrei unterwegs, mit viel Komfort und den Vorteilen des Elektro-Antriebs, der eine Reichweite bis 240 km ermöglicht (NEDC-Zyklus) – das verspricht der Renault ZOE.

In der Swiss Edition reichert Renault die Top-Ausstattung Intens und die Technologie an. Dies beginnt bei den Rädern mit 16-Zoll-Leichtmetallfelgen (Yttrium) und Michelin ENERGY™ E-V Reifen, die einen besonders niedrigen Rollwiderstand bieten. Hinzu kommen beheizbare Vordersitze, Semi-Anilin-Ledersitzbezüge in Brun Pailleté, das BOSE®-Premium-Soundsystem und die exklusive Metalliclackierung Gris Yttrium (als Option).

 

Artikel von: Renault Suisse SA
Artikelbild: Renault Kadjar & Espace (© Renault Communications)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Extra für die Schweiz – „Swiss Edition“ von Renault

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.