EuroCarBody 2016 – Auszeichnung für die neue Alfa Romeo Giulia

02.11.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 3 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Die neue Alfa Romeo Giulia hat den Preis „EuroCarBody 2016“ gewonnen. Anlässlich der Jahrestagung des „Automotive Circle International“ wurde die italienische Sportlimousine entsprechend ausgezeichnet. Internationale Fachleute aus den Bereichen Karosseriedesign, Materialkunde, Prozessteuerung und Fertigung hatten sich zu dem Kongress im deutschen Bad Nauheim getroffen.

Drei Tage lang präsentierten die Wettbewerbsteilnehmer dabei ihre neusten Modelle im Rahmen von Workshops. Anhand einer 20 Punkte umfassenden Liste trafen die Experten ihr Urteil. Geprüft wurden die Bereiche Entwicklung und Anwendung innovativer Materialien, innovative Entwicklungs- und Designlösungen, innovative Konzepte in der industriellen Fertigung, Sicherheit/Ergonomie/Akustikkomfort/Qualität sowie Präsentation des Wettbewerbsbeitrages.



Innovative Karosserie und Sicherheit überzeugten

Die neue Alfa Romeo Giulia erreichte im Experten-Urteil 39.46 von 50 maximal erreichbaren Punkten. Damit setzte sich die komplett in Italien gefertigte Sportlimousine gegen renommierte Konkurrenten wie Honda NSX, Volvo V90, Bentley Bentayga, Aston Martin DB11, Land Rover Discovery, Skoda Kodiaq und Peugeot 3008 durch. Ausschlaggebend für den Sieg der Alfa Romeo Giulia war die innovative Karosserie, die dank Verwendung von Hightech-Materialien wie Kohlefaser und Aluminium sehr leicht und gleichzeitig extrem verwindungssteif ist.

Darüber hinaus gehört das neue Flaggschiff von Alfa Romeo zu den sichersten Fahrzeugen im Segment. Im Crashtest nach EuroNCAP-Verfahren erhielt es die Bestnote von fünf Sternen. Im Punkt „Insassenschutz für Erwachsene“ bestätigten die Tester einen Spitzenwert von 98 Prozent – das beste Ergebnis seit Einführung weiter verschärfter Bewertungskriterien für EuroNCAP im Jahr 2015.

 

Artikel von: Fiat Chrysler Automobiles (FCA)
Artikelbilder: © FCA

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

EuroCarBody 2016 – Auszeichnung für die neue Alfa Romeo Giulia

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.