Erstes vollständig digitales Soundsystem fürs Auto

11.08.2016 |  Von  |  Auto, Zubehör
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Der führende Spezialist für Fahrzeug- Unterhaltungselektronik Clarion hat ein neues In-Car-Entertainment auf den Markt gebracht. Das Audiosystem wurde bereits auf der internationalen Automobilausstellung in Frankfurt präsentiert und ist im Handel erhältlich.

Das energieeffiziente System für Musikliebhaber basiert auf einer vollständig digitalen Signalübertragung von der Quelle bis zum Lautsprecher. Digitale Signale werden so direkt in kristallklaren Sound umgewandelt. Die Installation ist dabei unkompliziert und das System besonders leicht.

Das Full Digital Sound-System setzt sich aus dem Full Digital Sound-Prozessor Z3 inklusive dazugehöriger Hochtöner sowie einer stilvollen Bedieneinheit, dem Full Digital-16,5-cm-Lautsprecher Z7 und dem 25 Zentimeter durchmessenden Full Digital-Subwoofer Z25W zusammen.

Vollständig digitaler Antrieb

Digitale Musik ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken und ihre Präsenz wird sich immer weiter verstärken. Laut IFPI (International Federation of the Phonographic Industry), gab es allein im Jahr 2014 weltweit 41 Millionen neue Abonnenten zahlungspflichtiger Streaming-Dienste. Dennoch gibt es heute immer noch viele herkömmliche Audiosysteme, die digitale Signale in analoge Signale umwandeln.


Das ist das erste Auto-Lautsprechersystem mit einer vollständig digitalen Signalübertragung. (Bild: © Clarion)

Das ist das erste Auto-Lautsprechersystem mit einer vollständig digitalen Signalübertragung. (Bild: © Clarion)


Mit dem Full Digital Sound-System revolutioniert Clarion das In-Car-Audio-Entertainment: Mit ihm können Autofahrer ihre Musik von der Quelle bis zum Lautsprecher digital geniessen. Diese Innovation unterstreicht einmal mehr das grosse Know-how der japanischen Marke, die schon seit Jahrzehnten fest im Audio-Segment etabliert ist.

Das Full Digital Sound-System ist das erste Lautsprechersystem fürs Auto, welches auf einer vollständig digitalen Signalübertragung basiert. Das bedeutet: Mit der vollständig digitalen Signalübertragung werden hochauflösende digitale Signale direkt und ohne Klangbeeinträchtigung an die Lautsprecher übertragen.

So ist die Signalkonvertierung von analog zu digital, die in herkömmlichen Systemen eingesetzt wird, nicht länger nötig. Zudem ist das System einfach zu installieren und darüber hinaus erheblich leichter und energieeffizienter als herkömmliche Systeme. So benötigen auf Full Digital Sound-Technologie basierende Car-HiFi-Installationen im Regelfall über 80 Prozent weniger Strom als konventionelle Systeme.

Überragender Sound

Das Full Digital Sound-System vereint Technologien der neuesten Generation und generiert einen originalgetreuen Klang, dank des von Clarion neu entwickelten, weltweit ersten speziell für den Einsatz in Fahrzeugen ausgelegten LSI-Chips.


Clarion revolutioniert das In-Car-Entertainment (Bild: © Clarion)

Clarion revolutioniert das In-Car-Entertainment (Bild: © Clarion)


Dieser wandelt digitale Signale ohne den Einsatz weiterer Konverter hocheffizient in Klang um. Das System arbeitet mit der Verarbeitungstechnologie von digitalen Signalen Dnote und einer 6-Layer-Schwingspule. Mehrere digitale Signale werden gleichzeitig zur Schwingspule übertragen, sodass die Membran besonders präzise angesteuert wird. Der Lautsprecher führt sechs verschiedene Schwingungskräfte zusammen und liefert so einen kräftigen, hochwertigen Sound.

Flexibles Soundsystem

Das Full Digital Sound-System ist flexibel und kann auch in Kombination mit anderen Audiosystemen genutzt werden. So kann jeder das bereits vorhandene System individuell modifizieren und beispielsweise weitere Lautsprecher hinzufügen.


Clarion - Full Digital Sound-System (Bild: © Clarion)

Clarion – Full Digital Sound-System (Bild: © Clarion)


Das System funktioniert in Kombination mit mehreren Audioquellen, wie beispielweise einem bereits installierten Autoradio (sofern es über einen Audio-Ausgang verfügt) sowie Smartphones und Android-Tablets, die sich einfach per USB-Kabel anschliessen lassen.

Einstellungen können intuitiv über die mitgelieferte Bedieneinheit des Z3 geändert werden oder alternativ über eine passende App für Smartphone oder Tablet vorgenommen werden. Dank seiner besonders flachen Bauweise erlaubt der Full Digital Sound-Prozessor vielfältige Einbaupositionen, beispielsweise sogar unter einem Sitz. 

Bei zertifizierten Full Digital Sound-Flagship Partnern erhältlich

Erhältlich ist das Full Digital Sound-System ab sofort exklusiv bei 16 zertifizierten Full Digital Sound-Flagship Partnern.

 

Artikel von: Clarion
Artikelbild: © Clarion

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Erstes vollständig digitales Soundsystem fürs Auto

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.