Erfolgsgeschichte – Jeep und das Montreux Jazz Festival

04.07.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Erfolgsgeschichte – Jeep und das Montreux Jazz Festival
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am 1. Juli hat das 50. Montreux Jazz Festival begonnen. Zum zweiten Mal in Folge ist die Traditionsmarkte Jeep dabei offizieller Automobil-Partner der renommierten Veranstaltung. Das Festival und Jeep haben vieles gemeinsam. Beide Namen stehen nicht nur für Leidenschaft, Authentizität und Qualität. Sie haben in der Vergangenheit auch immer wieder Innovationskraft, Wandlungsvermögen und die Fähigkeit zum Trendsetting bewiesen.

Die 50. Ausgabe des Montreux Jazz Festivals findet noch bis zum 16. Juli statt. Zur Feier seiner 75-jährigen Erfolgsgeschichte präsentiert Jeep drei exklusive Show Cars und zwei limitierte Sondereditionen extra für den Schweizer Markt. Die Flotte von 30 exklusiven Jeep Fahrzeugen, die für den Transport von Künstlern und internationalen Gästen sorgt, besteht aus dem Flaggschiff Grand Cherokee, dem Mittelklasse-SUV Cherokee und dem Renegade mit den besten Geländefähigkeiten seiner Klasse.

Drei exklusive Showcars

Drei einzigartige Show Cars präsentiert Jeep auf Basis des Jeep Grand Cherokee, des Renegade und des Cherokee. Dem Festival gewidmet, entstanden diese Schaustücke bei Garage Italia Customs (GIC) und sind von der Welt der Musik inspiriert. Die Fahrzeuge wurden anlässlich der Eröffnung des Musikfestivals enthüllt und sind für die gesamte Dauer der Veranstaltung in Montreux zu sehen. 


Drei einzigartige Show Cars präsentiert Jeep auf Basis des Jeep Grand Cherokee, des Renegade und des Cherokee.

Drei einzigartige Show Cars präsentiert Jeep auf Basis des Jeep Grand Cherokee, des Renegade und des Cherokee.


Zwei Modelle „Montreux Jazz Festival Edition“

Basierend auf den Jeep Show Cars Renegade und Grand Cherokee werden speziell für den Schweizer Markt zwei Sondermodelle – ausgestattet mit dem Pack „Montreux Jazz Festival Edition“ – vorgestellt. Die Fahrzeuge stellen eine Anerkennung zum 50-jährigen Jubiläum des Montreux Jazz Festivals dar, weshalb sie in der offiziellen Jubiläumsfarbe des Festivals in Blau gehalten sind. Dabei zieren Elemente wie Musiknoten oder das Logo des Montreux Jazz Festivals das Innere wie auch das Äussere der Fahrzeuge. Beide Sondermodelle werden in einer streng limitierten Sonderedition von 50 Modellen produziert und sind während des ganzen Montreux Jazz Festivals im Jeep Temporary Store zu sehen und vor Ort bestellbar.


Zwei Modelle "Montreux Jazz Festival Edition"

Zwei Modelle „Montreux Jazz Festival Edition“


Jeep am Seeufer

Am Seeufer, nur 1,5 Kilometer entfernt vom Auditorium, lädt der Jeep Temporary Store das Publikum ein, die Marke Jeep selbst zu erleben und Probefahrten zu buchen – passend zum doppelten Jubiläum auch mit den Sondermodellen der 75th Anniversary Edition. Im Jeep Temporary Store können sich Besucher und Jeep-Fans ausserdem mit der Jeep Vinyl Booth beschäftigen, einem umfassenden Musikerlebnis mit sieben Videos und von Jeep erstellten Playlists, die ein Musik- und Videoportrait der sieben Jahrzehnte Jeep-Geschichte seit 1941 entstehen lassen. Das Hörerlebnis verstärkt den Vinyl-Charakter der Einrichtung.


Beide Sondermodelle werden in einer streng limitierten Sonderedition von 50 Modellen produziert.

Beide Sondermodelle werden in einer streng limitierten Sonderedition von 50 Modellen produziert.


Im zweiten Jeep-Anlaufpunkt „Terrace Le Jardin“ werden exklusive Live-Auftritte geboten. Zwei Live-Konzerte haben schon stattgefunden, zwei weitere Auftritte von jungen Talenten sind noch geplant: am 14. Juli mit der Gruppe „King“ und am 16. Juli mit dem Duo „Funkstörung“. All diesen Künstlern unterschiedlicher Musik-Genres ist gemeinsam, gerne das Publikum zu überraschen. Die insgesamt vier Live-Auftritte sind auf der Jeep People Facebook Seite zu sehen.

 

Artikel von: Fiat Chrysler Automobiles
Artikelbilder: © Fiat Chrysler Automobiles

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Erfolgsgeschichte – Jeep und das Montreux Jazz Festival

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.