DS 4 Crossback – Terre Rouge für Dynamik

09.08.2016 |  Von  |  Neuwagen, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
DS 4 Crossback – Terre Rouge für Dynamik
5 (100%)
1 Bewertung(en)

DS Automobiles ist eine eigene Marke des französischen Autoherstellers PSA Peugeot Citroën. Damit soll vor allem das Luxussegment im Fahrzeugbau bedient werden. Jetzt lanciert DS Automobiles eine limitierte Sonderedition. Mit der Farbneuheit Turmalin-Orange matt und seiner Spitzenausstattung steht der DS 4 Crossback Terre Rouge in einer Reihe mit den Herbst- und Winterkollektionen der grossen französischen Modehäuser.

Die Sonderedition für den DS4 Crossback ist die zweite von DS Automobiles, die erste wurde bereits mit dem DS 4 Opéra Blue aufgelegt. Mit dem völlig neuen Farbton Turmalin-Orange matt verspricht der DS 4 Crossback Terre Rouge Abenteuer pur und sportliche Dynamik gepaart mit Raffinesse.

Exklusiv – nicht nur der Farbton

Der DS 4 Crossback Terre Rouge zeigt seinen abenteuerlustigen Charakter mit einer um 30 mm erhöhten Karosserie, Radlaufblenden, einer Dachreling und einer Panorama-Windschutzscheibe. All diese Elemente machen den DS 4 Crossback zu einer erfrischenden Alternative zu herkömmlichen Limousinen.

Die Sonderedition des DS 4 Crossback mit dem Namen Terre Rouge kommt diesen Sommer in Europa auf den Markt. Nicht nur die auf 500 Stück limitierte Anzahl macht sie einzigartig, sondern auch der exklusive DS-Farbton Turmalin-Orange matt, der die dynamischen Linien des Autos perfekt in Szene setzt. Die Abenteuernatur des DS 4 Crossback zeigt sich auch an den schwarzen 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, seinen getönten hinteren Scheiben sowie an den Aluminiumpedalen und den basaltschwarzen Sitzbezügen aus Leder und Stoff Dinamica.

Technische Raffinessen

Ganz in der Tradition von DS bietet auch das Sondermodell eine breite Palette an Ausstattungsmöglichkeiten. So erlaubt die Mirror-Screen-Technologie über eine Schnittstelle im Auto den direkten Zugriff auf das Smartphone. Für eine bessere Sicht sind die Scheinwerfer mit der DS-LED-VISION-Technologie ausgestattet, die eine um 51 Prozent höhere Ausleuchtung beim Abblendlicht ermöglicht. Daneben sind die Rückfahrkamera, schlüsselloses Öffnen oder auch der Spurassistent Garant für alltäglichen Komfort und Freude am Autofahren.

Schick und abenteuerlustig

Ein Modell, zwei Silhouetten: Der DS 4 versteht sich als eine dynamische und raffinierte Limousine, während die neuartige Silhouette des DS 4 Crossback mit erhöhter Karosserie sich bewusst schick und abenteuerlustig gibt.

 

Artikel von: DS Automobiles
Artikelbild: © DS Automobiles

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

DS 4 Crossback – Terre Rouge für Dynamik

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.