Der neue Volkswagen up!

25.06.2016 |  Von  |  Auto
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Der neue Volkswagen up!
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der Vorverkauf für den neuen Volkswagen up! hat in der Schweiz begonnen. Neu sind die deutlich geschärfte Linienführung und die umfangreiche Serienausstattung sowie mehr Individualisierungsmöglichkeiten und eine erweiterte Konnektivität.

Der Kleinwagen hat ausserdem einen neuen Topmotor mit 90 PS / 66 kW bekommen. Das Sondermodell up! beats punktet mit einem 300 Watt starken Soundsystem von BeatsAudio™.

Beim ersten Blick auf den kleinsten Volkswagen fallen zahlreiche Neuerungen auf: Vom Stossfänger, über den Heck-Diffusor, die Aussenspiegel mit integrierten Blinkleuchten, die Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht und Rückleuchten – der up! präsentiert sich im völlig neuen Look.

Für mehr Dynamik und Fahrspass sorgt neben den beiden bekannten Benzinmotoren mit 60 PS/44 kW und 75 PS/55 kW nun der spritzige 1.0 TSI (90 PS/66 kW). Der neue Dreizylinder ist das bislang stärkste Triebwerk und der erste Turbo der Baureihe. Ende 2016 wird die Produktpalette des kleinen Trendsetters in der Schweiz zusätzlich um den effizienten, elektrisch angetriebenen e-up! (82 PS/60 kW) erweitert.

Ein weiteres Novum an Bord des up! ist die optionale Smartphone-Integration „maps + more dock“: Einfach über der Mittelkonsole einklinken, via Bluetooth koppeln und schon wird das Smartphone dank Volkswagen App zum Infotainmentsystem mit Navigationsfunktion und Bordcomputer.



Der neue up! begeistert mit viel Raum für Individualisierungen: Neben neuen Aussenfarben, kontrastreichen Dachfarben, aussergewöhnlichen Foliendesigns und farbigen Leichtmetallfelgen, sind auch für das Interieur verschiedene Dashpad-und Sitz-Designs erhältlich. Darüber hinaus bietet Volkswagen den up! erstmals mit Multifunktionslederlenkrad, Pure Air Climatronic (Klimaautomatik) und Rückfahrkamera an.

Zum Start des Vorverkaufs schickt Volkswagen zudem das neue Sondermodell up! beats ins Rennen, das auf der Ausstattungslinie move up! basiert. Es verfügt serienmässig über ein 300 Watt starkes Soundsystem und wurde exklusiv vom US-Audiospezialisten BeatsAudio™ für Volkswagen abgemischt.

Der neue up! ist ab sofort bestellbar zu Preisen ab CHF 12‘750.-. Das Sondermodell up! beats startet bei CHF 15‘650.-.

 

Artikel von: AMAG Automobil- und Motoren AG Volkswagen Kommunikation
Artikelbild: © AMAG Automobil- und Motoren AG Volkswagen Kommunikation

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Der neue Volkswagen up!

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.