Der neue SEAT ATECA – bereit für das urbane Abenteuer

11.02.2016 |  Von  |  Neuwagen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Der neue SEAT ATECA – bereit für das urbane Abenteuer
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Mit dem ATECA präsentiert SEAT sein erstes SUV-Modell: Das neue Top-Modell der spanischen Marke verbindet unverwechselbares Design, dynamischen Fahrspass, urbanen Lifestyle und überzeugenden Nutzwert in einzigartiger Weise. Optimale Konnektivität, neueste Assistenzsysteme und hoch effiziente Triebwerke gehören zu seinen Technologie-Highlights. Damit zählt der ATECA zu den innovativsten SUVs im Segment.

Ausgezeichnete Qualität, präzise Fertigung sowie ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis machen den ATECA zu einem typischen SEAT. Im Mittelpunkt steht sein agiler, leichtfüssiger und präziser Fahrspass – mit dem ATECA wird jede Fahrt zu einem Ereignis.

Kraftvolle Motoren, Allrad und vielfältige Ausstattungsvarianten

Bereits zum Start des Vorverkaufs anlässlich des Automobilsalons in Genf bietet SEAT den ATECA in vielfältigen Varianten an: So stehen kraftvolle Turbomotoren als TSI-Benziner und TDI-Diesel von 115 PS  / 85 kW bis 190 PS / 140 kW  zur Wahl. Frontantrieb, Vierradantrieb 4Drivesowie Schaltgetriebe oder DSG-Doppelkupplungsgetriebe sind ebenfalls erhältlich.

Das umfangreiche Angebot an neuester Technik reicht von Voll-LED-Scheinwerfern über vielfältige Assistenzsysteme, wie den innovativen Traffic Jam Assist (Stauassistent), bis hin zum neuen Emergency Assist (Notfall-Bremsassistent) und einem Infotainment-Angebot der neuesten Generation mit 8 Zoll grossem Touchscreen. Insgesamt bieten drei Ausstattungslinien Farben und hochwertige Materialien für jeden Geschmack. In der höchsten Ausstattungsvariante wird es den ATECA XCELLENCE geben.


Mit dem ATECA präsentiert SEAT sein erstes SUV-Modell.

Mit dem ATECA präsentiert SEAT sein erstes SUV-Modell.


Seinen Namen bekam der ATECA übrigens in guter SEAT Tradition aus der spanischen Geographie: Die Gemeinde Ateca liegt in der Provinz Saragossa im Herzen der iberischen Halbinsel.

Unverwechselbares Design

Das Design des ATECA ist absolut unverwechselbar. Die für SEAT typische Formensprache verbindet Dynamik und Funktionalität auch beim SUV auf herausragende Weise. Viele Elemente wie der trapezförmige Grill, die mit minimalen Radien und maximaler Schärfe gestalteten Blister an den Seiten oder die dreieckigen Lichtsignaturen haben den typischen SEAT Charakter, der die Ikone der Marke, den Leon auszeichnet. Und doch wurde für den ATECA jedes einzelne Detail weiterentwickelt.

Die Front des ATECA ist deshalb zu 100 Prozent SEAT und ebenso zu 100 Prozent SUV: Der Grill besitzt eine selbstbewusste Grösse und Höhe, die scharf gezeichneten Leuchten und die stattlichen Lufteinlässe lassen keinen Zweifel am dynamischen Anspruch des ATECA. Zugleich steht der SUV von SEAT selbstbewusst und breit auf der Strasse, er strahlt Solidität und Verlässlichkeit aus.

Interieur vermittelt sportliche Eleganz

Das Interieur harmoniert perfekt mit dem Exterieur-Design. Auch der Innenraum verbindet souveräne Eleganz und dynamische Linienführungen mit jenem ganz eigenen Gefühl an Solidität und Sicherheit, das SUV-Fahrer besonders schätzen: Die erhöhte Sitzposition zählt ebenso wie das vom Fahrer aus gut erkennbare vordere Ende des Fahrzeugs oder die soliden Türbrüstungen dazu.


Das Design des ATECA ist absolut unverwechselbar.

Das Design des ATECA ist absolut unverwechselbar.


Das Cockpit ist horizontal gestaltet und klar zum Fahrer orientiert. Die Bedienelemente liegen nah beisammen, die Anzeigen wie etwa das bis zu 8 Zoll grosse Infotainment-Display befinden sich in unmittelbarem Blickfeld. Sehr angenehm ist die hochgezogene Mittelkonsole: Auch sie ist ein Beispiel dafür, wie gut beim ATECA das SUV-Gefühl der Nähe, Solidität und Sportlichkeit harmonieren. Der verkürzte Schalthebel trägt ebenfalls dazu bei.

Dynamik – herausragender Fahrspass

Aussergewöhnlicher Fahrspass ist ein Markenkern von SEAT. Gerade der Leon verbindet Präzision und Agilität, Komfort und Sicherheit auf einzigartige Weise. Das bestätigen beeindruckte Kunden ebenso wie eine grosse Anzahl von Vergleichstests europäischer Fachjournalisten. Der ATECA erfüllt dieses Versprechen von Dynamik mindestens ebenso beeindruckend: Mit seinen leistungsstarken Motoren und seinem perfekt abgestimmten Fahrwerk bietet er ein Fahrgefühl, das im Segment der SUV-Wettbewerber einen neuen Massstab setzt. Durch Fortschrittlichkeit und ultimativen Fahrspass passt der ATECA zum urbanen und vielseitigen Lebensstil.



Die Motoren des neuen SEAT ATECA sind alle mit Turbolader ausgestattet. Mit einer Leistung von 110 PS / 85 kW bis 190 PS / 140 kW und beträchtlichen Drehmomentwerten erfüllen sie alle Bedürfnisse. Die Diesel-Motorisierungen starten mit dem 1.6 TDI mit 115 PS gefolgt von einem 2.0 TDI Motor mit 150 PS oder 190 PS. Der Kraftstoffverbrauch variiert zwischen 4,3 bis 5 l/100 km, während die CO2-Emissionen zwischen 112 und 131 g/km betragen. Die Einstiegsversion bei den Benzinern ist der  1.0 TSI mit 115 PS. Der 1.4 TSI Motor verfügt über Zylinderabschaltung (aktives Zylindermanagement ACT)  und  leistet 150 PS mit einem  Kraftstoffverbrauch zwischen 5,3 und 6,2 l/100 km mit  Emissionswerten von 123 bis 141 g/km.

Der SEAT ATECA wird im Sommer bei den SEAT Partnern in der Schweiz eintreffen.

 

Artikel von: AMAG Automobil- und Motoren AG
Artikelbild: © SEAT

Über Samuel Nies

Als gelernter Informatikkaufmann war für mich schon schnell klar, dass die Administration von verschiedenen Systemen zu meinem Gebiet werden sollte. Um aber auch einen kreativen Anteil in meinen Arbeitsalltag zu integrieren, verschlug es mich in die Welt des Web Content Management.


Ihr Kommentar zu:

Der neue SEAT ATECA – bereit für das urbane Abenteuer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.