Der neue California am Suisse Caravan Salon 2015

21.10.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Der neue California am Suisse Caravan Salon 2015
Jetzt bewerten!

Am Suisse Caravan Salon vom 22. bis 26. Oktober 2015 wird VW Nutzfahrzeuge die vielfältige Angebotspalette seiner Reisemobile zeigen und erstmals mit allen drei Ausstattungslinien des neuen California vor Ort sein.

Am Donnerstag beginnt der 48. Suisse Caravan Salon. Während fünf Tagen treffen sich Camping- und Caravaningfans aus der ganzen Schweiz in Bern. Die Messe präsentiert auch in diesem Jahr Neuheiten, Trends und alles, was zum mobilen Reisen dazugehört.

VW Nutzfahrzeuge ist in Halle 3.0 vertreten und zeigt auf einer Fläche von rund 700 m2 elf Fahrzeuge. Der Fokus liegt dabei auf dem neuen California, der erstmals in allen drei Ausstattungslinien – Beach, Coast und Ocean – präsentiert wird. Vor Ort werden alle drei Ausstattungslinien als „Liberty“ Sondermodelle ausgestellt. Zusätzlich finden sich ein Caddy Maxi Family Beach und zwei Sondermodelle des Multivan: der Multivan „Generation Six“ und der Multivan Trendline „Liberty“.

Ab in die Ferien mit dem neuen California

Der neue California ist in drei Ausstattungslinien erhältlich. Den Einstieg bildet der California Beach. Er ist die perfekte Kombination aus einem bis zu 7-sitzigen PW und einem Reisemobil mit bis zu fünf Schlafplätzen. Serienmässig mit einem manuellen Aufstelldach und zwei unterschiedlichen Grundrissen ausgestattet (2er-Liegesitzbank mit Staufach oder klappbare 3er-Sitzbank mit Multiflexboard), bietet er für den Alltag und das Reisen die ideale Basis.


Der neue California ist in drei Ausstattungslinien erhältlich.

Der neue California ist in drei Ausstattungslinien erhältlich.


Dabei ist eine Verdunklung durch integrierte Rollos ebenso selbstverständlich wie die Möglichkeit die Vordersitze zu drehen. In Kombination mit dem herausnehmbaren Campingtisch in der Schiebetür und den Klappstühlen in der Heckklappe ist man jederzeit für den kleinen oder grossen Ausflug gerüstet.

Neu ist der California Coast. Mit einem manuellen Aufstelldach und einer Möbelzeile aus Aluminium im hellen Holzdekor ist er mehr Reisemobil als PW ohne die hohe Alltagstauglichkeit zu verlieren. Mit bis zu fünf Sitzen zeigt er, wie ausgeklügelt das Konzept des California ist. Die Küche mit Edelstahl-Spülbecken, 42-Liter-Kühlbox mit Einhängekorb und Zweiflammen-Gaskocher mit Piezo-Zündung, gepaart mit vielen Staumöglichkeiten, ermöglicht ein komfortables Leben auch auf ausgedehnten Reisen.

Der California Ocean bietet eine sehr umfangreiche Serienausstattung unter anderem mit Standheizung, Climatronic, Doppelverglasung und vielem mehr. Das Aufstelldach ist elektrohydraulisch betrieben, es hebt und senkt sich auf Knopfdruck. Die neue dimmbare LED-Beleuchtung im Aufstelldach und der Heckklappe bereiten ein ganz neues Wohlfühlambiente im Fahrzeug.



„Liberty“ Sondermodelle

Für jede der drei Ausstattungslinien werden «Liberty» Sondermodelle angeboten. Das umfangreiche Ausstattungspaket der «Liberty» Sondermodelle umfasst neben der Klimaanlage Climatronic auch ein Multifunktions-Lederlenkrad, eine Ultraschall-Einparkhilfe vorne und hinten, eine Geschwindigkeitsregelanlage und vieles mehr. Alle „Liberty“ Sondermodelle sind mit Allradantrieb 4MOTION und Doppelschaltgetriebe DSG erhältlich. Mit Preisvorteilen zwischen CHF 6‘900.- und über CHF 11‘000.- sind sie besonders attraktiv und nur in der Schweiz erhältlich.

 

Artikel von: Volkswagen Kommunikation
Artikelbild: © vw-nutzfahrzeuge.ch

Über Agentur belmedia

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Der neue California am Suisse Caravan Salon 2015

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.