Der MAN TGM 18.340 4×4 BB verstärkt Würsch-Fuhrpark

02.12.2016 |  Von  |  News

Geschätzte Lesezeit: 2 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Er ist neu im Fuhrpark der Würsch AG aus Emmetten: der MAN TGM 18.340 4×4 BB.

Zu den Haupttätigkeiten der Würsch AG gehören Kippertransporte, Muldenservice, Baggerarbeiten, Winterdienst und Kieshandel. Neu im Team des Unternehmens aus Emmetten fährt seit Kurzem der MAN TGM 18.340 4×4 BB.

Das einfache und übersichtliche Handling des neuen Fahrzeugs kommt gut an. Ausserdem ist es wendig und leicht zu manövrieren. Die hohe Nutzlast, das angenehm schaltende TipMatic©-Getriebe und die Zuverlässigkeit des Fahrzeugs sind weitere Vorteile, die die Würsch AG besonders schätzt. Nicht zuletzt waren auch die kompetente Beratung und die langjährige gute Zusammenarbeit mit der Nutzfahrzug AG Zentralschweiz sowie die Zufriedenheit mit der Werkstatt triftige Argumente, um sich für MAN zu entscheiden.

Firma Würsch AG
Fahrzeug MAN TGM 18.340 4×4 BB
Motortyp Common-Rail D0836 LFL68
Leistung 251 kW (341 PS)
Getriebe ZF12 AS 1210 OD
Radstand 3.600 mm
Achskonfiguration 4×4 BB
Fahrerhaus C
Aufbau 3-Seiten-Kipper
Garantiegewicht 33.000 kg

 

Quelle: MAN Truck & Bus Schweiz AG
Artikelbild: © Würsch AG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Der MAN TGM 18.340 4×4 BB verstärkt Würsch-Fuhrpark

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.