Das zeigt Bridgestone auf dem Autosalon Paris 2016

30.09.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Der Autosalon Paris gilt als eine der grössten und traditionsreichsten Automobil-Ausstellungen weltweit. Vom 1. bis 16. Oktober öffnet die Mondial de L’Automobile in der französischen Hauptstadt wieder ihre Pforten.

Für Reifenhersteller Bridgestone gehört die Präsenz auf der Messe – gemeinsam mit der Marke Firestone – zur Selbstverständlichkeit. In diesem Jahr warten beide Marken mit zahlreichen Innovationen für den europäischen Markt auf.

Insgesamt hat man vier neue Reifen im Gepäck, von denen drei in Paris erstmals gezeigt werden. Mit CAIS stellt Bridgestone ausserdem seine weiterentwickelte Sensor-Technologie für mehr Sicherheit im Strassenverkehr vor. Darüber hinaus laden attraktive Fahrzeugexponate und Aktionen am Messestand zum Staunen und Mitmachen ein. Bridgestone ist in diesem Jahr zusammen mit Firestone in Halle 1 auf einem 360 m² grossen Ausstellungsstand vertreten.

Bridgestone – neue Reifen und Sicherheitstechnologie

  • Der Bridgestone Dueler A/T 001 wird erstmalig in Paris zu sehen sein. Der widerstandsfähige A/T-Reifen bietet ganzjährig vor allem im Gelände hohe Traktion, lässt seinen Fahrer aber auch auf der Strasse sicher und schnell vorankommen.
  • Als weiteres Highlight wird die Contact Area Information Sensing (CAIS) Technologie anhand eines Blizzak LM001 Winterreifens gezeigt. Ein eingebauter Sensor informiert den Fahrer jederzeit über die aktuellen Strassenbedingungen. Bridgestone trägt damit nicht nur zur technologischen Weiterentwicklung von Reifen, sondern generell zu mehr Sicherheit im Strassenverkehr bei.
  • Absoluter Blickfang auf dem Messestand ist der neue Aston Martin DB11 mit seinen 20 Zoll Potenza S007 Sportreifen. Bridgestone wurde erst kürzlich als exklusiver Reifenlieferant für den DB11 ausgewählt.
  • Ein Highlight ist ausserdem der neue DriveGuard – der Reifen, der trotz Panne die Weiterfahrt ermöglicht. Wer wissen möchte, warum der DriveGuard neue Massstäbe in puncto Sicherheit setzt, kann ihn in Paris Probe fahren oder seine Vorzüge mittels einer Virtual Reality Installation erleben.

Auf der Mondial de L’Automobile in Paris präsentiert sich Reifenmarke Bridgestone gemeinsame mit Firestone. (Bild: © Bridgestone)

Auf der Mondial de L’Automobile in Paris präsentiert sich Reifenmarke Bridgestone gemeinsame mit Firestone. (Bild: © Bridgestone)


Neuheiten von Firestone

  • Der Firestone Roadhawk ist ein langlebiger und sicherer Reifen, der vor allem für den normalen Autofahrer entwickelt wurde. Mit dem EU-Reifenlabel A für Nasshaftung bietet er zuverlässiges Handling auch bei wechselnden Wetterbedingungen.
  • Der Firestone Vanhawk 2 wurde für Kleintransporter und Vans entwickelt. Bereits sein Vorgänger war wegen der hohen Robustheit und Lebensdauer sehr beliebt. Daran knüpfte Firestone an, verbesserte aber zudem das Handling des Reifens bei nassen Strassenverhältnissen sowie seinen Rollwiderstand. Dies führt zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch und dadurch weniger CO2-Emissionen.
  • Mit der Firestone Music Tour unterstützt die Reifenmarke Musikfestivals in ganz Europa. Auf dem Autosalon Paris können Besucher ihr Gesangstalent beim Karaoke im Firestone Car-aoke Bus unter Beweis stellen.

 

Artikel von: Bridgestone / P.U.N.K.T. PR
Artikelbild: © Streager – istockphoto.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Das zeigt Bridgestone auf dem Autosalon Paris 2016

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.