Clarion – EISA Award für „Full Digital Sound“

15.09.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Clarion – EISA Award für „Full Digital Sound“
Jetzt bewerten!

Clarion ist ein führender internationaler Anbieter von Infotainment-Technologien und intelligenten Sicherheitssystemen für‘s Auto. Seinen Sitz und seine Ursprünge hat das Unternehmen in Japan. Doch längst betreibt es seine Geschäfte über das fernöstliche Inselreich hinaus in aller Welt.

Clarion-Technologie ist bekannt und geschätzt. Das zeigte sich bei der jüngsten IFA 2016 in Berlin einmal mehr. Die IFA ist die weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Applications. Dort gewann Clarion für sein vollständig digitales Audiosystem „Full Digital Sound“ den renommierten EISA-Award 2016-2017 in der Kategorie „European In-Car Innovation 2016-2017“. Bei der Preisverleihung im Berliner Kempinski Bristol Hotel nahm Tomio Hasegawa (General Manager Aftermarket Sales and Business Development Europe) die EISA-Trophäe entgegen.

Die 1989 gegründete EISA (European Imaging and Sound Association) vereint Experten für Ton und Video von über 50 Fachzeitschriften aus 22 europäischen Ländern. Alljährlich zeichnet die Jury die besten Innovationen in führenden Technologien aus, nachdem sie diese zuvor detaillierten Tests unterzogen hat.


Tomio Hasegawa mit EISA Award 2016-2017 (Bild: © Clarion)

Tomio Hasegawa mit EISA Award 2016-2017 (Bild: © Clarion)


System mit innovativem und einzigartigem Charakter

In diesem Jahr gewann Clarion den EISA-Preis 2016-2017 mit seinem Full Digital Sound-System, das seit dem vergangenen Mai im Handel verfügbar ist. Diese Auszeichnung bestätigt erneut den innovativen und einzigartigen Charakter des Systems und positioniert Clarion als Vorreiter im Sektor der On-Board-Elektronik.

Full Digital Sound ist ein hochklassiges Soundsystem, das sich aus dem Full Digital Sound-Prozessor Z3 inklusive dazugehöriger Hochtöner sowie einer stilvollen Bedieneinheit, dem Full Digital-16.5-cm-Lautsprecher Z7 und dem 25 Zentimeter durchmessenden Full Digital-Subwoofer Z25W zusammensetzt. Dank neuester Technologien generiert Full Digital Sound einen klaren und originalgetreuen Sound und sorgt so für ein noch schöneres Fahrerlebnis.


EISA Award für die Auto-Klanglösung „Full Digital Sound“ (Bild: © Clarion)

EISA Award für die Auto-Klanglösung „Full Digital Sound“ (Bild: © Clarion)


Erste voll digitale Sound-Lösung

„Das Full Digital Sound ist mehr als nur ein einfaches eingebautes Audiosystem. Es ist die erste voll digitale Lösung, von der Soundquelle bis hin zur Schwingspule der Lautsprecher. Im Vergleich zu traditionellen Systemen verbraucht das Full Digital Sound nur wenig Strom und wird von einem DSP-ausgestatteten Prozessor der letzten Generation kontrolliert. Mit dem Full Digital Sound bringt Clarion eine Zukunftstechnologie in die Autos von heute“, so ein Sprecher von EISA.

„Clarion ist seit 76 Jahren Experte für integrierte Soundlösungen und mehr denn je am Puls der Zeit. Unsere Marke hat die Lautsprechersysteme neu erfunden und ist seit jeher mit den aktuellen Technologien von heute und morgen kompatibel. Das Full Digital Sound ist das fehlende Glied der voll digitalen Kette“, erklärt Norman Hiller, Produktchef für Europa.

 

Artikel von: Clarion / Xmedia-Group
Artikelbild: © Clarion

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Clarion – EISA Award für „Full Digital Sound“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.