Bridgestone – mit Firestone gemeinsam auf der IAA Nutzfahrzeuge

12.09.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Vom 21. bis 29. September findet die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover statt – eine weltweit führende Leitmesse im Nutzfahrzeug-Bereich. Natürlich ist das auch ein Anlass für Bridgestone als weltweit führendem Unternehmen der Reifen- und Gummibranche, um sich zu präsentieren.

“Total Tyre Care – Identifying with your fleet“ – so lautet das diesjährige Motto des Messes-Auftritts von Bridgestone. Auf dem Messestand zeigt das Unternehmen seine neuesten Softwarelösungen, die Flottenbetreibern einen noch besseren Überblick über den Status der Reifen ihres Fuhrparks verschaffen. Ein besonderes Highlight ist das innovative Tirematics™ System.

Individuelle Lösungen für Flottenbetreiber

Das Thema „Identifying with your fleet“ spiegelt sich in Form von individuellen Lösungen für Flottenbetreiber auf dem gesamten Messestand von Bridgestone wider. Die verschiedenen Systeme sind Teil des Total Tyre Care Programms und in drei eng miteinander verbundene Disziplinen untergliedert:

  • Überprüfung – Permanente Kontrolle des Reifenzustandes und der Leistung.
  • Wartung – Sicherstellung der maximalen Effizienz der Reifen.
  • Management – Reduzierung von Arbeits- und Verwaltungsaufwand bei voller Transparenz.

Mithilfe einer Videopräsentation können Gäste die Funktionsweise von Total Tyre Care kennenlernen. Auch die neuen Softwaresysteme werden in ihrer Anwendung präsentiert: BASys (Management von Karkassen), Toolbox (Flottenüberprüfung) und Total Tyre Manager (Flottenreporting). Zusätzlich zeigt Bridgestone weitere zukünftige Projekte.


Der Bridgestone Messestand auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016

Der Bridgestone Messestand auf der IAA Nutzfahrzeuge 2016
(Bild: © Bridgestone)


 

Service Van auf dem Messestand

Als Flaggschiff des neuen paneuropäischen Händlernetzwerkes zeigt der Reifenhersteller den Bridgestone Partner Service Van an seinem Messestand. Das Händlernetzwerk wird Flottenbetreibern zukünftig einen noch besseren Service und exklusive Beratung bieten.

Ferner stellt Bridgestone der europäischen Öffentlichkeit erstmals das neue Tirematics™ System vor – eine innovative Lösung im Bereich digital vernetzter Reifen und proaktiver Wartung. Mehr als 60 grosse Flotten nutzen bereits die Bridgestone Software. Während des Media Round Tables am 21. September um 15:00 Uhr am Bridgestone Messestand (Halle 16, Stand C01) präsentiert das Unternehmen die Vorteile von Tirematics™ und weitere Neuentwicklungen.

Firestone mit neusten Entwicklungen

Firestone ist nicht nur ein namhafter Reifenhersteller, sondern entwickelte und patentierte auch
die erste Luftfeder. Auf der IAA Nutzfahrzeuge zeigt Firestone seine neueste Serie an Luftfeder-Dämpfer-Systemen für Lkw, Trailer und Fahrerkabinen. Mit den neuen Produkten gelingt es Firestone, das bisher zweiteilige System aus Stossdämpfer und Luftfeder zu einem System zu verbinden. Hierdurch können die Gesamtbetriebskosten und insbesondere der Abrieb von Federkomponenten und Reifen vermindert werden.

 

Artikel von: Bridgestone  / P.U.N.K.T. PR
Artikelbild: © ricochet64 / Shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Bridgestone – mit Firestone gemeinsam auf der IAA Nutzfahrzeuge

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.