BMW 7er: „Das stylischste Auto der Schweiz“

04.12.2015 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
BMW 7er: „Das stylischste Auto der Schweiz“
3.67 (73.33%)
3 Bewertung(en)

Der deutsche Premium-Hersteller BMW verzeichnet ein hervorragendes Abschneiden im Wettbewerb „Schweizer Auto des Jahres 2016“. Die neue BMW 7er Reihe gewann den Titel „Das stylischste Auto der Schweiz“. Zusätzlich belegte die Neuauflage der Luxuslimousine Rang zwei bei der Wahl zum „Schweizer Auto des Jahres.

Einen Platz auf dem Siegerpodest erreichte auch der BMW 116d EfficientDynamics Edition, der in der Kategorie „Das grünste Auto der Schweiz“ auf den dritten Rang kam. BMW ist damit der erfolgreichste Hersteller im diesjährigen Wettbewerb.

Die Titelentscheidungen im Wettbewerb um das „Schweizer Auto des Jahres“ basieren auf dem Expertenvotum dreier Fachjurys sowie auf einer landesweiten Publikumsbefragung unter den Lesern und Usern der „Schweizer Illustrierten“ sowie von „Blick“, „SonntagsBlick“, „AutoScout24“, „il caffè und „L’illustré“. Zusätzlich flossen auch die von Besuchern der Fachmesse „Auto Zürich“ abgegebenen Stimmen ein. Zur Wahl standen in diesem Jahr 35 Neuheiten auf dem Schweizer Automobilmarkt.


Der deutsche Premium-Hersteller BMW verzeichnet ein hervorragendes Abschneiden im Wettbewerb „Schweizer Auto des Jahres 2016“.

Der deutsche Premium-Hersteller BMW verzeichnet ein hervorragendes Abschneiden im Wettbewerb „Schweizer Auto des Jahres 2016“.


Zu einem souveränen Erfolg kam der neue BMW 7er im Wettbewerb um den Titel „Das stylischste Auto der Schweiz“. Eine zehnköpfige Prominentenjury kürte die Luxuslimousine zu ihrem Favoriten. (Jury-Mitglieder: Sängerin und Moderatorin Francine Jordi, Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig, „SI Style“-Chefredaktorin Sabina Hanselmann-Diethelm, der ehemalige Mister Schweiz Renzo Blumenthal, das auch als Modedesignerin bekannte Model Bianca Gubser, Moderatorin Nina Havel, Schwingerkönig Jörg Abderhalden, der Koch des Jahres Nenad Mlinarevic, der DTM-Pilot Nico Müller und Schauspielerin Sandra Zellweger.)


Philippe Dehennin (CEO) und Peter Richter (Liaison Manager), BMW (Schweiz) AG

Philippe Dehennin (CEO) und Peter Richter (Liaison Manager), BMW (Schweiz) AG


Das neue Spitzenmodell der Marke konnte sowohl mit seinem von Eleganz, Präsenz und Dynamik geprägten Karosseriedesign als auch mit seinem wegweisenden Luxus-Ambiente im Innenraum überzeugen und verbuchte doppelt so viele Wertungspunkte wie der Zweitplatzierte in dieser Kategorie.

Mit Sportlichkeit und Fahrkomfort sowie mit innovativer Technologie in den Bereichen Leichtbau, Bedienung und Fahrerassistenz beeindruckte die neue BMW 7er Reihe darüber hinaus auch die für die Vergabe des Titels „Schweizer Auto des Jahres“ zuständigen Experten. So konnte die Luxuslimousine zusätzlich zum Klassensieg in der Design-Wertung auch Platz zwei in der wichtigsten Kategorie erobern.


Die Luxuslimousine konnte zusätzlich zum Klassensieg in der Design-Wertung auch Platz zwei in der wichtigsten Kategorie erobern.

Die Luxuslimousine konnte zusätzlich zum Klassensieg in der Design-Wertung auch Platz zwei in der wichtigsten Kategorie erobern.


Komplettiert wird das erfolgreiche Abschneiden der Marke BMW von einem dritten Rang in der Kategorie „Das grünste Auto der Schweiz“. Der neue BMW 116d EfficientDynamics Edition ist derzeit der „CO2-Champion“ im Modellprogramm von BMW. Sein neu entwickelter Dreizylinder-Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie mobilisiert eine Höchstleistung von 85 kW/116 PS und verhilft dem wahlweise als 3-Türer oder als 5-Türer verfügbaren Kompaktmodell zu sportlichen Fahreigenschaften.



Kombiniert werden diese mit einem durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch von 3,8 bis 3,4 Liter je 100 Kilometer sowie mit CO2-Emissionswerten von 101 bis 89 Gramm pro Kilometer (Werte im EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat). Das vorbildlich günstige Verhältnis zwischen Fahrfreude und Verbrauch überzeugte auch die aus Umwelt- und Technologie-Experten zusammengesetzte Fachjury, die den BMW 116d EfficientDynamics Edition daher mit einem Platz auf dem Siegerpodest auszeichnete.

 

Artikel von: BMW Group
Artikelbilder: © BMW Group


Ihr Kommentar zu:

BMW 7er: „Das stylischste Auto der Schweiz“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.